IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph
IW378002


Paypal
Visa
Mastercard
Sofort
CreditPlus

Kostenloser & versicherter Versand
Offizieller Konzessionär
Exzellenter Service & Beratung

Referenz: IW378002
Produktinformationen IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph

Chronographen bilden seit 1994 einen integralen Bestandteil der Pilot’s Watch Kollektion von IWC Schaffhausen. 


Dieser Pilot’s Watch Chronograph verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 43 Millimetern, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit den grossen arabischen Zahlen und dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr ist im Stil eines einfach ablesbaren Cockpit-Instruments gestaltet. 

Dank Leuchtelementen lässt sich die Zeit auch in der Nacht oder bei schwierigen Sichtverhältnissen auf einen Blick ablesen. Das IWC-Manufakturkaliber 69385, ein präzises und robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise, ermöglicht die Messung von Stopp- oder Additionszeiten bis zu 12 Stunden. Die gemessenen Stunden werden auf dem Zähler bei 9 Uhr und die Minuten bei 12 Uhr angezeigt, während sich die kleine Sekunde mit einem roten Zeiger bei 6 Uhr befindet. 

Das dekorierte Uhrwerk mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Der bis 10 bar wasserdichte Chronograph wird an einem fünfgliedrigen Armband aus Edelstahl mit Faltschliesse getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug wechseln.
Diamanten: Ohne Diamanten
Marken: IWC Schaffhausen
Typ: Herrenuhren
Uhrentyp: Chronograph
Bandanstoßbreite: 21 mm
Schließentyp: Faltschließe
Armbandfarbe: Silber
Armbandmaterial: Edelstahl
Anzeige: Tag, Chronograph, Datum, Minuten, Sekunden, Stunden
Funktionen: Chronograph, Tag, Datum
Gehäusefarbe: Silber
Gehäusegröße: 43 mm
Gehäusehöhe: 14,8 mm
Gehäusematerial: Edelstahl
Lünette: Edelstahl
Uhrglas: Saphirglas
Wasserdichtigkeit: 10 bar
Garantie: bis zu 8 Jahre
Kollektion: Pilot's Watch
Gangreserve: bis zu 46 Stunden
Uhrwerk: 69385 | Manufakturkaliber
Uhrwerktyp: Automatik
Zifferblatt Indizes: Arabische Ziffern und Indizes
Zifferblattfarbe: Schwarz
IWC SCHAFFHAUSEN | PILOT’S WATCH

IWC SCHAFFHAUSEN | PILOT’S WATCH

BIG PILOT'S WATCH TOP GUN EDITION «MOJAVE DESERT»
IWC Schaffhausen | Big Pilot's Watch Top Gun Edition "MOJAVE DESERT"
IW506003
TOP GUN Uhren sind technisch ausgefeilte Präzisionsinstrumente. Sie wurden entwickelt, um an den Handgelenken der besten Piloten der US Navy zu bestehen. Vor allem harte und kratzfeste Keramik eignet sich ideal für den täglichen Einsatz im engen Jet-Cockpit. Mit der Big Pilot’s Watch TOP GUN Edition «Mojave Desert» präsentiert IWC die Big Pilot’s Watch zum ersten Mal in sandfarbener Keramik. Der auffällige Farbton ist von den Fliegeranzügen der Navy-Piloten und der Wüstenlandschaft rund um die Navail Air Weapons Station China Lake inspiriert. Die hier eingesetzte Ingenieurkeramik entsteht in einem ausgeklügelten Herstellungsprozess aus pulverförmigen Rohmaterialien, die in Form gebracht und dann bei hohen Temperaturen gesintert werden. Für die einzigartige Farbe wird Zirkonoxid in einem exakt definierten Verhältnis mit anderen metallischen Oxiden gemischt. Das dunkelbraune getönte Zifferblatt und das sandfarbene Kautschukarmband mit Textileinlage harmonieren perfekt mit dem Gehäuse. Für Präzision und Ausdauer sorgt das IWC-Manufakturkaliber 52110. Der automatische Pellaton-Aufzug wurde mit Keramikkomponenten verstärkt und baut in zwei Federhäusern eine Gangreserve von 7 Tagen auf – mehr als genug auch auf ausgedehnten Missionen.

16.900,00 €*
BIG PILOT’S WATCH
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch
IW501001
IWC kehrt ein Stück zu den Wurzeln der Grossen Fliegeruhr zurück und spendiert der Big Pilot’s Watch eine behutsame optische Auffrischung. Das IWC-Manufakturkaliber 52110 versammelt Meisterwerke der Uhrmacherkunst. Es verfügt über einen effizienten Pellaton-Automatikaufzug mit Teilen aus schwarzer und weisser Keramik. Er baut in zwei Federhäusen eine Gangreserve von 7 Tagen auf. Die Anzeige bei 3 Uhr informiert über die verbleibende Laufzeit bis zum Stillstand des Uhrwerks. Die Big Pilot’s Watch besitzt eine Datumsanzeige bei 6 Uhr und die für den fliegerischen Gebrauch unabdingbare Zentrumsekunde. Das 6 bar wasserdichte 46-Millimeter-Gehäuse umfasst einen Weicheisen-Innenkäfig zum Schutz des Uhrwerks vor Magnetfeldern. Die Uhr ist ausserdem mit einer markanten Kegelkrone ausgestattet. Der legendäre Flieger Junkers Ju 52 ziert als Gravur den Uhrenboden der Big Pilot’s Watch. Das Armband ist aus schwarzem Kalbsleder gefertigt, was der Uhr hervorragend zu Gesicht steht.

13.900,00 €*
BIG PILOT’S WATCH
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch
IW501015
Die Big Pilot’s Watch verkörpert nicht nur die umfassende Expertise von IWC Schaffhausen in der Herstellung von professionellen Präzisionsinstrumenten für das Cockpit. Dank ihrem funktionalen Design sowie zahlreichen Sondereditionen ist sie auch zu einer kulturellen Ikone geworden, deren Strahlkraft weit über die Uhrenindustrie hinausreicht. Diese Variante ist die erste Big Pilot’s Watch mit einem dunkelgrünen Zifferblatt. Der auffällige Farbton ist inspiriert vom Racing Green, mit dem seit 1903 britische Rennwagen bemalt wurden. Die übergrosse Kegelkrone geht auf eine historische Beobachtungsuhr aus den 1940er-Jahren zurück – sie konnte von den Piloten auch mit den gepolsterten Handschuhen des Fliegeranzugs bedient werden. Im Inneren des 46-Millimeter-Edelstahlgehäuses arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 52110. Das hochpräzise und robust gebaute Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug, der jede noch so kleine Bewegung des Rotors in beide Richtungen nutzt. In zwei Federhäusern wird eine Gangreserve von sieben Tagen aufgebaut. Eine Anzeige bei 3 Uhr informiert jederzeit über die vorhandene Energiereserve. Das Uhrwerk wird durch einen Innenkäfig aus Weicheisen wirksam vor den Einflüssen von Magnetfeldern geschützt, und das Frontglas ist speziell gegen einen plötzlichen Druckabfall gesichert.

13.900,00 €*
BIG PILOT’S WATCH 43
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch 43
IW329304
Kein anderes Modell verkörpert die Faszination der Fliegeruhren von IWC Schaffhausen wie die Big Pilot’s Watch. Das funktionale Design im Stil eines einfach ablesbaren Cockpit-Instruments und die übergrosse Kegelkrone wurden von einer militärischen Beobachtungsuhr aus den 1940er-Jahren inspiriert. Die Big Pilot’s Watch 43 ist eine puristische Interpretation dieses ursprünglichen Designs ohne zusätzliche Elemente auf dem Zifferblatt in einem 43-Millimeter-Edelstahlgehäuse, das eine erstaunliche Präsenz am Handgelenk mit höchstem Tragekomfort verbindet. Dieses Modell verfügt über ein blaues Zifferblatt, rhodinierte Zeiger und ein hochwertiges Edelstahlarmband mit Feineinstellsystem und einer sich zur Schliesse verjüngenden Form für eine verbesserte Ergonomie. Durch den Saphirglasboden sichtbar ist das IWC-Manufakturkaliber 82100. Der Pellaton-Aufzug wurde mit Keramikkomponenten verstärkt und baut eine Gangreserve von 60 Stunden auf. Für Flexibilität sorgt das praktische EasX-CHANGE System sowie eine Auswahl von Armbändern aus Kalbsleder und Kautschuk. In Verbindung mit dem bis 10 bar wasserdichten Gehäuse macht es die Big Pilot’s Watch 43 zu einer modernen und vielseitigen Sportuhr.

10.600,00 €*
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch 43
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch 43
IW329301
Die Big Pilot's Watch 43 verkörpert das klassische Design des Hauses IWC Schaffhausen. Das schwarze Ziffernblatt ohne zusätzliche Elemente jedoch mit großen arabischen Ziffern und rhodinierte Zeiger ist in ein 43 mm-Edelstahlgehäuse gefasst und ist ein wunderbarer Hingucker am Handgelenk. Der hohe Tragekomfort wird durch das braune Kalbslederband mit EasX-CHANGE System verstärkt. Das IWC-Manufakturkaliber 82100 ist durch den Saphirglasboden erkennbar, der Pellaton-Aufzug wird durch Keramikkomponenten unterstützt und ermöglicht eine Gangreserve von bis zu 60 Stunden. Wer eine Faszination für Fliegeruhren hegt, kommt an der Big Pilot's Watch 43 nicht herum. 

9.600,00 €*
IWC Big Pilots Watch
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch 43
IW329303
Die große und saubere Fliegeruhr - IWC Schaffhausen Big Pilot's Watch 43. Wenn Sie eine hochklassige Fliegeruhr wollen, die den Job mehr als perfekt macht - IWC Schaffhausen Big Pilot's Watch. Ein wirklich klares Zifferblatt mit nur 3 Zeigern, die Ihnen die Zeit so gut wie möglich anzeigen. Überdimensionierte Krone, so dass Sie die Uhr auch mit Handschuhen aufziehen können. Das IWC-Kaliber 82100 bietet Ihnen bis zu 60 Stunden Gangreserve und sorgt dafür, dass Sie immer pünktlich sind. Das Armband ist dank des Kalbleders angenehm auf der Haut zu tragen, außerdem verstärkt das Material den Look der Fliegeruhr. IWC präsentiert nun seine Big Pilot's Watch auch mit Gehäusegröße 43 mm anstatt nur in 46 mm. Eine Innovation! Wir freuen uns sehr über diese Neuheit. 

9.600,00 €*
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch 43 Spitfire
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch 43 Spitfire
IW329702
Bronzene Eleganz für den Alltag - IWC Schaffhausen Big Pilot's Watch 43 Spitfire.In diesem Jahr verzaubern Uhren mit grünem Zifferblatt die Uhrenwelt. IWC Schaffhausen legt einen oben drauf: Wunderschönes grünes Uhrenarmband mit gleichfarbigen Zifferblatt mit genau der richtigen Form von Stunden- und Minutenzeiger.Unter dem Zifferblatt schlägt ein hauseigenes Automatikwerk, das Caliber 82100 mit bis zu 60 Stunden Gangreserve. Anstelle eines Glasbodens, durch den Sie das Uhrwerk sehen können, haben Sie einen massiven Boden aus Titan mit einer Gravur darauf. Die IWC Schaffhausen Big Pilot's Watch 43 Spitfire hat eine übergroße, verschraubte Krone, die das Aufziehen auch mit Handschuhen erleichtert. Egal, ob am Wochenende oder unter der Woche. Diese IWC Big Pilots 43 Spitfire ist zu allem bereit.

10.800,00 €*
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch 43 Spitfire
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch 43 Spitfire
IW329701
Handgelenkinstrument für jeden Tag - IWC Schaffhausen Big Pilot's Watch 43 SpitfireWas für ein Blickfang! Eine traditionelle Fliegeruhr für die täglichen Abenteuer. Braunes Lederarmband, Titangehäuse, um die IWC Spitfire leichter und komfortabel zu machen. Unter dem Zifferblatt schlägt das IWC-Manufakturwerk, Kaliber 82100 mit bis zu 60 Stunden Gangreserve. Das Zifferblatt glänzt unter allen Lichtverhältnissen und ist mit dem zusätzlichen inneren Kreis der Indexe gut ablesbar. Die überdimensionierte Krone erleichtert das Aufziehen - auch mit Handschuhen. Klassische Armbanduhr von IWC Schaffhausen, die den Bedürfnissen der Piloten entspricht. Auch auf sicheren Boden ist diese IWC Spitfire ein treuer und verlässlicher Begleiter. 

10.400,00 €*
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch 43 Top Gun
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch 43 Top Gun
IW329801
Traditioneller Fliegeruhrenstil - IWC Schaffhausen Big Pilot's Watch 43 Top Gun.Toller Look, tolles Modell, tolles Design im Gesicht dieser Herrenfliegeruhr. Mit ihrem raffinierten Design können Sie diese IWC Uhr den ganzen Tag lang tragen, ohne sich Gedanken über die Unvereinbarkeit mit dem Stil zu machen.  Toller Anblick zu jeder Tageszeit. Das Textil Uhrenarmband ist bequem und verfügt über das Schnellwechselsystem von IWC. Hinter dem schwarzen Zifferblatt mit weißen Indizes der IWC Schaffhausen Big Pilot's Watch 43 Top Gun verbirgt sich ein Automatikwerk mit bis zu 60 Stunden Gangreserve. Reichlich Power, wenn Sie die Uhr für die Wochenabenteuer nutzen. Ein Design, das so raffiniert und reduziert ist, aber trotzdem eine tolle Uhr ergibt. Auch die Farbkombination dieser IWC Herrenuhr ist mit Grün, Schwarz und Weiß auf den Punkt gebracht - einfach großartig.

11.400,00 €*
BIG PILOT’S WATCH BIG DATE SPITFIRE EDITION «MISSION ACCOMPLISHED»
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Big Date Spitfire Edition "Mission Accomplished"
IW510506
Auf ihrem Rekordflug in der Silver Spitfire legten die Gründer der Boultbee Flight Academy in vier Monaten rund 43'000 Kilometer zurück und besuchten über 20 Länder. Diesen Meilenstein feiert IWC, die die Expedition als Hauptsponsor und «Official Timekeeper» unterstützt hat, mit einem speziellen Zeitmesser. Die auf 500 Exemplare limitierte Big Pilot’s Watch Big Date Spitfire Edition Mission Accomplished hat ein olivgrünes Zifferblatt und ist in ein Gehäuse aus Bronze gefasst, das mit der Zeit eine spezielle Patina entwickelt. Das IWC-Manufakturkaliber 59235 mit Handaufzug bietet eine hohe Gangreserve von acht Tagen. Ein Höhepunkt ist die Datumsanzeige mit grossen Ziffern bei 12 Uhr. Das Datum wird von einem doppelten Datumsring dargestellt, wobei eine Scheibe die 10er- und eine zweite Scheibe die 1er-Ziffern enthält. Die Gravur der Silver Spitfire auf der Rückseite des Gehäuses erinnert an den erfolgreichen Abschluss der Longest Flight-Expedition.

17.700,00 €*
BIG PILOT’S WATCH CONSTANT-FORCE TOURBILLON EDITION «IWC RACING»
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Constant-force Tourbillon Edition "IWC Racing"
IW590501
Die Big Pilot’s Watch verkörpert den Kern der Fliegeruhren und war schon immer eine Ikone in Bezug auf Stil und Funktionalität. Die heutige Big Pilot’s Watch verfügt über ein ergonomisches Edelstahlgehäuse und ein unvergleichbares Schnellwechselsystem für eine Vielfalt an Armbandoptionen. Mit ihrem raffinierten Design in Verbindung mit absolutem Komfort ist sie bereit für Abenteuer in der Luft, an Land und auf See.

222.000,00 €*
BIG PILOT’S WATCH EDITION «LAS VEGAS»
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Edition "Las Vegas"
IW501014
Die Big Pilot’s Watch verkörpert den Kern der Fliegeruhren und war schon immer eine Ikone in Bezug auf Stil und Funktionalität. Die heutige Big Pilot’s Watch verfügt über ein ergonomisches Edelstahlgehäuse und ein unvergleichbares Schnellwechselsystem für eine Vielfalt an Armbandoptionen. Mit ihrem raffinierten Design in Verbindung mit absolutem Komfort ist sie bereit für Abenteuer in der Luft, an Land und auf See.

14.300,00 €*
BIG PILOT’S WATCH EDITION «LE PETIT PRINCE»
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Edition "LE PETIT PRINCE"
IW501002
Die Big Pilot’s Watch verkörpert den Kern der Fliegeruhren und war schon immer eine Ikone in Bezug auf Stil und Funktionalität. Die heutige Big Pilot’s Watch verfügt über ein ergonomisches Edelstahlgehäuse und ein unvergleichbares Schnellwechselsystem für eine Vielfalt an Armbandoptionen. Mit ihrem raffinierten Design in Verbindung mit absolutem Komfort ist sie bereit für Abenteuer in der Luft, an Land und auf See. Die Sondereditionen Le Petit Prince mit blauem Zifferblatt erinnern an das literarische Werk des Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry, dessen märchenhafte Erzählung zu den meistverkauften Büchern der Literaturgeschichte zählt.

13.900,00 €*
BIG PILOT’S WATCH HERITAGE
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Heritage
IW501005
Die Big Pilot’s Watch verkörpert den Kern der Fliegeruhren und war schon immer eine Ikone in Bezug auf Stil und Funktionalität. Die heutige Big Pilot’s Watch verfügt über ein ergonomisches Edelstahlgehäuse und ein unvergleichbares Schnellwechselsystem für eine Vielfalt an Armbandoptionen. Mit ihrem raffinierten Design in Verbindung mit absolutem Komfort ist sie bereit für Abenteuer in der Luft, an Land und auf See.

13.700,00 €*
BIG PILOT’S WATCH HERITAGE
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Heritage
IW501004
Die Big Pilot’s Watch Heritage ist im Design der ikonischen Grossen Fliegeruhr Kaliber 52 T.S.C. gehalten.Die Uhr mit einem stattlichen Durchmesser von 46 Millimetern erhält damit einen auffälligen Retro-Look. Das Gehäuse ist aus widerstandsfähigem und leichtem Titan gefertigt und wiegt weniger als 150 Gramm. Die Minuterie, die arabischen Ziffern und die Propellerzeiger sind wie beim berühmten Original in Beige gehalten. Das Uhrwerk ist durch einen Weicheisen-Innenkäfig vor dem Einfluss von Magnetfeldern geschützt. Angetrieben wird die Uhr vom IWC-Manufakturkaliber 52110. Es verfügt über einen effizienten Pellaton-Automatikaufzug mit Teilen aus schwarzer und weisser Keramik. Er baut in zwei Federhäusen eine Gangreserve von 7 Tagen auf. Das braune Armband aus Kalbsleder unterstreicht zusätzlich den Heritage-Charakter dieser Uhr.

14.500,00 €*
BIG PILOT’S WATCH PERPETUAL CALENDAR
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar
IW503605
Keine andere Komplikation war so häufig der Hauptdarsteller auf dem Zifferblatt der Big Pilot’s Watch wie der in den 1980er-Jahren von Kurt Klaus entwickelte ewige Kalender. Auf dem gross dimensionierten Zifferblatt kommt der Mechanismus mit seinen vielen Anzeigen nicht nur besonders effektvoll zur Geltung. Die Kalenderinformationen lassen sich auch sehr einfach ablesen. Die Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein blaues Zifferblatt, rhodinierte Zeiger und ein blaues Armband aus Kalbsleder. Der ewige Kalender erkennt die unterschiedlichen Monatslängen und die Schaltjahre und benötigt erst 2100 eine Korrektur. Angetrieben wird das aus nur rund 80 Einzelteilen konstruierte Kalendermodul über einen einzigen nächtlichen Schaltimpuls vom IWC-Manufakturkaliber 52615. Stark beanspruchte Komponenten des Pellaton-Aufzug sind aus nahezu verschleissfreier Keramik gefertigt. Zwei Federhäuser speichern bei Vollaufzug eine Gangreserve von sieben Tagen. Der Sichtboden aus Saphirglas erlaubt einen Blick auf das aufwendig dekorierte Manufakturwerk.

34.000,00 €*
BIG PILOT’S WATCH PERPETUAL CALENDAR EDITION «RODEO DRIVE»
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar Edition "Rodeo Drive"
IW503001
Die Big Pilot’s Watch verkörpert den Kern der Fliegeruhren und war schon immer eine Ikone in Bezug auf Stil und Funktionalität. Die heutige Big Pilot’s Watch verfügt über ein ergonomisches Edelstahlgehäuse und ein unvergleichbares Schnellwechselsystem für eine Vielfalt an Armbandoptionen. Mit ihrem raffinierten Design in Verbindung mit absolutem Komfort ist sie bereit für Abenteuer in der Luft, an Land und auf See.

37.000,00 €*
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar Top Gun Ceratanium
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar Top Gun Ceratanium
IW503604
Ein perfektes Werkzeug für jeden Nachtflug - IWC Big Pilots Watch Perpetual Calendar Top Gun Ceratanium. Eine besondere IWC Uhr, geschaffen für besondere Männer. Ein Werkzeug, das Ihnen hilft, so einfach wie möglich zu navigieren, unabhängig von den äußeren Bedingungen. Die schwarzen Farben fügen dieser wunderschönen IWC Pilot's einen Hauch von Nebel hinzu, wenn sie im Sonnenlicht liegt. Das Gehäuse mit einer Größe von 46,2 mm und das Armband mit einer Bandanstoßfläche von 22 mm sind aus Ceratanium gefertigt - leichter, stärker, besser. Unter dem belebten Zifferblatt schlägt das Automatikwerk Kaliber 52615 mit bis zu 168 Stunden Gangreserve und Schweizer Präzision. IWC Big Pilots Watch Perpetual Calendar Top Gun Ceratanium präsentiert Ihnen ein unglaubliches Ziffernblatt - Ewiger Kalender mit Anzeigen für Datum, Tag, Monat, Jahr - in vier Ziffern - und eine ewige Mondphase für die nördliche und südliche Hemisphäre, Gangreserveanzeige sowie die wunderschönen Zeiger und Indizes in graufarbiger Lumineszenz.

56.000,00 €*
BIG PILOT’S WATCH PERPETUAL CALENDAR TOP GUN EDITION “MOJAVE DESERT”
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar Top Gun Edition “Mojave Desert”
IW503004
Die Big Pilot’s Watch und der ewige Kalender sind ein perfektes Paar. Auf dem grossen Zifferblatt kommen die vier Hilfszifferblätter und die vierstellige Jahresanzeige nicht nur sehr schön zur Geltung. Das Datum, der Wochentag, der Monat und die Mondphase lassen sich auch besonders einfach ablesen. Jetzt kombiniert IWC zum ersten Mal eine Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar mit einem sandfarbenen Keramikgehäuse, dem Markenzeichen der Mojave Desert-Editionen in der TOP GUN Linie. Zum speziellen Military-Design passen das dunkelbraune getönte Zifferblatt und das sandfarbene Kautschukarmband mit Textileinlage. Die Inspiration dafür lieferten die Fliegeranzüge der Navy-Piloten, aber auch die Landschaft des China Lake, der grössten Landfläche der US Navy in der Mojave-Wüste. Der ewige Kalender ist mechanisch so programmiert, dass er selbständig die unterschiedlichen Monatslängen und die Schaltjahre erkennt und arbeitet bis zum Jahr 2100 ohne manuelle Korrektur. Das Kalendermodul wird über einen einzigen nächtlichen Schaltimpuls vom IWC-Manufakturkaliber 52615 angetrieben. Zwei Federhäuser, die ein Pellaton-Aufzug mit Keramikkomponenten mit Energie versorgt, speichern eine komfortable Gangreserve von sieben Tagen.

40.000,00 €*
BIG PILOT’S WATCH SHOCK ABSORBER XPL
IWC Schaffhausen | Big Pilot’s Watch Shock Absorber XPL
IW357201
Piloten arbeiten unter extremen Bedingungen und in engen Cockpits, umgeben von scharfkantigen metallischen Gegenständen. Eine aussergewöhnliche Robustheit war deshalb schon immer eines der wichtigsten Anforderungskriterien an Fliegeruhren von IWC. Nach einer achtjährigen Entwicklungszeit ist es der neuen Engineering-Division IWC Experimental jetzt gelungen, die Grenzen des physikalisch Machbaren im Bereich der Stossdämpfung des Werks einer mechanischen Uhr zu verschieben. Die Big Pilot's Watch Shock Absorber XPL ist die erste IWC-Uhr, die mit dem patentierten SPRIN-g PROTECT System ausgestattet ist. Das Herzstück des Systems ist eine freitragende Feder, die das Uhrwerk vor den bei Stössen auftretenden g-Kräften schützt. Sie federt das Uhrwerk ab, so dass es sich unabhängig vom Gehäuse weiterbewegen kann, bevor es zum Stillstand kommt. Die Feder wurde mit einer perfekten Form entworfen, um die Belastung gleichmässig über ihre Länge und Breite zu verteilen. Diese Herausforderung erforderte den Einsatz von fortschrittlichen Simulationswerkzeugen sowie einen sorgfältigen Konstruktionsprozess. Ein Schlüsselfaktor ist zudem die Wahl eines hochentwickelten Bulk Metallic Glass (BMG) als Material. Durch den ausgeklügelten Herstellungsprozess verfügt BMG über eine amorphe Mikrostruktur und ist deutlich elastischer als herkömmliche Metalle.

82.200,00 €*
IWC Schaffhausen | Pilot's Watch Chronograph
IWC Schaffhausen | Pilot's Watch Chronograph
IW378001
Chronographen bilden seit 1994 einen integralen Bestandteil der Pilot’s Watch Kollektion von IWC Schaffhausen. Dieser Pilot’s Watch Chronograph verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 43 Millimetern, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit den grossen arabischen Zahlen und dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr ist im Stil eines einfach ablesbaren Cockpit-Instruments gestaltet. Dank Leuchtelementen lässt sich die Zeit auch in der Nacht oder bei schwierigen Sichtverhältnissen auf einen Blick ablesen. Das IWC-Manufakturkaliber 69385, ein präzises und robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise, ermöglicht die Messung von Stopp- oder Additionszeiten bis zu 12 Stunden. Die gemessenen Stunden werden auf dem Zähler bei 9 Uhr und die Minuten bei 12 Uhr angezeigt, während sich die kleine Sekunde mit einem roten Zeiger bei 6 Uhr befindet. Das dekorierte Uhrwerk mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Der bis 10 bar wasserdichte Chronograph wird an einem schwarzen Armband aus Kalbsleder mit Dornschliesse getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug wechseln.

8.500,00 €*
IWC Schaffhausen | Pilot's Watch Chronograph
IWC Schaffhausen | Pilot's Watch Chronograph
IW378003
Chronographen bilden seit 1994 einen integralen Bestandteil der Pilot’s Watch Kollektion von IWC Schaffhausen. Dieser Pilot’s Watch Chronograph verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 43 Millimetern, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit den grossen arabischen Zahlen und dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr ist im Stil eines einfach ablesbaren Cockpit-Instruments gestaltet. Dank Leuchtelementen lässt sich die Zeit auch in der Nacht oder bei schwierigen Sichtverhältnissen auf einen Blick ablesen. Das IWC-Manufakturkaliber 69385, ein präzises und robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise, ermöglicht die Messung von Stopp- oder Additionszeiten bis zu 12 Stunden. Die gemessenen Stunden werden auf dem Zähler bei 9 Uhr und die Minuten bei 12 Uhr angezeigt, während sich die kleine Sekunde mit einem roten Zeiger bei 6 Uhr befindet. Das dekorierte Uhrwerk mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Der bis 10 bar wasserdichte Chronograph wird an einem blauen Armband aus Kalbsleder mit Dornschliesse getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug wechseln.

8.500,00 €*
IWC Schaffhausen | Pilot's Watch Chronograph Edition "AMG"
IWC Schaffhausen | Pilot's Watch Chronograph Edition "AMG"
IW377903
Das Design der Pilot’s Watch Chronograph wurde von Cockpit-Instrumenten inspiriert. Die Uhr ist insbesondere aufgrund ihrer Leistungsstärke, ihrer Widerstandsfähigkeit und ihrer extremen Vielseitigkeit beliebt. Das Modell verfügt über Edelstahlgehäuse sowie ein unvergleichbares Schnellwechselsystem. Mit seinen grenzenlosen Einsatzmöglichkeiten im Alltag ist es der Massstab seiner Klasse. Genau so sollte eine Sportuhr sein.

10.500,00 €*
IWC Schaffhausen | Pilot's Watch Mark XX
IWC Schaffhausen | Pilot's Watch Mark XX
IW328201
Weniger ist mehr: Die Mark XX reduziert das Design und die technische Funktionalität einer Fliegeruhr auf die pure Essenz. Sie ist die Nachfolgerin der legendären Mark 11, einer präzisen amagnetischen Instrumentenuhr, die IWC 1948 für die Navigatoren und Piloten der British Royal Air Force entwickelt hat. Diese Variante verfügt über ein robustes und korrosionsbeständiges Gehäuse aus Edelstahl in einem Durchmesser von 40 Millimetern, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit weissen Zahlen und Indizes, dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr und Leuchtelementen ist bei allen Lichtverhältnissen einfach ablesbar. Für Präzision sorgt das IWC-Manufakturkaliber 32111 mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 120 Stunden. Das Frontglas ist speziell gesichert, dass es sich bei einem plötzlichen Druckabfall nicht von seinem Platz lösen kann. Die Pilot’s Watch Mark XX ist bis 10 bar wasserdicht und wird an einem schwarzen Armband aus Kalbsleder mit Dornschliesse getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug gegen ein anderes wechseln.

5.700,00 €*
IWC Schaffhausen | PORTUGIESER

IWC Schaffhausen | PORTUGIESER

PORTUGIESER ANNUAL CALENDAR
IWC Schaffhausen | Portugieser Annual Calendar
IW503501
Die Portugieser Annual Calendar wird im Edelstahlgehäuse mit versilbertem Zifferblatt angeboten. Der Jahreskalender zeigt auf dem Zifferblatt bei «12 Uhr» in drei separaten, halbkreisförmigen Fenstern den Monat, das Datum und den Wochentag an. Sein Schaltmechanismus berücksichtigt dabei automatisch die unterschiedliche Länge der einzelnen Monate, jedoch muss er einmal pro Jahr – jeweils am Ende des Monats Februar – manuell korrigiert werden. Die Korrektur erfolgt über die Krone. Die seltene Kombination von Jahreskalender und 7-Tage-Manufakturkaliber dürfte diese Komplikation aus dem Hause IWC für Uhrenkenner noch interessanter machen. Das randgewölbte Saphirglas lässt das Gehäuse optisch schlanker wirken und betont die klassische Eleganz der Uhr. Die geschwungenen Bandanstösse sorgen für verbesserte Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Auf der Rückseite gestattet der Saphirglas-Sichtboden einen ausführlichen Blick auf das schöne, neue Manufakturkaliber 52850.

20.500,00 €*
IWC Schaffhausen | Portugieser Annual Calendar
IWC Schaffhausen | Portugieser Annual Calendar
IW503504
Die Portugieser Annual Calendar wird im 18-Karat-Rotgoldgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt angeboten. Der Jahreskalender zeigt auf dem Zifferblatt bei 12 Uhr in drei separaten, halbkreisförmigen Fenstern den Monat, das Datum und den Wochentag an. Sein Schaltmechanismus berücksichtigt dabei automatisch die unterschiedliche Länge der einzelnen Monate, jedoch muss er einmal pro Jahr – jeweils am Ende des Monats Februar – manuell korrigiert werden. Die Korrektur erfolgt über die Krone. Die seltene Kombination von Jahreskalender und 7-Tage-Manufakturkaliber dürfte diese Komplikation aus dem Hause IWC für Uhrenkenner noch interessanter machen. Das randgewölbte Saphirglas lässt das Gehäuse optisch schlanker wirken und betont die klassische Eleganz der Uhr. Die geschwungenen Bandanstösse sorgen für verbesserte Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Auf der Rückseite gestattet der Saphirglas-Sichtboden einen ausführlichen Blick auf das schöne, neue Manufakturkaliber 52850.

31.000,00 €*
IWC Schaffhausen | Portugieser Annual Calendar
IWC Schaffhausen | Portugieser Annual Calendar
IW503502
Die Portugieser Annual Calendar wird im Edelstahlgehäuse mit blauem Zifferblatt angeboten. Der Jahreskalender zeigt auf dem Zifferblatt bei «12 Uhr» in drei separaten, halbkreisförmigen Fenstern den Monat, das Datum und den Wochentag an. Sein Schaltmechanismus berücksichtigt dabei automatisch die unterschiedliche Länge der einzelnen Monate, jedoch muss er einmal pro Jahr – jeweils am Ende des Monats Februar – manuell korrigiert werden. Die Korrektur erfolgt über die Krone. Die seltene Kombination von Jahreskalender und 7-Tage-Manufakturkaliber dürfte diese Komplikation aus dem Hause IWC für Uhrenkenner noch interessanter machen. Das randgewölbte Saphirglas lässt das Gehäuse optisch schlanker wirken und betont die klassische Eleganz der Uhr. Die geschwungenen Bandanstösse sorgen für verbesserte Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Auf der Rückseite gestattet der Saphirglas-Sichtboden einen ausführlichen Blick auf das schöne, neue Manufakturkaliber 52850.

21.100,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500712
Der Zauber von ikonischem Design besteht darin, dass es selbst aus der Distanz sofort erkennbar ist und auch auf künftige Generationen immer noch frisch und modern wirkt. Eine solche Ikone hat IWC vor rund 80 Jahren mit der Portugieser geschaffen. Die typischen Stilmerkmale dieser Uhrenfamilie wie die applizierten arabischen Zahlen, die Eisenbahn-Minuterie und die schlanken Feuille-Zeiger kommen bei der Portugieser Automatic besonders schön zur Geltung. Diese Variante kombiniert ein argentéfarbenes Zifferblatt mit rhodinierten Zeigern und Appliken. Im Inneren arbeitet zuverlässig das IWC-Manufakturkaliber 52010. Sein automatischer Pellaton-Aufzug ist mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik bestückt und baut in zwei Federhäusern eine Gangreserve von sieben Tagen auf. Das mechanische Innenleben lässt sich durch den Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

13.300,00 €*
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500714
Charakteristische Minutenskala, applizierte arabische Zahlen und schlanke Feuille-Zeiger: Die Portugieser Automatic bringt das zeitlos moderne Design dieser Uhrenfamilie besonders schön zur Geltung. Die kleine Sekunde und die Gangreserveanzeige sind gegenüberliegend voneinander bei „3 Uhr“ und „9 Uhr“ angeordnet. Daraus ergibt sich ein sehr ausgewogenes Zifferblattbild. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein burgunderrotes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Für Präzision sorgt das IWC-Manufakturkaliber 52010. Der mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik bestückte Pellaton-Aufzug baut in zwei Federhäusern eine Gangreserve von sieben Tagen auf. Das verzierte Uhrwerk lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten. Getragen wird die Uhr an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500701
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter grossen Rotgoldgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt und massiv goldenen Appliken erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

25.500,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500710
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7 Tage Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Diese Version der Portugieser Automatic besticht mit ihrem 42,3 Millimeter grossen Edelstahlgehäuse, den rhodinierten Zeigern und dem blauen Zifferblatt. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500702
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter grossen Rotgoldgehäuse mit ardoisefarbenem Zifferblatt und massiv goldenen Appliken erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

23.600,00 €*
IWC PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500703
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreißigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleißfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten (Keine Vorschläge) sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit schwarzem Zifferblatt erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500705
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter grossen Edelstahlgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt und blauen Zeigern und Appliken erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
IWC PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500704
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreißigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleißfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten (Keine Vorschläge) sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic 40
IW358312
Edelstahl ist robust und praktisch für den täglichen Gebrauch, aber auch korrosionsbeständig und unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit, Schweiss und Meerwasserspritzern. Diese Eigenschaften machen ihn zu einem idealen Material für das Gehäuse und das Armband einer Uhr. Diese neue Version der Portugieser Automatic 40 ist mit einem 3-gliedrigen Edelstahlarmband mit polierten und satinierten Oberflächen ausgestattet. Das Armband verleiht der Uhr einen frischen und modernen Look und macht sie noch vielseitiger und sportlicher als je zuvor. Dank der integrierten Butterfly-Faltschliesse sitzt es mittig am Handgelenk und bietet einen hohen Tragekomfort. Das Armband passt zudem hervorragend zum Edelstahlgehäuse und dem versilberten Zifferblatt mit blauen Zeigern und Appliken. Das klare und offene Zifferblattdesign mit der kleinen Sekunde bei 6 Uhr ist direkt von der ersten Portugieser aus den späten 1930er Jahren inspiriert. Im Inneren tickt das IWC-Manufakturkaliber 82200, das sich auch durch den Saphirglasboden bewundern lässt. Der Pellaton-Aufzug wurde mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik verstärkt. Es nutzt beide Drehrichtungen des Rotors zum Aufziehen der Zugfeder und baut eine Gangreserve von bis zu 60 Stunden auf.

8.700,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic 40
IW358306
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“. Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht. Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück. Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein argentéfarbenes Zifferblatt, vergoldete Zeiger und Appliken aus 18 Karat Gold. Es wird an einem braunen Alligatorlederarmband von Santoni getragen.

17.800,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic 40
IW358305
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“. Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht. Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück. Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus Edelstahl, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Alligatorlederarmband getragen. Die neu entwickelte Butterfly-Faltschliesse sorgt für einen hohen Tragekomfort.

7.700,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic 40
IW358303
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“. Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht.Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück. Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie vergoldete Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Alligatorlederarmband getragen. Die neu entwickelte Butterfly-Faltschliesse sorgt für einen hohen Tragekomfort.

7.700,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic 40
IW358304
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“. Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht. Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück. Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Es wird an einem blauen Alligatorlederarmband getragen. Die neu entwickelte Butterfly-Faltschliesse sorgt für einen hohen Tragekomfort.

7.700,00 €*
Klassiker
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371604
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371610
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein ardoisefarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

19.300,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371605
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Es wird an einem blauen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371620
Ikonisches Portugieser-Design, vereint mit einer praktischen und einfach zu bedienenden Chronographenfunktion: Dank der gelungenen Kombination aus Eleganz und Sportlichkeit ist die Portugieser Chronograph zu einer der grössten Ikonen von IWC Schaffhausen geworden. Diese Version ist eine frische und zeitgemässe Interpretation des etablierten Designs mit einem 41-Millimeter-Edelstahlgehäuse, einem weissen Zifferblatt mit kontrastierenden blauen Hilfszifferblättern, blauen arabischen Ziffern und gebläuten Feuille-Zeigern. Der Minutenzähler des Chronographen befindet sich bei 12 Uhr, die kleine Sekunde bei 6 Uhr. Der Sichtboden aus Saphirglas gibt den Blick frei auf das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise erlaubt die Messung von Stoppzeiten bis zu 30 Minuten. Diese elegante Sportuhr ist mit einem flexiblen und widerstandsfähigen blauen Kautschukarmband mit Dornschliesse ausgestattet, um einen perfekten Sitz am Handgelenk zu gewährleisten und hohen Tragekomfort zu bieten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371615
Die Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit ihrem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt die Uhr an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein grünes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
Highlight
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371617
Ein klares, offenes Zifferblatt mit zwei vertieften Totalisatoren sowie dem mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Réhaut. Das ist die Erfolgsformel der Portugieser Chronograph, mit der IWC vor über 20 Jahren eine sportlichere Designvariante in der Portugieser-Familie etabliert hat. Jetzt ist der zeitlos moderne Chronograph zum ersten Mal mit einem Armband aus Edelstahl erhältlich. Es ist wunderschön detailliert und wurde aufwendig mit polierten und satinierten Oberflächen veredelt. Dank der Butterfly-Faltschliesse sitzt es ergonomisch am Handgelenk und bietet einen ausgezeichneten Tragekomfort. Mit dem robusten und korrosionsbeständigen Armband wird die Portugieser Chronograph zu einer noch vielseitigeren Begleiterin. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Im Inneren arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise verfügt über einen automatischen Klinkenaufzug und lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

10.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371609
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodiniete Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371616
Die Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit ihrem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt die Uhr an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein bordeauxrotes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
Das könnte Ihnen auch gefallen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Baume & Mercier Classima 10484
Baume & Mercier | Classima 10484
M0A10484
Eine Uhr, deren Komplikationen perfekt aufeinander abgestimmt sind - Baume & Mercier Classima 10484Ein Zifferblatt ist fast alles an einer Uhr. Das Modell, das Sie gerade betrachten - die Classima 10484 - nutzt den Platz auf dem Zifferblatt wirklich erstaunlich gut aus. Sie sehen, dass es Komplikationen gibt, aber die Linien und Muster auf dem Zifferblatt gestalten den Raum frei und angenehm zu lesen. Mit dieser Baume & Mercier Classima 10484 finden Sie eine Herrenuhr, die Sie sowohl bei jeder Veranstaltung als auch im Alltag tragen können - und die Sie bei jeder Aufgabe unterstützt, die sich Ihnen in den Weg stellt. Das Chronographenwerk hält bis zu 48 Stunden lang die Zeit an, das gebläute Zifferblatt lässt Sie Tag und Nacht gut aussehen. 

4.800,00 €*
Baume & Mercier Clifton Chronograph 10280
Baume & Mercier | Clifton Chronograph 10280
M0A10280
Sportlichkeit & Eleganz: Clifton Chronograph Eine sportlicher Chronograph, der mit Mondphase, Monatsanzeige, Wochentagsanzeige, Zeigerdatum und 24-Stunden Anzeige beeindruckt, elegant an einem braunen Alligatorlederband mit Faltschließe.

6.050,00 €*
30 %
Baume & Mercier Clifton Club Indian 10402
Baume & Mercier | Clifton Club Indian 10402
M0A10402
Eine Hommage an Indian Motorcycle - Clifton Club Indian 10402Dieser mechanische Zeitmesser mit Automatikaufzug ist eine Chronographenuhr in limitierter Auflage, die als Hommage an die 1901 in Springfield, Massachusetts, gegründete Firma Indian Motorcycle gedacht ist. Sie verbindet die urbane Ästhetik eines braunen Kalbslederarmbands mit der Präzision eines aus dem Rennsport inspirierten durchbrochenen Zifferblatts in Schiefergrau und Schwarz mitsamt Tachometerskala auf der Lünette und mehreren Hilfszifferblättern. Das Edelstahlgehäuse trägt auf der Rückseite das Logo von Indian Motorcycle. Diese Firma baute Burt Munros Rekordmotorrad Indian Scout sowie weitere extrem schnelle und bahnbrechende Bikes, die weltweit ihresgleichen suchen.

3.255,00 €* 4.650,00 €* (30% gespart)
Baume & Mercier
Baume & Mercier | Riviera 10623
M0A10623
Sportlicher blauer Chronograph - Baume & Mercier Riviera 10623Baume & Mercier stellt diesen super gut aussehenden, super sportlichen blauen Chronographen vor, der mehr bietet, als das Auge sieht. Das komfortable Edelstahlgehäuse und das blaue Kautschukarmband sorgen dafür, dass das Uhrwerk und das Zifferblatt sicher und trotzdem bequem am Handgelenk liegen. Das schlagende Herz dieses Herren-Sportchronographen ist ein Valjoux 7750 mit bis zu 48 Stunden Gangreserve. Eine Uhr, die Ihnen den ganzen Tag über gut steht, ohne dass Sie Schwierigkeiten bei der Wahl Ihres Outfits haben. Die Kombination von Blau und Edelstahl vermittelt immer das Gefühl, dass es sich um eine frische Sportuhr handelt, die zu jeder Zeit getragen werden kann. Bei dieser Baume & Mercier Riviera 10623 sind der Stil des Zifferblatts, die Indexe und die Zeiger perfekt aufeinander abgestimmt.

3.990,00 €*
Baume & Mercier
Baume & Mercier | Riviera 10624
M0A10624
Stahl & schwarzes Zifferblatt - Baume & Mercier Riviera 10624 Baume & Mercier stellt diesen super gut aussehenden, sportlichen schwarzen Chronographen vor, der mehr zu bieten hat, als das Auge sieht. Bequemes Edelstahlarmband und -gehäuse, die das Uhrwerk und das Zifferblatt sicher und dennoch superbequem an Ihrem Handgelenk halten. Das schlagende Herz dieses Herren Sportchronographen ist ein Valjoux 7750 mit bis zu 48 Stunden Gangreserve.Die Kombination aus Schwarz und Edelstahl vermittelt das Gefühl einer Herren Sportuhr, die jedoch zu jedem Zeitpunkt getragen werden kann - ob bei einem besonderen Abendessen, während der Arbeitswoche oder wo immer Sie es wünschen. Bei dieser Baume & Mercier Riviera 10624 ist der Stil des Zifferblatts, die Indexe und die Zeiger perfekt aufeinander abgestimmt.

4.200,00 €*
Baume & Mercier
Baume & Mercier | Riviera 10625
M0A10625
Ein schwarzer Sportchronograph - Baume & Mercier Riviera 10625 Baume & Mercier stellt diesen super gut aussehenden, sportlichen, schwarzen Chronographen vor, der mehr zu bieten hat, als das Auge sieht. Ein bequemes Kautschukarmband und ein Uhrengehäuse aus ACIERADLCNOIR, das Zifferblatt und Uhrwerk fest zusammenhält. Das schlagende Herz dieses Herren Sportchronographen ist ein Valjoux 7750 mit bis zu 48 Stunden Gangreserve.  Die gelbe Linie in der Baume & Mercier Riviera 10625, die sich unter der Lünette und auf dem Zifferblatt befindet, verleiht dem Zeitmesser die nötige "Würze".

4.550,00 €*
Type XX - XXI - XXII 3817
Breguet | Type XX - XXI - XXII 3817
3817ST/X2/3ZU
Gehäuse aus Stahl mit einem kannelierten Mittelteil. Saphirboden. Durchmesser 42 mm. Lünette mit bidirektionaler Drehung. Abgerundete Bandanstöße. Verschraubte Krone. Wasserdicht bis 10 Bar (100 m). Zifferblatt schieferfarben und mit der Breguet Schriftzug versehen. Ziffernkreis in arabischen lumineszierenden Ziffern. Tag- und Nacht-Anzeige bei 3 Uhr. 12-Stunden-Zähler und Datum in einem Fenster bei 6 Uhr. Kleine Sekunde bei 9 Uhr. Minuten-Zähler in der Mitte. 

14.600,00 €*
Cartier | Pasha De Cartier
Cartier | Pasha De Cartier
WSPA0027
Ein Chronograph mit einem einzigartigen Stil - Cartier Pasha De Cartier. Der Cartier Pasha De Cartier Chronograph hat einen einzigartigen Stil, ein Design und eine Farbkombination, die jeder lieben wird. Ganz im Stil der Cartier Pasha-Kollektion, aber mit dem Geist einer Sportuhr, verfügt dieser Herren-Chronograph von Cartier über ein Automatikwerk 1904 CH MC.Die Farben sind leicht mit Ihrem Outfit zu kombinieren, das Zifferblatt ist dabei der Blickfang. Die Kombination aus Grau und Blau macht die Cartier Pasha De Cartier wirklich einzigartig und perfekt für den Alltag oder besondere Anlässe. Nicht zu vergessen ist die Chronographenfunktion zur Zeitmessung. Ein Datum ist auch zwischen 5 und 6 Uhr vorhanden.

10.500,00 €*
Cartier | Pasha De Cartier
Cartier | Pasha De Cartier
WSPA0018
Faszinierender Chronograph - Pasha De CartierDer Cartier Pasha De Cartier Chronograph hat einen einzigartigen Stil, ein Design und eine Farbkombination, die jeder lieben wird. Im Stil der Cartier Pasha Kollektion, aber mit dem Geist einer Sportuhr, verfügt dieser Cartier Chronograph für Herren über ein 1904 CH MC Automatikwerk. Die Kombination aus silbernem Zifferblatt und gebläuten Zeigern ist einfach fantastisch und macht die Uhr zu einem einzigartigen Blickfang. Die Farben sind leicht mit Ihrem Outfit zu kombinieren, so dass diese Cartier Herrenuhr immer einsetzbar istDie Kombination von Grau und Blau macht die Cartier Pasha De Cartier einzigartig und perfekt für den Alltag oder besondere Anlässe. Nicht zu vergessen ist die Chronographenfunktion für die Zeitmessung. Ein Datum ist ebenfalls zwischen 5 und 6 Uhr zu finden.

10.500,00 €*
Cartier | Santos de Cartier Chronograph
Cartier | Santos de Cartier Chronograph
WSSA0017
Funktionalität, Design & Präzision – Santos de Cartier ChronographDer Santos de Cartier Chronograph besticht durch seine extragroßen Maße. Mit 43,3 mm Gehäusegröße und 12,5 mm hebt sich der Chronograph von den üblichen Modellen Cartiers deutlich ab. Das Armband sorgt für einen hohen Tragekomfort und kann dank des Armbandwechselsystems schnell von Kautschuk zu schwarzem „Gomma“-Alligatorleder gewechselt werden. Cartier versteht es, Uhrenikonen zeitlos zu gestalten und dennoch die Moderne mit einfließen zu lassen: Die erste Fliegeruhr am Handgelenk zeigt sich in der jüngsten Generation innovativ und modern, Cartier präsentiert die einzigartige Eleganz der Santos de Cartier mit einem Gehäuse aus Edelstahl und einer Lünette mit DLC-Beschichtung. Die Mehrkantaufzugskrone ist mit einem facettierten synthetischen schwarzen Spinell besetzt. Ein absoluter Blickfang: Das satiniertes silberfarbene Zifferblatt mit schwertförmigen Zeigern aus geschwärztem Stahl mit Leuchtmasse. Das mechanisches Chronographenwerk mit Automatikaufzug, Kaliber 1904 CH MC, sorgt dafür, dass Sie stets pünktlich sein werden.

9.850,00 €*
Cartier | Santos de Cartier Chronograph
Cartier | Santos de Cartier Chronograph
W2SA0008
Funktionalität, Design & Präzision – Santos de Cartier ChronographDer Santos de Cartier Chronograph besticht durch seine extragroßen Maße. Mit 43,3 mm Gehäusegröße und 12,5 mm hebt sich der Chronograph von den üblichen Modellen Cartiers deutlich ab. Das Armband sorgt für einen hohen Tragekomfort und kann dank des Armbandwechselsystems schnell von Edelstahl zu Kautschuk gewechselt werden. Cartier versteht es, Uhrenikonen zeitlos zu gestalten und dennoch die Moderne mit einfließen zu lassen: Die erste Fliegeruhr am Handgelenk zeigt sich in der jüngsten Generation innovativ und modern, Cartier präsentiert die einzigartige Eleganz der Santos de Cartier mit einem Gehäuse aus Edelstahl und einer Lünette aus 750er Gelbgold. Die Mehrkantaufzugskrone ist mit einem facettierten synthetischen blauen Spinell besetzt. Ein absoluter Blickfang: Das Zifferblatt mit schwertförmigen Zeigern aus geschwärztem Stahl mit Leuchtmasse. Das mechanisches Chronographenwerk mit Automatikaufzug, Kaliber 1904 CH MC, sorgt dafür, dass Sie stets pünktlich sein werden.

14.800,00 €*
Chopard | Mille Miglia 2022 Race Edition
Chopard | Mille Miglia 2022 Race Edition
168571-6004
Seit ihrer Wiedergeburt im Jahr 1977 vermag das Rennen 1000 Miglia jedes Jahr die Motoren legendärer Automobile und die Herzen der Teilnehmenden zu motivieren, die 1600 Kilometer lange Strecke via San Marino, Rom, Siena und Florenz in Angriff zu nehmen. Als Hauptpartner und offizieller Zeitnehmer seit 1988 setzt Chopard dieses Jahr sein Engagement fort und präsentiert zu diesem Anlass die neuen Chronographen der Mille Miglia 2022 Race Edition. Diese in zwei limitierten Editionen – 1000 Exemplare in Edelstahl und 250 Stück einer zweifarbigen Version in Edelstahl und 18 Karat ethischem Roségold – erhältlichen, eleganten Zeitmesser mit einem als Chronometer zertifizierten Präzisionswerk widerspiegeln die ungebrochene Leidenschaft von Chopard für den Automobilrennsport.

12.400,00 €*
Chopard | Mille Miglia Classic Chronograph
Chopard | Mille Miglia Classic Chronograph
168589-3002
Als offizieller Zeitnehmer der berühmtesten Oldtimer-Gleichmässigkeitsrallye der Welt hat Chopard den Mille Miglia Chronograph mit Automatikwerk aus Edelstahl für Herren entwickelt. Inspiriert von der Schönheit klassischer Oldtimer, sind seine eleganten Kurven, sein silbernes Zifferblatt in Anlehnung an Oldtimer-Karosserien und sein als Chronometer zertifizierter „Motor“ Ausdruck einer perfekten Kombination aus Automobildesign und mechanischer Uhrmacherkunst. Das emblematische Kautschukarmband dieses markanten Zeitmessers ist an das Dunlop-Reifenprofil der 1960er angelehnt und passt sich perfekt dem Handgelenk an.

6.420,00 €*
Mille Miglia Gran Turismo XL Chrono
Chopard | Mille Miglia Gran Turismo XL Chrono
158459-3001
Die Chopard Classic Racing Uhren, denen der Brückenschlag zwischen Automobiltechnik und mechanischer Uhrmacherkunst gelingt, sind der Leidenschaft von Karl-Friedrich Scheufele zu verdanken.

9.690,00 €*
Chopard | Mille Miglia GTS AZZURRO Chrono
Chopard | Mille Miglia GTS AZZURRO Chrono
168571-3007
Im Oktober 2020 nahm Chopard voller Stolz seine Rolle als Hauptsponsor und offizieller Zeitnehmer von Italiens berühmtem Oldtimer-Rennen Mille Miglia wieder auf. Damit führt das Haus eine seit 1988 bestehende Tradition fort. Das Engagement von Chopard für dieses Event bietet Karl-Friedrich Scheufele, dem Co-Präsidenten, die Gelegenheit, seine Leidenschaft für den Motorsport zu zeigen, indem er an dem 1000-Meilen-Langstreckenrennen (1600 km) teilnimmt, bei dem die Fahrer von Brescia nach Rom und zurück fahren. Jedes Jahr präsentiert das Haus eine neue Kollektion Mille Miglia-Uhren, um dieses häufig als schönstes Rennen der Welt bezeichnete Event zu feiern. In dieser neuesten Ausgabe wird die Kollektion um einen Chronographen, den Mille Miglia GTS Azzurro Chrono aus Edelstahl (limitierte Auflage von 750 Exemplaren) und mit einem Zifferblatt, das an ein Armaturenbrett erinnert, erweitert. Dieses Modell überzeugt mit einem eleganten, Azzurro-blauen Zifferblatt, das einen schönen Kontrast zum Mille-Miglia-Rot bildet, das für die Details der Zeiger sowie für das unverkennbare Rennlogo in Pfeilform verwendet wird, welches das Datumsfenster einfasst.

8.200,00 €*
Mille Miglia GTS Chronograph
Chopard | Mille Miglia GTS Chronograph
168571-3001
Die Mille Miglia GTS Chrono bringt die Welt des Autorennens ans Handgelenk. In dem 44 mm grossen Edelstahlgehäuse verbirgt sich ein vom COSC als Chronometer zertifiziertes Chronographenwerk. Dieses zeigt Stunden, Minuten und Datum an. Zudem verfügt es über einen 12-Stunden-Zähler bei 6 Uhr, eine kleine Sekunde bei 9 Uhr sowie einen 30-Minuten-Zähler bei 12 Uhr. Auch ästhetisch hat die Uhr einiges zu bieten.Die Mille Miglia mit ihren markanten roten Details erinnert in vielerlei Hinsicht an Rennwagen: Die Drücker sind von Motorkolben inspiriert, die rutschfesten Oberflächen von Bremspedalen und das Kautschukarmband von Reifenprofilen.

7.700,00 €*
Erwin Sattler | Chronograph II S
Erwin Sattler | Chronograph II S
chronograph-2s
Eine Armbanduhr mit einzigartigem Gesicht - Erwin Sattler Chronograph II S Wunderschöner Herrenchronograph mit einem kleinen Detail, das ihn wirklich anders macht. Es ist nicht das hochwertige Lederarmband, auch nicht das Uhrwerk - Sattler-Kaliber ES 04S - mit bis zu 55 Stunden Gangreserve, sondern das Zifferblatt. Das Zifferblatt, das einer Wanduhr so nahe wie möglich kommen soll. Die Position der Zeiger, die Zeiger selbst und sogar die Schriftart erinnern wirklich an eine Wanduhr aus der Erwin Sattler Kollektion. Die gebläuten Zeiger verleihen dem Erwin Sattler Chronograph II S eine besondere Note und machen ihn noch besser ablesbar und passen noch besser zum schwarzen Lederarmband und dem weiß-silbernen Zifferblatt. Das Uhrengehäuse aus Edelstahl in der Größe 44mm hält alles zusammen, um Ihnen die schönsten Momente zu bescheren.

7.500,00 €*
Franck Muller | Vanguard
Franck Muller | Vanguard
V 45 CC DT NR BR TT
Komplikationen in einem besonderen Uhrengehäuse - Franck Muller Vanguard.Bei diesem Chronographen für Herren sticht als erstes die eindrucksvolle Gehäuseform ins Auge, die charakteristisch für Franck Muller Uhren ist. Das Uhrenarmband ist bequem und geht nahtlos in das Gehäuse über.Die applizierten Ziffern fügen dem Zifferblatt eine weitere Dimension hinzu und machen es noch angenehmer zu beobachten. Bei dieser Franck Muller Vanguard liegt die Konzentration auf der Farbe schwarz. Mit kleinen roten Akzenten wurden Highlights geschaffen.Im Inneren der Herrenuhr schlägt ein MVT FM 7000-C2-DT Automatikwerk mit einer Gangreserve von bis zu 46 Stunden. Diese Franck Muller Uhr ist eine großartige Wahl, wenn Sie Ihre Uhrenkollektion mit etwas wirklich anderem, interessantem, mit einem Schweizer Herzschlag erweitern möchten.

13.900,00 €*
Glashütte Original | Sixties Chronograph
Glashütte Original | Sixties Chronograph
1-39-34-05-22-04
Der Glashütte Original Sixties Chronograph lässt die sechziger Jahre wieder aufleben. Was kommt Ihnen beim Anblick dieser Herrenuhr als erstes in den Sinn? Eine auffällige grüne Farbe wie damals in den Sechzigern? Ein faszinierender runder Chronograph ? Oder eine großartig aussehende und andersartige Uhr für Ihre Sammlung? Für welche dieser Aussagen Sie sich auch immer entscheiden, es wird die richtige sein. Dieser Glashütte Original Sixties Chronograph ist ein wahres Meisterwerk und zieht die Aufmerksamkeit sofort auf sich. Angetrieben von einem Automatikwerk - Kaliber 39-34 mit bis zu 40 Stunden Gangreserve, kann diese 42mm Uhr wirklich Farbe in Ihre Uhrensammlung bringen.

9.100,00 €*
Sixties Chronograph
Glashütte Original | Sixties Chronograph
1-39-34-03-22-04
Sixties Chronograph - trifft Retro-Design auf Funktionalität. Sinnbild für ein Lebensgefühl. Die Zeit zurückdrehen zu wollen, ist im Falle des Sixties Chronographen nicht notwendig, versinnbildlicht der Zeitmesser das Lebensgefühl der sechziger Jahre seinem Träger doch sehr deutlich. Gleichwohl lohnt ein Blick in diese Ära und ihre originellen Uhren-Designs jederzeit. Das charakteristische Erscheinungsbild des Sixties Chronographen findet seine Fortsetzung im fein verarbeiteten Krokodilleder-Armband, dessen dezente Schuppung das Retrodesign des Zeitmessers perfekt vollendet. Das in Edelstahl erhältliche Modell ist wahlweise mit einem silberfarbenen oder schwarzen Zifferblatt ausgestattet erhältlich.

8.800,00 €*
Glashütte Original | Sixties Chronograph Annual Edition
Glashütte Original | Sixties Chronograph Annual Edition
1-39-34-04-22-04
Vintage-Look mit moderner Technik - Glashütte Original Sixties Chronograph Annual EditionEine Uhr, die sich von der Vergangenheit inspirieren lässt und dennoch am Handgelenk des modernen Mannes erstrahlen wird. Dieser Dress-Chronograph für Männer strahlt in einer außergewöhnlichen Farbkombination aus Gehäuse, Zifferblatt und Armband. Der Glashütte Original Sixties Chronograph Annual Edition wird von einem Automatikwerk mit einer Gangreserve von bis zu 40 Stunden angetrieben. Die Schattierung von Blau zu Schwarz auf dem Zifferblatt ist die Hauptattraktion dieser Uhr und wird alle Blicke auf sich ziehen. 

9.100,00 €*
IWC Schaffhausen | Aquatimer Chronograph
IWC Schaffhausen | Aquatimer Chronograph
IW376806
Eine robuste Konstruktion, hohe Druckfestigkeit, einfache Ablesbarkeit und innovative technische Funktionalität. Das sind die wichtigsten Merkmale der Aquatimer-Taucheruhren, die IWC seit 1967 entwickelt und die sowohl von professionellen als auch von Sporttauchern genutzt werden. Der Aquatimer Chronograph in einem 44-Millimeter-Gehäuse aus korrosionsbeständigem Edelstahl ist bis 30 bar wasserdicht. Die tauchrelevanten Anzeigen auf dem blauen Zifferblatt sind mit Leuchtmasse beschichtet, um auch unter Wasser eine optimale Ablesbarkeit zu gewährleisten. Der Aussen-Innen-Drehring kombiniert Bedienfreundlichkeit mit Sicherheit.

7.800,00 €*
Highlight
AQUATIMER CHRONOGRAPH EDITION «EXPEDITION JACQUES-YVES COUSTEAU» 
IWC Schaffhausen | Aquatimer Chronograph Edition "EXPEDITION JACQUES-YVES COUSTEAU"
IW376805
Die Cousteau gewidmete Uhr ist baugleich mit der Aquatimer Chronograph. Die puristische Zifferblattgestaltung nimmt den Look der ersten Aquatimer von 1967 auf – auch mit drei Compteuren sowie der Datums- und Wochentagsanzeige erscheint das blaue Zifferblatt des Chronographen nicht überladen. Der innovative Außen-Innen-Drehringmechanismus mit Safe-Dive-System gegen unbeabsichtigtes Verstellen der Tauchzeit erhöht den praktischen Nutzen der Taucheruhr ebenso wie die auf 30 bar erhöhte Wasserdichtheit. Die Chronographenfunktion ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden, die Drücker sind auch unter Wasser aktivierbar. Die Bodengravur zeigt «le Commandant» mit seinem Markenzeichen, der Wollmütze.

7.000,00 €*
AQUATIMER CHRONOGRAPH EDITION «LAUREUS SPORT FOR GOOD»
IWC Schaffhausen | Aquatimer Chronograph Edition "Laureus Sport For Good"
IW379507
Die bis 300 Meter wasserdichte Taucheruhr wird vom IWC-Manufakturkaliber 89365 angetrieben, einem Chronographenwerk mit Flyback-Funktion. Es stellt die gestoppten Minuten auf einem Hilfszifferblatt bei «12 Uhr» dar. Der Außen-Innen-Drehring ermöglicht das sichere Einstellen der Tauchzeit. Die Uhr ist in ein Gehäuse aus mit Kautschuk überzogenem Edelstahl gefasst. Sie verfügt über ein Zifferblatt im typischen Laureus-Blau sowie schwarze, mit Leuchtmasse beschichtete Zeiger. Auf der Rückseite ist die Zeichnung des 15-jährigen Melan zum Thema «Time to learn» eingraviert. Damit hat der Junge aus Sri Lanka den Malwettbewerb gewonnen, den IWC jedes Jahr innerhalb der Projekte von Laureus ausschreibt.

11.300,00 €*
Kontaktieren Sie uns auf Whatsapp