IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371609

9.100,00 €*


Paypal
Visa
Mastercard
Sofort
CreditPlus

Kostenloser & versicherter Versand
Offizieller Konzessionär
Exzellenter Service & Beratung

Referenz: IW371609
Produktinformationen IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph

Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. 



Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. 

Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodiniete Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.
Diamanten: Ohne Diamanten
Marken: IWC Schaffhausen
Typ: Herrenuhren
Uhrentyp: Chronograph
Bandanstoßbreite: 20 mm
Schließentyp: Faltschließe
Armbandfarbe: Schwarz
Armbandmaterial: Alligatorleder
Anzeige: Chronograph
Funktionen: Chronograph
Gehäusefarbe: Silber
Gehäusegröße: 41 mm
Gehäusehöhe: 13 mm
Gehäusematerial: Edelstahl
Lünette: Edelstahl
Uhrglas: Saphirglas
Wasserdichtigkeit: 3 bar
Garantie: bis zu 8 Jahre
Kollektion: Portugieser
Gangreserve: bis zu 46 Stunden
Uhrwerk: 69355 | Manufakturkaliber
Uhrwerktyp: Automatik
Zifferblatt Indizes: Arabische Ziffern
Zifferblattfarbe: Schwarz
IWC SCHAFFHAUSEN | PORTUGIESER

IWC SCHAFFHAUSEN | PORTUGIESER

PORTUGIESER ANNUAL CALENDAR
IWC Schaffhausen | Portugieser Annual Calendar
IW503501
Die Portugieser Annual Calendar wird im Edelstahlgehäuse mit versilbertem Zifferblatt angeboten. Der Jahreskalender zeigt auf dem Zifferblatt bei «12 Uhr» in drei separaten, halbkreisförmigen Fenstern den Monat, das Datum und den Wochentag an. Sein Schaltmechanismus berücksichtigt dabei automatisch die unterschiedliche Länge der einzelnen Monate, jedoch muss er einmal pro Jahr – jeweils am Ende des Monats Februar – manuell korrigiert werden. Die Korrektur erfolgt über die Krone. Die seltene Kombination von Jahreskalender und 7-Tage-Manufakturkaliber dürfte diese Komplikation aus dem Hause IWC für Uhrenkenner noch interessanter machen. Das randgewölbte Saphirglas lässt das Gehäuse optisch schlanker wirken und betont die klassische Eleganz der Uhr. Die geschwungenen Bandanstösse sorgen für verbesserte Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Auf der Rückseite gestattet der Saphirglas-Sichtboden einen ausführlichen Blick auf das schöne, neue Manufakturkaliber 52850.

20.500,00 €*
IWC Schaffhausen | Portugieser Annual Calendar
IWC Schaffhausen | Portugieser Annual Calendar
IW503504
Die Portugieser Annual Calendar wird im 18-Karat-Rotgoldgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt angeboten. Der Jahreskalender zeigt auf dem Zifferblatt bei 12 Uhr in drei separaten, halbkreisförmigen Fenstern den Monat, das Datum und den Wochentag an. Sein Schaltmechanismus berücksichtigt dabei automatisch die unterschiedliche Länge der einzelnen Monate, jedoch muss er einmal pro Jahr – jeweils am Ende des Monats Februar – manuell korrigiert werden. Die Korrektur erfolgt über die Krone. Die seltene Kombination von Jahreskalender und 7-Tage-Manufakturkaliber dürfte diese Komplikation aus dem Hause IWC für Uhrenkenner noch interessanter machen. Das randgewölbte Saphirglas lässt das Gehäuse optisch schlanker wirken und betont die klassische Eleganz der Uhr. Die geschwungenen Bandanstösse sorgen für verbesserte Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Auf der Rückseite gestattet der Saphirglas-Sichtboden einen ausführlichen Blick auf das schöne, neue Manufakturkaliber 52850.

31.000,00 €*
IWC Schaffhausen | Portugieser Annual Calendar
IWC Schaffhausen | Portugieser Annual Calendar
IW503502
Die Portugieser Annual Calendar wird im Edelstahlgehäuse mit blauem Zifferblatt angeboten. Der Jahreskalender zeigt auf dem Zifferblatt bei «12 Uhr» in drei separaten, halbkreisförmigen Fenstern den Monat, das Datum und den Wochentag an. Sein Schaltmechanismus berücksichtigt dabei automatisch die unterschiedliche Länge der einzelnen Monate, jedoch muss er einmal pro Jahr – jeweils am Ende des Monats Februar – manuell korrigiert werden. Die Korrektur erfolgt über die Krone. Die seltene Kombination von Jahreskalender und 7-Tage-Manufakturkaliber dürfte diese Komplikation aus dem Hause IWC für Uhrenkenner noch interessanter machen. Das randgewölbte Saphirglas lässt das Gehäuse optisch schlanker wirken und betont die klassische Eleganz der Uhr. Die geschwungenen Bandanstösse sorgen für verbesserte Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Auf der Rückseite gestattet der Saphirglas-Sichtboden einen ausführlichen Blick auf das schöne, neue Manufakturkaliber 52850.

21.100,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500701
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter grossen Rotgoldgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt und massiv goldenen Appliken erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

25.500,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500712
Der Zauber von ikonischem Design besteht darin, dass es selbst aus der Distanz sofort erkennbar ist und auch auf künftige Generationen immer noch frisch und modern wirkt. Eine solche Ikone hat IWC vor rund 80 Jahren mit der Portugieser geschaffen. Die typischen Stilmerkmale dieser Uhrenfamilie wie die applizierten arabischen Zahlen, die Eisenbahn-Minuterie und die schlanken Feuille-Zeiger kommen bei der Portugieser Automatic besonders schön zur Geltung. Diese Variante kombiniert ein argentéfarbenes Zifferblatt mit rhodinierten Zeigern und Appliken. Im Inneren arbeitet zuverlässig das IWC-Manufakturkaliber 52010. Sein automatischer Pellaton-Aufzug ist mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik bestückt und baut in zwei Federhäusern eine Gangreserve von sieben Tagen auf. Das mechanische Innenleben lässt sich durch den Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

13.300,00 €*
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500714
Charakteristische Minutenskala, applizierte arabische Zahlen und schlanke Feuille-Zeiger: Die Portugieser Automatic bringt das zeitlos moderne Design dieser Uhrenfamilie besonders schön zur Geltung. Die kleine Sekunde und die Gangreserveanzeige sind gegenüberliegend voneinander bei „3 Uhr“ und „9 Uhr“ angeordnet. Daraus ergibt sich ein sehr ausgewogenes Zifferblattbild. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein burgunderrotes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Für Präzision sorgt das IWC-Manufakturkaliber 52010. Der mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik bestückte Pellaton-Aufzug baut in zwei Federhäusern eine Gangreserve von sieben Tagen auf. Das verzierte Uhrwerk lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten. Getragen wird die Uhr an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500710
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7 Tage Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Diese Version der Portugieser Automatic besticht mit ihrem 42,3 Millimeter grossen Edelstahlgehäuse, den rhodinierten Zeigern und dem blauen Zifferblatt. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500702
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter grossen Rotgoldgehäuse mit ardoisefarbenem Zifferblatt und massiv goldenen Appliken erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

23.600,00 €*
IWC PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500703
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreißigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleißfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten (Keine Vorschläge) sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit schwarzem Zifferblatt erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500705
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter grossen Edelstahlgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt und blauen Zeigern und Appliken erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
IWC PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic
IW500704
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreißigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleißfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten (Keine Vorschläge) sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic 40
IW358312
Edelstahl ist robust und praktisch für den täglichen Gebrauch, aber auch korrosionsbeständig und unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit, Schweiss und Meerwasserspritzern. Diese Eigenschaften machen ihn zu einem idealen Material für das Gehäuse und das Armband einer Uhr. Diese neue Version der Portugieser Automatic 40 ist mit einem 3-gliedrigen Edelstahlarmband mit polierten und satinierten Oberflächen ausgestattet. Das Armband verleiht der Uhr einen frischen und modernen Look und macht sie noch vielseitiger und sportlicher als je zuvor. Dank der integrierten Butterfly-Faltschliesse sitzt es mittig am Handgelenk und bietet einen hohen Tragekomfort. Das Armband passt zudem hervorragend zum Edelstahlgehäuse und dem versilberten Zifferblatt mit blauen Zeigern und Appliken. Das klare und offene Zifferblattdesign mit der kleinen Sekunde bei 6 Uhr ist direkt von der ersten Portugieser aus den späten 1930er Jahren inspiriert. Im Inneren tickt das IWC-Manufakturkaliber 82200, das sich auch durch den Saphirglasboden bewundern lässt. Der Pellaton-Aufzug wurde mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik verstärkt. Es nutzt beide Drehrichtungen des Rotors zum Aufziehen der Zugfeder und baut eine Gangreserve von bis zu 60 Stunden auf.

8.700,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic 40
IW358306
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“. Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht. Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück. Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein argentéfarbenes Zifferblatt, vergoldete Zeiger und Appliken aus 18 Karat Gold. Es wird an einem braunen Alligatorlederarmband von Santoni getragen.

17.800,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic 40
IW358305
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“. Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht. Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück. Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus Edelstahl, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Alligatorlederarmband getragen. Die neu entwickelte Butterfly-Faltschliesse sorgt für einen hohen Tragekomfort.

7.700,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic 40
IW358303
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“. Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht.Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück. Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie vergoldete Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Alligatorlederarmband getragen. Die neu entwickelte Butterfly-Faltschliesse sorgt für einen hohen Tragekomfort.

7.700,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen | Portugieser Automatic 40
IW358304
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“. Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht. Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück. Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Es wird an einem blauen Alligatorlederarmband getragen. Die neu entwickelte Butterfly-Faltschliesse sorgt für einen hohen Tragekomfort.

7.700,00 €*
Klassiker
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371604
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371610
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein ardoisefarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

19.300,00 €*
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371620
Ikonisches Portugieser-Design, vereint mit einer praktischen und einfach zu bedienenden Chronographenfunktion: Dank der gelungenen Kombination aus Eleganz und Sportlichkeit ist die Portugieser Chronograph zu einer der grössten Ikonen von IWC Schaffhausen geworden. Diese Version ist eine frische und zeitgemässe Interpretation des etablierten Designs mit einem 41-Millimeter-Edelstahlgehäuse, einem weissen Zifferblatt mit kontrastierenden blauen Hilfszifferblättern, blauen arabischen Ziffern und gebläuten Feuille-Zeigern. Der Minutenzähler des Chronographen befindet sich bei 12 Uhr, die kleine Sekunde bei 6 Uhr. Der Sichtboden aus Saphirglas gibt den Blick frei auf das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise erlaubt die Messung von Stoppzeiten bis zu 30 Minuten. Diese elegante Sportuhr ist mit einem flexiblen und widerstandsfähigen blauen Kautschukarmband mit Dornschliesse ausgestattet, um einen perfekten Sitz am Handgelenk zu gewährleisten und hohen Tragekomfort zu bieten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371605
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Es wird an einem blauen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371615
Die Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit ihrem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt die Uhr an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein grünes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
Highlight
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371617
Ein klares, offenes Zifferblatt mit zwei vertieften Totalisatoren sowie dem mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Réhaut. Das ist die Erfolgsformel der Portugieser Chronograph, mit der IWC vor über 20 Jahren eine sportlichere Designvariante in der Portugieser-Familie etabliert hat. Jetzt ist der zeitlos moderne Chronograph zum ersten Mal mit einem Armband aus Edelstahl erhältlich. Es ist wunderschön detailliert und wurde aufwendig mit polierten und satinierten Oberflächen veredelt. Dank der Butterfly-Faltschliesse sitzt es ergonomisch am Handgelenk und bietet einen ausgezeichneten Tragekomfort. Mit dem robusten und korrosionsbeständigen Armband wird die Portugieser Chronograph zu einer noch vielseitigeren Begleiterin. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Im Inneren arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise verfügt über einen automatischen Klinkenaufzug und lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

10.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371616
Die Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit ihrem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt die Uhr an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein bordeauxrotes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371611
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem braunen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

19.300,00 €*
IWC SCHAFFHAUSEN | INGENIEUR

IWC SCHAFFHAUSEN | INGENIEUR

INGENIEUR AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Ingenieur Automatic
IW357003
Die Ingenieur Automatic ist eine schlichte Drei-Zeiger-Uhr mit Datumsfenster bei 3 Uhr und einem Durchmesser von 40 Millimetern. Sie kommt mit ihrem reduzierten Zifferblatt, den characteristischen Luminova Punkten sowie die polierte Lünette den Ingenieur-Uhren der 1950er-Jahre am nächsten. Die Ingenieur Automatic wird in Rotgold mit Ardoise-Zifferblatt sowie schwarzem Alligatorlederarmband angeboten.

15.300,00 €*
INGENIEUR AUTOMATIC
IWC Schaffhausen | Ingenieur Automatic
IW357001
Die Ingenieur Automatic ist eine schlichte Drei-Zeiger-Uhr mit Datumsfenster bei «3 Uhr» und einem Durchmesser von 40 Millimetern. Sie kommt mit ihrem reduzierten Zifferblatt, den characteristischen Luminova Punkten sowie die polierte Lünette den Ingenieur-Uhren der 1950er-Jahre am nächsten. Der Zeitmesser verfügt über ein argentéfarbenes Zifferblatt und ein schwarzes Alligatorlederarmband.

5.100,00 €*
INGENIEUR CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Ingenieur Chronograph
IW380803
Die Ingenieur Chronograph wird vom IWC-Manufakturkaliber 69375 mit beidseitig aufziehendem Klinkenaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden angetrieben. Mit seiner Hilfe lässt sich auch über die Tachymeterskala anhand einer Referenzstrecke von 1000 Metern die Geschwindigkeit messen. Ein Sichtboden aus Saphirglas erlaubt bei allen Uhren einen Blick auf das Kaliber 69375. Der Zeitmesser wird in 18-Karat-Rotgold mit ardoisefarbenem Zifferblatt, vergoldeten Zeigern und einem schwarzen Alligatorlederarmband aufgelegt.

20.500,00 €*
INGENIEUR CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Ingenieur Chronograph
IW380801
Die Ingenieur Chronograph wird vom IWC-Manufakturkaliber 69375 mit beidseitig aufziehendem Klinkenaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden angetrieben. Mit seiner Hilfe lässt sich auch über die Tachymeterskala anhand einer Referenzstrecke von 1000 Metern die Geschwindigkeit messen. Ein Sichtboden aus Saphirglas erlaubt bei allen Uhren einen Blick auf das Kaliber 69375. Der Edelstahl-Zeitmesser mit Edelstahlarmband wird mit Argenté-Zifferblatt und vergoldeten Zeigern aufgelegt.

9.050,00 €*
INGENIEUR CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Ingenieur Chronograph
IW380802
Die Ingenieur Chronograph wird vom IWC-Manufakturkaliber 69375 mit beidseitig aufziehendem Klinkenaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden angetrieben. Mit seiner Hilfe lässt sich auch über die Tachymeterskala anhand einer Referenzstrecke von 1000 Metern die Geschwindigkeit messen. Ein Sichtboden aus Saphirglas erlaubt bei allen Uhren einen Blick auf das Kaliber 69375. Der Edelstahl-Zeitmesser mit Edelstahlarmband wird mit blauem Zifferblatt und rhodinierten Zeigern aufgelegt.

9.050,00 €*
Das könnte Ihnen auch gefallen

Das könnte Ihnen auch gefallen

IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph 41
IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph 41
IW388109
Großer Stil und besonderer Look - IWC Schaffhausen Pilot's Watch Chronograph 41. Warum diese Uhr so besonders ist, ist direkt beim ersten Blick klar:  Ein Herren-Chronograph in außergewöhnliche Farben und aus besonderen Materialien wie Bronze und Textilien gefertigt, in jeder Hinsicht ein Hingucker. Das Textilarmband hält die Uhr bequem am Handgelenk. Das Bronzegehäuse dieser IWC Fliegeruhr ist wirklich einzigartig und bietet nicht nur Stärke, sondern auch Komfort. 

8.900,00 €*
Montblanc | 4810 Twinfly Chronograph 110 Years Edition
Montblanc | 4810 Twinfly Chronograph 110 Years Edition
114859
Weltweite Zeitmessung und hochfunktionale Chronometrie. Wer zu Beginn des 20. Jahrhunderts den Atlantik überquerte, für den waren die beiden Komplikationen dieses Zeitmessers äußerst nützlich: eine 24-Stunden-Anzeige mit Tag- und Nachtanzeige für eine zweite Zeitzone und ein intern entwickelter TwinFly-Chronographen. Ein kleines Weltkartenzifferblatt bei 12 Uhr zeigt die Heimatzeit an, verbunden mit dem gebläuten zentralen Stundenzeiger. Ebenfalls in zentraler Position befinden sich der rosévergoldete Stunden- und Minutenzeiger für die Ortszeit sowie der Chronographenminuten- und Sekundenstabzeiger.Ein Hilfszifferblatt bei 6 Uhr zeigt die kleine Sekunde an und trägt ein großes Datumsfenster. Der TwinFly-Chronograph des Manufaktur Kalibers MB LL100.1 wird über ein Säulenrad angetrieben. Seine Start- und Stoppfunktionen werden von einer vertikalen Scheibenkupplung über einen Drücker bei 2 Uhr gesteuert; Ein Drücker bei 4 Uhr setzt sie zurück. Der untere Drücker aktiviert auch die gleichnamige Fly-Back-Funktion, die die Minuten und Sekunden bei jeder vollen Sekunde anhält, zurücksetzt und sofort wieder startet.Zur besseren Ablesbarkeit verfügt die Chronographenanzeige über zwei separate Skalen. Die äußere Sekunden-Skala trägt alle fünf Sekunden kleine Super-LumiNova-Punkte, während die innere Minuten-Skala 10-Minuten-Markierungen in Rot aufweist. Rosa vergoldete römische Ziffern und Indexe auf dem silber-weißen Zifferblatt mit einem explodierenden Sternenmuster sind das Markenzeichen der Montblanc 4810 Kollektion. Das 43-mm-Edelstahlgehäuse mit geraden Hörnern macht diesen Zeitmesser zu einem anspruchsvollen Reisebegleiter.

7.980,00 €*
PORTUGIESER YACHT CLUB CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Yacht Club Chronograph
IW390701
Als nautische Sportuhr verbindet die Portugieser Yacht Club Chronograph zeitlose Eleganz mit Robustheit und einer Wasserdichtigkeit von 6 bar. Diese Eigenschaften machen sie zu einem vielseitig einsetzbaren Zeitmesser, der sowohl auf dem Wasser als auch an Land eine hervorragende Figur macht. Die filigrane Lünette und der flache Gehäusering verleihen dem Edeltahlgehäuse mit einem Durchmesser von 44 Millimetern besonders elegante Proportionen. Das Zifferblatt dieses sportlichen Chronographen besticht mit den typischen Portugieser-Designmerkmalen wie der charakteristischen Minutenskala und den applizierten, arabischen Zahlen. Dieses Modell kombiniert ein blaues Zifferblatt mit rhodinierten Zeigern und Appliken. Das IWC-Manufakturkaliber 89361 mit Flyback-Funktion stellt die gestoppten Stunden und Minuten kombiniert auf einem Compteur bei 12 Uhr dar und bietet eine Gangreserve von 68 Stunden. Für einen perfekten Sitz am Handgelenk sorgt das hochwertige Edelstahlarmband mit polierten und satinieren Flächen.

13.500,00 €*
Mille Miglia GTS Chronograph
Chopard | Mille Miglia GTS Chronograph
168571-3001
Die Mille Miglia GTS Chrono bringt die Welt des Autorennens ans Handgelenk. In dem 44 mm grossen Edelstahlgehäuse verbirgt sich ein vom COSC als Chronometer zertifiziertes Chronographenwerk. Dieses zeigt Stunden, Minuten und Datum an. Zudem verfügt es über einen 12-Stunden-Zähler bei 6 Uhr, eine kleine Sekunde bei 9 Uhr sowie einen 30-Minuten-Zähler bei 12 Uhr. Auch ästhetisch hat die Uhr einiges zu bieten.Die Mille Miglia mit ihren markanten roten Details erinnert in vielerlei Hinsicht an Rennwagen: Die Drücker sind von Motorkolben inspiriert, die rutschfesten Oberflächen von Bremspedalen und das Kautschukarmband von Reifenprofilen.

7.700,00 €*
Klassiker
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371604
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
CARRERA
TAG Heuer | Carrera
CBM2112.FC6455
Eine Kombination aus blauem Zifferblatt mit Sonnenstrahleneffekt, Gehäuse aus poliertem und gebürstetem Edelstahl und durchbrochenem braunem Leder verleiht diesem Chronographen einen kultivierten Gentleman-Charme. In den Details des klassischen 6-9-12 Chronographenzifferblattes spiegeln sich seine Wurzeln im Motorsport und Sportwagendesign wider.

4.300,00 €*
TAG Heuer | Monaco
TAG Heuer | Monaco
CAW211P.FC6356
Eine limitierte Vintage-Ausgabe der Original Monaco, der weltweit ersten wasserdichten Uhr mit quadratischem Gehäuse und dem ersten automatischen Chronographen. Ein Meisterwerk mit revolutionärem Design und Rennsportlegende, die Jahrzehnte umfasst.

7.050,00 €*
IWC Schaffhausen | Portofino Chronograph
IWC Schaffhausen | Portofino Chronograph
IW391037
Atemberaubende Uhr in Blau - IWC Schaffhausen Portofino Chronograph. Die IWC Portofino Kollektion ist auf Stil, Eleganz und Funktionalität ausgerichtet. Dieses IWC Schaffhausen Portofino Chronograph Modell bietet dank des Lederarmbands Komfort und die Chronographenfunktion, sorgt für eine genaue Stoppfunktion und Zeitangabe. Die IWC Schaffhausen Portofino Chronograph hat eine Gehäusegröße von 42 mm, ein Edelstahlgehäuse und ein Automatikwerk Kaliber 75320 mit einer Gangreserve von bis zu 44 Stunden. Das blaue Uhrenarmband passt perfekt zu den Indexen auf dem Zifferblatt und macht diese Herrenuhr zu einem modernen Zeitmesser.

7.100,00 €*
Empfehlung
OMEGA | Seamaster Diver 300M Co‑axial Master Chronometer Chronograph 44 mm
OMEGA | Seamaster Diver 300M Co‑axial Master Chronometer Chronograph 44 mm
210.30.44.51.01.001
Seit 1993 hat die Seamaster Professional Diver 300M eine begeisterte Anhängerschaft. Die moderne Kollektion von heute hat das berühmte maritime Erbe aufgegriffen und mit Omegas innovativen Ideen und bestem Design bereichert. Dieser 44-mm-Chronograph aus Edelstahl besticht durch eine polierte schwarze Keramiklünette mit einer Tauchskala aus weißem Email. Die Drücker und das Zifferblatt bestehen ebenfalls aus polierter schwarzer Keramik. Außerdem ist das Zifferblatt mit lasergravierten Wellen und einem Datumsfenster bei 6 Uhr versehen. Alle Zeiger und Indizes wurden rhodiniert, die zentralen Zeiger und die Indizes wurden zusätzlich mit weißer Super-LumiNova gefüllt. Angetrieben wird die Uhr mit Edelstahlarmband vom Omega Master Chronometer-Kaliber 9900, das durch das Saphirglas des Gehäusebodens mit gewelltem Rand bewundert werden kann.

9.100,00 €*
Montblanc | Timewalker Automatic Chronograph 41mm
Montblanc | Timewalker Automatic Chronograph 41mm
119941
Die Montblanc TimeWalker Produktlinie symbolisiert den Geist des Rennsports. Diese Instrumente des Ruhmes werden mit einer Reihe neuer professioneller Uhren gewürdigt. Die Produktlinie ist inspiriert von Zeitmessern aus der bedeutenden Geschichte von Minerva. Die TimeWalker Produktlinie verbindet die legendären Zeitmessinstrumente der Vergangenheit mit dem Geist des Rennsports und verkörpert das Erbe, die Technologie und die glorreichen Tage des Rennsports von Minerva.Der TimeWalker Automatic Chronograph hat ein 41-mm-Edelstahlgehäuse mit satinierter Oberfläche. Architektonische und geschnitzte Flanken an den Hörnern, die an den Kanten abgeschrägt sind und eine glatte Linie bieten. Als Anspielung auf die Welt des Rennsports ist dieses Modell mit einer praktischen Tachymeterskala zur Geschwindigkeitsmessung ausgestattet, die auf der feststehenden Keramiklünette angezeigt wird. Der Zeitmesser verfügt über ein "Reverse Panda"-Zifferblatt mit kontrastierendem schwarzem Hintergrund und silbrig-weißen Zählern und Flanschen bei 6 und 12 Uhr. Hinzu kommen Super-LumiNova*-Ziffern und -Indexen sowie einer präzisen Minutenanzeige auf dem Flansch, ebenfalls mit Super-LumiNova und roten Markierungen für die 15-Minuten-Marke, um eine optimale Ablesbarkeit zu gewährleisten.

3.360,00 €*
TAG Heuer | Monaco
TAG Heuer | Monaco
CBL2111.FC6453
Der Chronograph mit zwei Hilfszifferblättern und einem schimmernden, blauen Zifferblatt ist eine unverkennbare, zeitlose und coole Ikone, die zugleich rebellisch wirkt und vor Leistungskraft strotzt. Ihr Motorsport-Armband aus blauem Alligatorleder ist heute genauso sexy wie es schon in den 1970ern am Handgelenk von Steve McQueen war. Das schlanke 39mm-Gehäuse aus Edelstahl wurde poliert und fein gebürstet. Es fängt bei jedem Einfallswinkel das Licht ein. Unter dem eleganten, gewölbten Uhrenglas zeigt ein angliertes Fenster bei 6 Uhr das Datum an. Die silberfarbenen Intervall-Markierungen und Zeiger für Stunden und Minuten sind ein Blickfang. Die Farbpalette des Zifferblatts – Metallic-Blau mit Sonnenstrahleffekt, Details in Silber und Weiß sowie ein zentraler und Totilisatorzeiger in Rot – bleibt dem Original von Steve McQueen treu.

6.850,00 €*
Neuheit
IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph
IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph
IW378004
Chronographen bilden seit 1994 einen integralen Bestandteil der Pilot’s Watch Kollektion von IWC Schaffhausen. Dieser Pilot’s Watch Chronograph verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 43 Millimetern, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit den grossen arabischen Zahlen und dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr ist im Stil eines einfach ablesbaren Cockpit-Instruments gestaltet. Dank Leuchtelementen lässt sich die Zeit auch in der Nacht oder bei schwierigen Sichtverhältnissen auf einen Blick ablesen. Das IWC-Manufakturkaliber 69385, ein präzises und robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise, ermöglicht die Messung von Stopp- oder Additionszeiten bis zu 12 Stunden. Die gemessenen Stunden werden auf dem Zähler bei 9 Uhr und die Minuten bei 12 Uhr angezeigt, während sich die kleine Sekunde mit einem roten Zeiger bei 6 Uhr befindet. Das dekorierte Uhrwerk mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Der bis 10 bar wasserdichte Chronograph wird an einem fünfgliedrigen Armband aus Edelstahl mit Faltschliesse getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug wechseln.

9.500,00 €*
IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph
IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph
IW378002
Chronographen bilden seit 1994 einen integralen Bestandteil der Pilot’s Watch Kollektion von IWC Schaffhausen. Dieser Pilot’s Watch Chronograph verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 43 Millimetern, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit den grossen arabischen Zahlen und dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr ist im Stil eines einfach ablesbaren Cockpit-Instruments gestaltet. Dank Leuchtelementen lässt sich die Zeit auch in der Nacht oder bei schwierigen Sichtverhältnissen auf einen Blick ablesen. Das IWC-Manufakturkaliber 69385, ein präzises und robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise, ermöglicht die Messung von Stopp- oder Additionszeiten bis zu 12 Stunden. Die gemessenen Stunden werden auf dem Zähler bei 9 Uhr und die Minuten bei 12 Uhr angezeigt, während sich die kleine Sekunde mit einem roten Zeiger bei 6 Uhr befindet. Das dekorierte Uhrwerk mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Der bis 10 bar wasserdichte Chronograph wird an einem fünfgliedrigen Armband aus Edelstahl mit Faltschliesse getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug wechseln.

9.500,00 €*
INGENIEUR CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Ingenieur Chronograph
IW380802
Die Ingenieur Chronograph wird vom IWC-Manufakturkaliber 69375 mit beidseitig aufziehendem Klinkenaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden angetrieben. Mit seiner Hilfe lässt sich auch über die Tachymeterskala anhand einer Referenzstrecke von 1000 Metern die Geschwindigkeit messen. Ein Sichtboden aus Saphirglas erlaubt bei allen Uhren einen Blick auf das Kaliber 69375. Der Edelstahl-Zeitmesser mit Edelstahlarmband wird mit blauem Zifferblatt und rhodinierten Zeigern aufgelegt.

9.050,00 €*
Neuheit
OMEGA | Speedmaster '57 Co‑Axial Master Chronometer Chronograph 40,5MM
OMEGA | Speedmaster '57 Co‑Axial Master Chronometer Chronograph 40,5MM
332.10.41.51.10.001
Retro-Design mit moderner Technik - OMEGA Speedmaster '57 Co-axial Master Chronometer Chronograph 40,5mm. Zifferblatt, Uhrzeiger und Design dieser Uhr sorgen für einen angenehmen Vintage-Look, der diesen Chronographen in ein besonders interessantes Licht rückt. Unter dem Zifferblatt dieses OMEGA Speedmaster '57 Co-axial Master Chronometer Chronographs mit einer Gehäusegröße von 40,5mm sitzt ein OMEGA 9906 Handaufzugswerk mit bis zu 60 Stunden Gangreserve.

10.100,00 €*
Empfehlung
PORTOFINO CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portofino Chronograph
IW391030
Mit den sportlich-eleganten Drückern und Anzeigen der Zeitmessung nimmt die Portofino Chronograph gestalterische Anleihen aus dem Design der 1960er-Jahren auf. Der Edelstahlchronograph mit schwarzem Zifferblatt trägt ein gewölbtes Saphirglas und rhodinierte Appliken. Angetrieben wird er vom bewährten Automatikaufzug Kaliber 75320 mit 44 Stunden Gangreserve. Die Uhr wird mit einem kühlen, aber anschmiegsamen Milanaise-Armband angeboten, das den zeitlosen Charakter der Portofino Chronograph zusätzlich unterstreicht.

8.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371605
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Es wird an einem blauen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
Erwin Sattler | Chronograph II S
Erwin Sattler | Chronograph II S
chronograph-2s
Eine Armbanduhr mit einzigartigem Gesicht - Erwin Sattler Chronograph II S Wunderschöner Herrenchronograph mit einem kleinen Detail, das ihn wirklich anders macht. Es ist nicht das hochwertige Lederarmband, auch nicht das Uhrwerk - Sattler-Kaliber ES 04S - mit bis zu 55 Stunden Gangreserve, sondern das Zifferblatt. Das Zifferblatt, das einer Wanduhr so nahe wie möglich kommen soll. Die Position der Zeiger, die Zeiger selbst und sogar die Schriftart erinnern wirklich an eine Wanduhr aus der Erwin Sattler Kollektion. Die gebläuten Zeiger verleihen dem Erwin Sattler Chronograph II S eine besondere Note und machen ihn noch besser ablesbar und passen noch besser zum schwarzen Lederarmband und dem weiß-silbernen Zifferblatt. Das Uhrengehäuse aus Edelstahl in der Größe 44mm hält alles zusammen, um Ihnen die schönsten Momente zu bescheren.

7.500,00 €*
CARRERA
TAG Heuer | Carrera
CBM2110.BA0651
Ein Automatikchronograph mit Motorsport-Inspiration, angetrieben von dem Calibre 16, mit einem schwarzem Zifferblatt und schwarzen Hilfszifferblättern, einem Gehäuse aus poliertem und gebürstetem Edelstahl und einer feststehenden Lünette mit Tachymeterskala aus schwarzer Keramik. Rote Akzente unterstreichen Zifferblatt und Gehäuse und ergänzen das sportliche Design.

4.550,00 €*
CARRERA
TAG Heuer | Carrera
CV2A1R.BA0799
Das elegante im historischen Stil gehaltene Design der TAG Heuer Carrera Calibre 16 Day-Date erinnert an die Ursprünge der Kollektion im Rennsport. Das übersichtliche, vollständig schwarze Zifferblatt ist selbst unter schwierigsten Bedingungen gut ablesbar.

5.200,00 €*
CARRERA
TAG Heuer | Carrera
CBN2A1A.BA0643
Eine sportlich-elegante TAG Heuer Carrera mit einem 44-mm-Gehäuse aus fein gebürstetem, poliertem Edelstahl mit blauem Zifferblatt und H-förmigem Armband aus Edelstahl. Unser hauseigenes Automatikwerk Heuer 02 vereint Luxus und Technik.

6.000,00 €*
Empfehlung
IWC Schaffhausen | Portofino Chronograph 39
IWC Schaffhausen | Portofino Chronograph 39
IW391406
Seit 1984 hat sich die Portofino als eine der erfolgreichsten Kollektionen von IWC Schaffhausen etabliert. Das zeitlose und elegante Design mit dem minimalistischen runden Gehäuse, den römischen Ziffern und den einfachen Strichindizes spricht sowohl Frauen als auch Männer an. Chronographen bilden seit vielen Jahren einen wichtigen Bestandteil der Kollektion und verleihen ihr eine subtile, sportliche Note. Mit der Portofino Chronograph 39 legt IWC einen Chronographen in einem etwas kompakteren Gehäusedurchmesser von 39 Millimetern auf. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie vergoldete Zeiger und Appliken. Die zwei Totalisatoren bei 6 und 12 Uhr sorgen für ein ausgewogenes Zifferblattbild. Das hochwertige Armband aus schwarzem Alligatorleder sorgt für einen hohen Tragekomfort und ein edles Erscheinungsbild.

6.800,00 €*
Highlight
AQUATIMER CHRONOGRAPH EDITION «EXPEDITION JACQUES-YVES COUSTEAU» 
IWC Schaffhausen | Aquatimer Chronograph Edition "EXPEDITION JACQUES-YVES COUSTEAU"
IW376805
Die Cousteau gewidmete Uhr ist baugleich mit der Aquatimer Chronograph. Die puristische Zifferblattgestaltung nimmt den Look der ersten Aquatimer von 1967 auf – auch mit drei Compteuren sowie der Datums- und Wochentagsanzeige erscheint das blaue Zifferblatt des Chronographen nicht überladen. Der innovative Außen-Innen-Drehringmechanismus mit Safe-Dive-System gegen unbeabsichtigtes Verstellen der Tauchzeit erhöht den praktischen Nutzen der Taucheruhr ebenso wie die auf 30 bar erhöhte Wasserdichtheit. Die Chronographenfunktion ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden, die Drücker sind auch unter Wasser aktivierbar. Die Bodengravur zeigt «le Commandant» mit seinem Markenzeichen, der Wollmütze.

7.000,00 €*
TAG Heuer | Carrera
TAG Heuer | Carrera
CBN2010.BA0642
Rhodinierte Indizes sowie Stunden-, Minuten- und zentrale Zeiger schimmern auf dem schwarzen Zifferblatt mit Sonnenstrahleffekt, das selbst bei Höchstgeschwindigkeit und bei jedem Wetter perfekt ablesbar ist.Ein 42mm großes Gehäuse aus fein gebürstetem und poliertem Edelstahl in Kombination mit Drückern aus Edelstahl bei 2 Uhr und 4 Uhr und einem dreireihigen Armband aus Edelstahl.Mit einer Wasserdichtigkeit bis 100 m ist diese Uhr vielseitig einsetzbar. Doppelte Sicherheitsdrücker an der Armbandschließe erhöhen die Sicherheit.

5.550,00 €*
DIVER 300M OMEGA CO‑AXIAL MASTER CHRONOMETER CHRONOGRAPH 44 MM
OMEGA | Seamaster Diver 300M Co‑Axial Master Chronometer Chronograph 44MM
210.22.44.51.01.001
Wasserdicht bis zu 30 bar - OMEGA Seamaster Diver 300M Co‑Axial Master Chronometer Chronograph 44MMDieser Seamaster Chronograph aus der Seamaster Diver Kollektion in 44 mm beeindruck mit seinem Gehäuse aus Edelstahl und 18 K Sedna™‑Gold und schwarzer Keramiklünette mit edler Ceragold™ Tauchskala auf einem sportlich schwarzen Kautschukarmband. Mit seinem zweifach zertifiziertem OMEGA Co-Axial Master Chronometer 9900 Chronometer Kaliber, das magnetischen Feldern von über 15.000 Gauß widersteht, haben Sie einen stets zuverlässigen Zeitmesser an Ihrem Handgelenk. Große Leuchtindizes und mit Super- Lumina gefüllte Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus 18 K Sedna™‑Gold gewährleisten zusammen mit der beidseitigen anti-reflex Behandlung des Uhrenglases, dass Sie die Zeit in keiner Situation aus den Augen verlieren.Wasserdicht bis zu 30 bar mit einer verschraubbaren Krone, Heliumauslassventil, einem einfach zu reinigenden Kautschukarmband und kratzresistentem Saphirglas ist dieser Chronograph nicht nur unter Wasser, sondern auch an Land ein zuverlässiger Begleiter an dem Sie lange Freude haben werden.

12.500,00 €*
Jaeger-LeCoultre | Polaris Chronograph
Jaeger-LeCoultre | Polaris Chronograph
Q9028170
Sportlich & elegant - der Jaeger-LeCoultre Polaris ChronographDrei Oberflächenstrukturen bringen Tiefe auf das schwarze Zifferblatt des Jaeger-LeCoultre Polaris Chronographen. Somit verliert man sich in der Tiefe des Zifferblatts - ein wahrer Blickfang. Es ist dank leuchtender Zeiger, Indizes und Ziffern auch im Dunkeln gut ablesbar. Das Edelstahlgehäuse mit teils poliertem, teils gebürsteten Finish misst 42 mm im Durchmesser und ist 11,9 mm hoch. Der Zeitmesser ist sportlich, kann jedoch auch den eleganten Herren im Alltag begleiten. Im Inneren der Uhr tickt ein automatisches Manufakturwerk. Das Kaliber Jaeger-LeCoultre 751 des Polaris Chronographen ist mit einem Chronographen mit zwei Zählern ausgestattet: Ein 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr und ein 12-Stunden-Zähler bei 9 Uhr. Die Sekunden werden durch einen zentralen Zeiger angezeigt.

14.700,00 €*
Highlight
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371617
Ein klares, offenes Zifferblatt mit zwei vertieften Totalisatoren sowie dem mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Réhaut. Das ist die Erfolgsformel der Portugieser Chronograph, mit der IWC vor über 20 Jahren eine sportlichere Designvariante in der Portugieser-Familie etabliert hat. Jetzt ist der zeitlos moderne Chronograph zum ersten Mal mit einem Armband aus Edelstahl erhältlich. Es ist wunderschön detailliert und wurde aufwendig mit polierten und satinierten Oberflächen veredelt. Dank der Butterfly-Faltschliesse sitzt es ergonomisch am Handgelenk und bietet einen ausgezeichneten Tragekomfort. Mit dem robusten und korrosionsbeständigen Armband wird die Portugieser Chronograph zu einer noch vielseitigeren Begleiterin. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Im Inneren arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise verfügt über einen automatischen Klinkenaufzug und lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

10.100,00 €*
OMEGA | Racing Co‑axial Master Chronometer Chronograph 44,25MM
OMEGA | Racing Co‑axial Master Chronometer Chronograph 44,25MM
329.30.44.51.01.001
Dieses Speedmaster Racing Master Chronometer-Modell kennzeichnet ein 44,25-mm-Gehäuse aus Edelstahl mit Edelstahlarmband und einem Lünettenring aus schwarzer Keramik, der mit der berühmten Tachymeterskala aus Liquidmetal™ versehen ist. Auf dem schwarzen Zifferblatt findet sich ein markanter Minutenring im „Racing“-Stil, dem die Uhr ihren Namen verdankt. Auch gibt es zwei Hilfszifferblätter mit geschwärzten applizierten Ringen sowie ein Datumsfenster bei 6 Uhr, das farblich auf das Zifferblatt abgestimmt ist. Während die Stunden- und Minutenzeiger rhodiniert sind, bestehen die Indizes mit Pfeilspitzen aus 18 K Weißgold mit weißer Super-LumiNova. Angetrieben wird die Uhr von OMEGAs Co-Axial Master Chronometer 9900, das vom METAS nach dem höchsten Branchenstandard zertifiziert wurde.

10.200,00 €*
Cartier | Santos de Cartier Chronograph
Cartier | Santos de Cartier Chronograph
W2SA0008
Funktionalität, Design & Präzision – Santos de Cartier ChronographDer Santos de Cartier Chronograph besticht durch seine extragroßen Maße. Mit 43,3 mm Gehäusegröße und 12,5 mm hebt sich der Chronograph von den üblichen Modellen Cartiers deutlich ab. Das Armband sorgt für einen hohen Tragekomfort und kann dank des Armbandwechselsystems schnell von Edelstahl zu Kautschuk gewechselt werden. Cartier versteht es, Uhrenikonen zeitlos zu gestalten und dennoch die Moderne mit einfließen zu lassen: Die erste Fliegeruhr am Handgelenk zeigt sich in der jüngsten Generation innovativ und modern, Cartier präsentiert die einzigartige Eleganz der Santos de Cartier mit einem Gehäuse aus Edelstahl und einer Lünette aus 750er Gelbgold. Die Mehrkantaufzugskrone ist mit einem facettierten synthetischen blauen Spinell besetzt. Ein absoluter Blickfang: Das Zifferblatt mit schwertförmigen Zeigern aus geschwärztem Stahl mit Leuchtmasse. Das mechanisches Chronographenwerk mit Automatikaufzug, Kaliber 1904 CH MC, sorgt dafür, dass Sie stets pünktlich sein werden.

14.800,00 €*
PORTOFINO CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portofino Chronograph
IW391029
Mit den sportlich-eleganten Drückern und Anzeigen der Zeitmessung nimmt die Portofino Chronograph gestalterische Anleihen aus dem Design der 1960er-Jahren auf. Der Edelstahlchronograph mit schwarzem Zifferblatt trägt ein gewölbtes Saphirglas und rhodinierte Appliken. Angetrieben wird er vom bewährten Automatikaufzug Kaliber 75320 mit 44 Stunden Gangreserve. Die Uhr wird mit einem schwarzen Alligatorlederarmband angeboten.

7.100,00 €*
Longines | The Longines Master Collection
Longines | The Longines Master Collection
L2.773.4.78.3
Langjährige Erfahrung trifft auf umfassende Expertise Bereits seit den Unternehmensanfängen hat Longines sich durch die Herstellung außerordentlicher Uhren ausgezeichnet. Diesen Unternehmensethos verkörpert die The Longines Master Collection auch heute auf vollendete Weise und knüpft damit an den seit der Einführung im Jahr 2005 bestehenden Erfolg der Linie an. Die Modelle der Kollektion, alle mit Automatikaufzug, bieten verschiedenste Besonderheiten. So vereint die The Longines Master Collection auch heute klassische Eleganz und ausgezeichnete Qualität, die Liebhaber herausragender Uhren immer wieder begeistert.

3.540,00 €*
Montblanc | 4810 Automatic Chronograph
Montblanc | 4810 Automatic Chronograph
115123
Maskuline Eleganz und höchste Funktionalität...kennzeichnen die Zeitmesser der Montblanc 4810 Kollektion für den modernen Reisenden. Die Kombination aus Leistung und handwerkliches Können beherbergt ihr präzises Automatikkaliber MB 25.07 mit Doppeldrücker-Chronograph in einem großen, kühnen Gehäuse mit einem Zifferblatt von funktionaler Komposition und harmonischen Proportionen. Das schwarze Zifferblatt ist mit einer explodierenden Montblanc Stern-Guillochierung verziert und trägt applizierte, rhodinierte römische Ziffern und Indexe. Ein rotes Dreieck bei 6 Uhr zeigt das Datum an.Für eine bessere Ablesbarkeit bei Nacht sind die zentralen Stunden- und Minutenzeiger mit einer Super-LumiNova-Beschichtung versehen, die eine optimale Sichtbarkeit im Dunkeln gewährleistet. Außerdem erleichtert die präzise Minuterie am Rande des Zifferblatts mit roten Markierungen bei 30 und 60 Sekunden die genaue Zeitmessung. Das 43-mm-Edelstahlgehäuse mit geraden Hörnern und einer dünnen Lünette mit satiniertem Rand wird durch ein schwarzes Alligatorlederarmband ergänzt.

4.530,00 €*
CARRERA
TAG Heuer | Carrera
CBG2A1Z.BA0658
Der GMT Chronograph für internationale Vielreisende. 45 mm großes Gehäuse aus Edelstahl und feststehende Lünette aus blauer sowie schwarzer Keramik mit 24-Stunden-Skala. Der Motor, das Manufakturkaliber HEUER 02 GMT, ist durch das aufwendig durchbrochene schwarze Zifferblatt und den Saphirboden sichtbar. Dieses Kaliber verfügt über eine spektakuläre Gangreserve von 80 Stunden.

6.850,00 €*
Neuheit
Longines | Spirit Pioneer Edition
Longines | Spirit Pioneer Edition
L3.829.1.53.2
Longines fügt der Longines Spirit Kollektion einen Chronographen aus Titan Grad 5 hinzu, der für die beliebtesten Verkaufsstellen der Marke gedacht ist. Das leichte Modell wird an einem schwarzen Synthetikarmband mit neongrüner Naht präsentiert, passend zu den Zeigern und arabischen Ziffern auf dem mattschwarzen Zifferblatt, die für optimale Ablesbarkeit mit Super-LumiNova® beschichtet sind. Das 42,00 mm Titangehäuse verfügt über ein exklusives, COSC-zertifiziertes Automatikwerk (L688.4) mit Unruhspiralfeder aus Silizium. Der Gehäuseboden ist mit den Worten „PIONEER EDITION“ graviert.

3.970,00 €*
IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph 41 Top Gun Ceratanium®
IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph 41 Top Gun Ceratanium®
IW388106
Die überragenden Eigenschaften von Titan und von Keramik. Vereint in einem einzigen, bahnbrechenden Material: Dieser Geniestreich gelang den Werkstoffingenieuren von IWC nach einer Entwicklungszeit von fünf Jahren mit Ceratanium®. Das patentierte neue Material ist so leicht und bruchfest wie Titan, gleichzeitig aber auch ähnlich hart und kratzfest wie Keramik. Ceratanium® wird in einem ausgeklügelten Herstellungsprozess gefertigt und basiert auf einer speziellen Titanlegierung. In einem Ofenprozess erhalten die Komponenten nicht nur ihre hervorragenden Materialeigenschaften, sondern auch ihre mattschwarze, metallische Farbe. Die Pilot’s Watch Chronograph 41 TOP GUN Ceratanium® kombiniert ein Gehäuse, Krone und Drücker aus Ceratanium® mit schwarzen Zeigern und einer Bedruckung und Leuchtmasse in einem gedämpften Weiss. Das komplett schwarze Design wird komplettiert durch einen Sichtboden aus getöntem Saphirglas. Angetrieben wird der Chronograph vom IWC-Manufakturkaliber 69385. Das Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise verfügt auch über eine Anzeige für den Wochentag und das Datum bei 3 Uhr.

13.700,00 €*
CARRERA
TAG Heuer | Carrera
CBK2112.BA0715
Ein moderner Klassiker. Einer der meistverkauften Chronographen der Carrera-Kollektion, mit blauem Zifferblatt aufgewertet durch Sonnenstrahleneffekt, markanten blauen Totalisatoren und einem 3-reihigen Armband aus rhodiniertem Edelstahl.

4.450,00 €*
PORTOFINO CHRONOGRAPH 39
IWC Schaffhausen | Portofino Chronograph 39
IW391404
Seit 1984 hat sich die Portofino als eine der erfolgreichsten Kollektionen von IWC Schaffhausen etabliert. Das zeitlose und elegante Design mit dem minimalistischen runden Gehäuse, den römischen Ziffern und den einfachen Strichindizes spricht sowohl Frauen als auch Männer an. Chronographen bilden seit vielen Jahren einen wichtigen Bestandteil der Kollektion und verleihen ihr eine subtile, sportliche Note.Mit der Portofino Chronograph 39 legt IWC einen Chronographen in einem etwas kompakteren Gehäusedurchmesser von 39 Millimetern auf. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein schwarzes Zifferblatt sowie vergoldete Zeiger und Appliken. Die zwei Totalisatoren bei 6 und 12 Uhr sorgen für ein ausgewogenes Zifferblattbild. Das hochwertige Armband aus braunem Alligatorleder sorgt für einen hohen Tragekomfort und ein edles Erscheinungsbild.

6.800,00 €*
CARRERA
TAG Heuer | Carrera
CBN2011.BA0642
Ein umwerfend schöner Zeitmesser mit 42 mm großem poliertem, fein gebürstetem Gehäuse aus Edelstahl, rhodinierten Indizes und Zeigern und einem dunkelblau schimmernden Zifferblatt. Diese emblematische TAG Heuer Carrera verbindet Schweizer Präzisionszeitmessung mit einem selbstbewussten und eleganten Stil.

5.550,00 €*
Montblanc | 1858 Automatic Chronograph
Montblanc | 1858 Automatic Chronograph
117836
Der Montblanc 1858 Automatic Chronograph verbindet pure Ästhetik mit Funktionalität und verfügt über die Präzision chronographischer Funktionen.Der Montblanc 1858 Automatic Chronograph führt zum ersten Mal in der Linie Doppeldrücker ein, um den Chronographen zu aktivieren.Das 42-mm-Gehäuse wurde sowohl poliert als auch satiniert und ist mit einem Saphirkristallglas ausgestattet, das die Robustheit und den modernen Look der Uhr unterstreicht.Auf dem Gehäuseboden sind ein Kompass, zwei gekreuzte Eispickel und das Wahrzeichen des Mont Blanc, der ikonische Berg, der die Manufaktur seit ihrer Gründung inspiriert hat. Das schwarze Zifferblatt bildet einen eleganten Hintergrund für die zwei Kompasszähler bei 3 und 9 Uhr, die an die historischen Chronographen von Minerva erinnern.

4.060,00 €*
The Longines Master Collection
Longines | The Longines Master Collection
L2.673.4.78.6
Als traditionelles Uhrenunternehmen stellt Longines seit jeher außergewöhnliche Zeitmesser her. Heute ist die Longines Master Collection ein perfektes Beispiel für dieses Unternehmensethos, wie der Erfolg dieser Linie seit ihrer Lancierung im Jahr 2005 beweist. Jedes der verschiedenen Modelle dieser Kollektion ist mit einem Uhrwerk mit Automatikaufzug ausgestattet und bietet zahlreiche Besonderheiten. Die Longines Master Collection vereint die klassische Eleganz und die ausgezeichnete Qualität, welche die Liebhaber aussergewöhnlicher Zeitmesser immer wieder aufs Neue begeistern.

3.330,00 €*
Empfehlung
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen | Portugieser Chronograph
IW371606
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
Highlight
PORTOFINO CHRONOGRAPH 39
IWC Schaffhausen | Portofino Chronograph 39
IW391405
Seit 1984 hat sich die Portofino als eine der erfolgreichsten Kollektionen von IWC Schaffhausen etabliert. Das zeitlose und elegante Design mit dem minimalistischen runden Gehäuse, den römischen Ziffern und den einfachen Strichindizes spricht sowohl Frauen als auch Männer an. Chronographen bilden seit vielen Jahren einen wichtigen Bestandteil der Kollektion und verleihen ihr eine subtile, sportliche Note. Mit der Portofino Chronograph 39 legt IWC einen Chronographen in einem etwas kompakteren Gehäusedurchmesser von 39 Millimetern auf. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein grünes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Die zwei Totalisatoren bei 6 und 12 Uhr sorgen für ein ausgewogenes Zifferblattbild. Das hochwertige Armband aus grünem Alligatorleder sorgt für einen hohen Tragekomfort und ein edles Erscheinungsbild.

6.800,00 €*
MONACO
TAG Heuer | Monaco
CBL2113.BA0644
Dieser Monaco Chronograph verfügt über ein elegantes schwarzes Zifferblatt mit Sonnenstrahleneffekt und roter kleiner Sekunde in einem quadratischen 39-mm-Gehäuse. Um unsere berühmteste Ikone zu feiern, greifen wir die traditionellen Farben unserer Monaco Kollektion auf und präsentieren unser hausintern gefertigtes Uhrwerk Heuer 02.

7.150,00 €*
Empfehlung
IWC Topgun
IWC Schaffhausen | Pilot’s Watch Chronograph Top Gun
IW389101
Bei kurvenreichen Manövern in Überschalljets wie einer F/A-18 Hornet wirken hohe Beschleunigungskräfte auf die Piloten. Auch die langen Einsätze auf dem Flugzeugträger in der feuchten und salzigen Meeresluft stellen für Mensch und Material eine Belastung dar. Der TOP GUN Chronograph wurde mit robusten und korrosionsbeständigen Materialien wie Keramik und Titan speziell für die Elite der Jet-Piloten der US Navy entwickelt. Zum ersten Mal stattet IWC den Klassiker jetzt mit einem Manufakturwerk aus der Kaliberfamilie 69000 aus. Das IWC-Manufakturkaliber 69380 verfügt neben der Stoppfunktion auch über eine Anzeige für den Wochentag und das Datum. Für einen Farbakzent auf dem schwarzen Zifferblatt sorgt der rote Zeiger der kleinen Sekunde bei «6 Uhr». Das Gehäuse ist aus nicht reflektierender, schwarzer Zirkonoxid-Keramik gefertigt, der Gehäuseboden aus Titan. Die Uhr wird von einem schwarzen Textilarmband am Arm gehalten.

9.900,00 €*
Glashütte Original | Sixties Chronograph
Glashütte Original | Sixties Chronograph
1-39-34-05-22-04
Der Glashütte Original Sixties Chronograph lässt die sechziger Jahre wieder aufleben. Was kommt Ihnen beim Anblick dieser Herrenuhr als erstes in den Sinn? Eine auffällige grüne Farbe wie damals in den Sechzigern? Ein faszinierender runder Chronograph ? Oder eine großartig aussehende und andersartige Uhr für Ihre Sammlung? Für welche dieser Aussagen Sie sich auch immer entscheiden, es wird die richtige sein. Dieser Glashütte Original Sixties Chronograph ist ein wahres Meisterwerk und zieht die Aufmerksamkeit sofort auf sich. Angetrieben von einem Automatikwerk - Kaliber 39-34 mit bis zu 40 Stunden Gangreserve, kann diese 42mm Uhr wirklich Farbe in Ihre Uhrensammlung bringen.

9.100,00 €*
SEAMASTER DIVER 300M
OMEGA | Seamaster Diver 300M Co‑axial Master Chronometer Chronograph 44mm
210.30.44.51.03.002
America’s Cup an Ihrem Handgelenk - die OMEGA Seamaster Diver 300M Als Hommage an OMEGAs Funktion als offizieller Zeitnehmer des 36. America’s Cup kombiniert diese eindrucksvolle OMEGA Seamaster Diver 300M Inspirationen aus dem Ozean und der Segelwelt mit avantgardistischer neuer Technologie.Der 44-mm-Chronograph ist aus Edelstahl gefertigt und mit einem Lünettenring versehen, der aus blauer Keramik besteht und über eine Tauchskala aus weißem Email verfügt. Für eine bessere Handhabung bei Wasseraktivitäten ist die Uhr mit blauen und roten Soft-Touch-Drückern aus Kautschuk ausgestattet. Auf dem blauen Keramikzifferblatt mit dem lasergravierten Wellenmuster und dem Datumsfenster bei 6 Uhr ist auch ein Regatta-Countdown-Anzeigering aus rotem eloxiertem Aluminium zu sehen. Die Anzeige verfügt über eine Stundenscheibe unter dem Hilfszifferblatt, die dazu dient, während des Segelns den wichtigen Minutenzeiger hervorzuheben. Der Minutenzeiger aus rotem eloxiertem Aluminium und der rhodinierte Sekundenzeiger sind von der Form eines Bootsrumpfes inspiriert, wohingegen der zentrale Chronographensekundenzeiger, der auch aus rotem eloxiertem Aluminium gefertigt ist, über ein Gegengewicht in Form des America’s Cup verfügt. OMEGAs exklusives CHRONO LOCK-System sichert wenn nötig die Chronographenfunktionen und bietet eine zuverlässigere Zeitnahme sowie die Möglichkeit, die gemessene Zeit zu sperren. Der besonders geformte Gehäuseboden trägt die mit blauem Lack gefüllten Gravuren „36th America’s Cup“ und „Auckland 2021“.

12.600,00 €*
OMEGA | Speedmaster Chronoscope Co‑axial Master Chronometer Chronograph 43mm
OMEGA | Speedmaster Chronoscope Co‑axial Master Chronometer Chronograph 43mm
329.32.43.51.02.001
Sportlich & robust: OMEGA überzeugt im auffälligen Look!Die Kollektion Chronoscope hat das legendäre Design der Speedmaster übernommen und es mit Inspirationen aus OMEGAs Armbandchronographen der 1940er-Jahre kombiniert. Dieses 43-mm-Modell ist aus Edelstahl gefertigt und besitzt ein silberfarbenes Zifferblatt mit geschwärzten Hilfszifferblättern. Neben dem Lünettenring aus schwarz eloxiertem Aluminium mit Tachymeterskala wurden auch die Blattzeiger und die arabischen Ziffern geschwärzt. Unter den Ziffern ist ein einzigartiges „Spiralmuster“ zu sehen. Darüber hinaus wurde das Zifferblatt mit drei charakteristischen Skalen im „Schneckendesign“ der 1940er-Jahre bedruckt, darunter eine Tachymeterskala, eine Pulsometerskala und eine Telemeterskala.Die Uhr wird von einem perforierten schwarzen Lederarmband mit roter Unterfütterung am Handgelenk gehalten und weist eine schwarze kleine Sekunde bei 9 Uhr sowie einen schwarzen 60-Minuten- und 12-Stunden-Zähler mit roten Zeigern bei 3 Uhr auf. Angetrieben wird der Zeitmesser von dem OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 9908.

9.700,00 €*
Baume & Mercier Clifton Club Indian 10402
Baume & Mercier | Clifton Club Indian 10402
M0A10402
Eine Hommage an Indian Motorcycle - Clifton Club Indian 10402Dieser mechanische Zeitmesser mit Automatikaufzug ist eine Chronographenuhr in limitierter Auflage, die als Hommage an die 1901 in Springfield, Massachusetts, gegründete Firma Indian Motorcycle gedacht ist. Sie verbindet die urbane Ästhetik eines braunen Kalbslederarmbands mit der Präzision eines aus dem Rennsport inspirierten durchbrochenen Zifferblatts in Schiefergrau und Schwarz mitsamt Tachometerskala auf der Lünette und mehreren Hilfszifferblättern. Das Edelstahlgehäuse trägt auf der Rückseite das Logo von Indian Motorcycle. Diese Firma baute Burt Munros Rekordmotorrad Indian Scout sowie weitere extrem schnelle und bahnbrechende Bikes, die weltweit ihresgleichen suchen.

4.650,00 €*
MOONWATCH OMEGA CO‑AXIAL MASTER CHRONOMETER MOONPHASE CHRONOGRAPH 44,25 MM
OMEGA | Speedmaster Mondphase Co‑axial Master Chronometer Moonphase Chronograph 44.25 mm
304.30.44.52.01.001
Die Ikone bei OMEGA: Die erste Uhr auf dem Mond!Die OMEGA Speedmaster Moonwatch, die bei allen sechs Mondmissionen dabei war, gehört zu OMEGAs legendärsten Zeitmessern. In Anlehnung an den Entdeckergeist verfügt diese neue Moonphase über zwei extrem kleine, aber fotorealistische Monde. Dieses 44,25 mm große Modell  aus der OMEGA Speedmaster Reihe wartet mit einem schwarzen Zifferblatt mit Sonnenschliff und rhodinierten Indizes und Zeigern auf. Bei 6 Uhr findet sich die präzise Mondphasenanzeige, die durch eine mikrostrukturierte metallische Kristallscheibe, die eine hochauflösende Darstellung des Mondes bietet, besticht. Das Gehäuse aus Edelstahl, das durch einen Lünettenring aus schwarzer Keramik mit Tachymeterskala aus Liquidmetal™ ergänzt wird, ist mit einem Edelstahlarmband mit polierter und gebürsteter Faltschließe ausgestattet. Angetrieben wird der Zeitmesser von OMEGA Co-Axial Master Chronometer-Kaliber 9904, das offiziell vom METAS zertifiziert wurde. Mit dieser OMEGA Speedmaster Moonwatch sind Sie garantiert der Hingucker auf jedem Event. 

12.300,00 €*
Longines | Spirit
Longines | Spirit
L3.820.4.93.6
Die Longines Spirit Kollektion wurde im Stil der Uhren jener berühmten Pioniere designt, die sich bei ihren Eroberungen zu Lande, zu Wasser und in der Luft auf Longines Zeitmessinstrumente verlassen konnten. Legendäre Flieger und Entdecker wie Amelia Earhart, Paul-Emile Victor, Elinor Smith und Howard Hughes vertrauten bei ihren unglaublichen Reisen auf die Marke mit der geflügelten Sanduhr. Nun präsentiert Longines neue Zeitmesser, die von ihrem Pioniergeist zeugen. Eine Hommage an jene aussergewöhnlichen Männer und Frauen, die mit einem Rekord, einer Grosstat oder echtem Heldenmut Geschichte geschrieben und damit nachfolgende Generationen zu neuen Höchstleistungen angespornt haben. Alle Modelle der Longines Spirit Kollektion sind mit modernster Technologie versehen. Das Ergebnis: hochpräzise Uhrwerke, die durchweg als Chronometer zertifiziert sind.

3.100,00 €*