03/09/2019

BREGUET: SONDERPRÄSENTATION VOM 03.09. BIS 31.10.2019

Vor mehr als 200 Jahren beauftragte die Königin von Neapel, Caroline Murat, Abraham-Louis Breguet mit der Entwicklung der brillantesten und praktischsten Erfindung: der allerersten Armbanduhr der Welt. 

Diese Uhr war ein Kunstwerk von beispielloser Konstruktion und außergewöhnlicher Raffinesse. Speziell das Armband aus mit Goldfäden verflochtenen Haaren erlaubte erstmals das Tragen der Uhr am Handgelenk.

Als Hommage an A.-L. Breguet entwarf die Manufaktur die Kollektion "Reine de Naples".
Diese interpretiert die Merkmale des legendären Originalstücks durch und durch fröhlich. Gleichzeitig bleibt Breguet mit dem klassischen ovalen Gehäuse, der Verwendung von edlen Materialien und der Integration von außergewöhnlichen, uhrmacherischen Komplikationen den typischen Besonderheiten der ersten Armbanduhr treu. Mit dieser Kollektion hat Breguet ein Symbol für feminine Raffinesse in einer zeitgenössischen Damenuhr geschaffen.

In Kooperation mit Breguet stellt DRUBBA MOMENTS die berühmte "Reine de Naples"-Kollektion sowie viele weitere Highlights in einer Sonderpräsentation im Loungebereich von DRUBBA MOMENTS vor. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der ersten Armbanduhr und eine der bekanntesten Kunden von Breguet: die Königin von Neapel, Napoleons Schwester Caroline Murat.

Wir beraten Sie gerne und wählen gemeinsam bei einem Glas Champagner aus den aktuellen, beliebtesten und außergewöhnlichsten Modelle von Breguet die Armbanduhr aus, die zu Ihnen passt. Selbstverständlich bieten wir Ihnen den exklusiven Service, den Sie von uns gewohnt sind. Gerne auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

03.09. bis 31.10.2019 - exklusiv im Loungebereich von DRUBBA MOMENTS am Titisee.

Kontaktieren Sie uns unter
+49 (0) 7651 / 9812-631 | juwelier@drubbamoments.de
zur Vereinbarung Ihres individuellen Termins.

Wir freuen uns auf Sie!

03/09/2019

BREGUET: SONDERPRÄSENTATION VOM 03.09. BIS 31.10.2019

Vor mehr als 200 Jahren beauftragte die Königin von Neapel, Caroline Murat, Abraham-Louis Breguet mit der Entwicklung der brillantesten und praktischsten Erfindung: der allerersten Armbanduhr der Welt. 

Diese Uhr war ein Kunstwerk von beispielloser Konstruktion und außergewöhnlicher Raffinesse. Speziell das Armband aus mit Goldfäden verflochtenen Haaren erlaubte erstmals das Tragen der Uhr am Handgelenk.

Als Hommage an A.-L. Breguet entwarf die Manufaktur die Kollektion "Reine de Naples".
Diese interpretiert die Merkmale des legendären Originalstücks durch und durch fröhlich. Gleichzeitig bleibt Breguet mit dem klassischen ovalen Gehäuse, der Verwendung von edlen Materialien und der Integration von außergewöhnlichen, uhrmacherischen Komplikationen den typischen Besonderheiten der ersten Armbanduhr treu. Mit dieser Kollektion hat Breguet ein Symbol für feminine Raffinesse in einer zeitgenössischen Damenuhr geschaffen.

In Kooperation mit Breguet stellt DRUBBA MOMENTS die berühmte "Reine de Naples"-Kollektion sowie viele weitere Highlights in einer Sonderpräsentation im Loungebereich von DRUBBA MOMENTS vor. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der ersten Armbanduhr und eine der bekanntesten Kunden von Breguet: die Königin von Neapel, Napoleons Schwester Caroline Murat.

Wir beraten Sie gerne und wählen gemeinsam bei einem Glas Champagner aus den aktuellen, beliebtesten und außergewöhnlichsten Modelle von Breguet die Armbanduhr aus, die zu Ihnen passt. Selbstverständlich bieten wir Ihnen den exklusiven Service, den Sie von uns gewohnt sind. Gerne auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

03.09. bis 31.10.2019 - exklusiv im Loungebereich von DRUBBA MOMENTS am Titisee.

Kontaktieren Sie uns unter
+49 (0) 7651 / 9812-631 | juwelier@drubbamoments.de
zur Vereinbarung Ihres individuellen Termins.

Wir freuen uns auf Sie!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen