Standarddatei
Standarddatei

21/03/2018

GLASHÜTTE ORIGINAL: BASELWORLD NEUHEITEN

Außergewöhnliche Einblicke, zeitlose Designs und meisterhafte Konstruktionen: Auf der Baselworld 2018 präsentiert Glashütte Original seine faszinierenden Neuheiten.

Der spektakulärste Neuzugang in der Kollektion der sächsischen Manufaktur ist die Senator Excellence Ewiger Kalender – Limitierte Edition, die gleich drei klassischen Komplikationen ein modernes Gesicht verleiht. Das auf 100 Stück limitierte Sondermodell gewährt mit seinem skelettierten Zifferblatt tiefe Einblicke in die Raffinesse des preisgekrönten Kalibers 36 mit Panoramadatum, Mondphase und ewigem Kalender.

Mit einer neuen Edelstahl-Variante schreibt Glashütte Original die Erfolgsgeschichte seines 2015 präsentierten Weltenbummlers Senator Cosmopolite fort. Das komplexe Meisterwerk, das alle 36 Zeitzonen integriert, überzeugt mit neuem, minimalistischem Design in Weiß und Blau. Auch der Senator Chronograph Panoramadatum präsentiert sich in einer neuen Edelstahl-Version: Deren lässige Eleganz in Schwarz und Weiß wird zweifellos die Aufmerksamkeit stilbewusster Männer und Frauen erregen.

Kraftvolle Design-Impulse verleiht die Manufaktur darüber hinaus ihrer Senator Excellence Linie und der Sixties Linie. Nach den klassischen Premieren stehen die Senator Excellence Panoramadatum und die Senator Excellence Panoramadatum Mondphase nun auch mit Zifferblättern in Blau, Silbergrau und Weiß zur Verfügung. 

Gleichzeitig ziehen die Sixties und die Sixties Panoramdatum, die jüngsten Neuzugänge der Vintage Kollektion von Glashütte Original, mit ihrem coolen Retro-Chic in stylischem Grün die Blicke auf sich – als Jahresedition sind diese Modelle jedoch nur für einen begrenzten Zeitraum erhätlich.

(Bild: Senator Excellence Ewiger Kalender, Referenznummer: 1-36-02-03-04-30)

21/03/2018

GLASHÜTTE ORIGINAL: BASELWORLD NEUHEITEN

Außergewöhnliche Einblicke, zeitlose Designs und meisterhafte Konstruktionen: Auf der Baselworld 2018 präsentiert Glashütte Original seine faszinierenden Neuheiten.

Der spektakulärste Neuzugang in der Kollektion der sächsischen Manufaktur ist die Senator Excellence Ewiger Kalender – Limitierte Edition, die gleich drei klassischen Komplikationen ein modernes Gesicht verleiht. Das auf 100 Stück limitierte Sondermodell gewährt mit seinem skelettierten Zifferblatt tiefe Einblicke in die Raffinesse des preisgekrönten Kalibers 36 mit Panoramadatum, Mondphase und ewigem Kalender.

Mit einer neuen Edelstahl-Variante schreibt Glashütte Original die Erfolgsgeschichte seines 2015 präsentierten Weltenbummlers Senator Cosmopolite fort. Das komplexe Meisterwerk, das alle 36 Zeitzonen integriert, überzeugt mit neuem, minimalistischem Design in Weiß und Blau. Auch der Senator Chronograph Panoramadatum präsentiert sich in einer neuen Edelstahl-Version: Deren lässige Eleganz in Schwarz und Weiß wird zweifellos die Aufmerksamkeit stilbewusster Männer und Frauen erregen.

Kraftvolle Design-Impulse verleiht die Manufaktur darüber hinaus ihrer Senator Excellence Linie und der Sixties Linie. Nach den klassischen Premieren stehen die Senator Excellence Panoramadatum und die Senator Excellence Panoramadatum Mondphase nun auch mit Zifferblättern in Blau, Silbergrau und Weiß zur Verfügung. 

Gleichzeitig ziehen die Sixties und die Sixties Panoramdatum, die jüngsten Neuzugänge der Vintage Kollektion von Glashütte Original, mit ihrem coolen Retro-Chic in stylischem Grün die Blicke auf sich – als Jahresedition sind diese Modelle jedoch nur für einen begrenzten Zeitraum erhätlich.

(Bild: Senator Excellence Ewiger Kalender, Referenznummer: 1-36-02-03-04-30)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen