Kostenloser & versicherter Versand
Kostenlose Retoure
Click & Collect – 365 Tage im Jahr
Sevenfriday Markenbanner

Futuristische Zeitmesser und Luxusuhren von SEVENFRIDAY 

Luxusuhren können entweder klassisch traditionell sein oder durch neue und innovative Modelle überzeugen, die im Gedächtnis bleiben. Das ist bei den hochwertigen und einzigartigen Marken- und Automatikuhren von SEVENFRIDAY geboten, einem jungen und pfiffigen Unternehmen aus Zürich, das auf quadratische Modelle mit abgerundeten Formen und ungewöhnlicher Zeitanzeige setzt. Gleichzeitig begeistert SEVENFRIDAY durch die hohe und anspruchsvolle Qualität des Uhrwerks.
Eine Uhr von SEVENFRIDAY ist unverkennbar und gestattet dem Träger die Nutzung vieler spannender Funktionen. Was die Marke von anderen unterscheidet, ist das Brandneue, das mit Eleganz und Individualität gepaart ist und auf rustikale und stabile Uhren setzt, die dennoch eine erhabene Leichtigkeit vermitteln. So hebt sich SEVENFRIDAY spannend vom üblichen Mainstream ab.


Die Lifestyle-Marke SEVENFRIDAY – außergewöhnliche Zeitanzeige in futuristischem Industriedesign

Normalerweise benötigen Uhrenhersteller viel Zeit und Geduld, um sich auf dem Markt zu etablieren und als Markenname für eine bestimmte Qualität und Tradition zu stehen. Anders ist das bei der beliebten Premiummarke SEVENFRIDAY aus Zürich. Erst 2012 gegründet, sorgte das Unternehmen durch das innovative und neuartige Design seiner Uhren schnell für Aufsehen in der Uhrenszene. Das Ablesen der Zeit war noch nie so spannend, da SEVENFRIDAY auf die reguläre Darstellung der Zeit auf einem klassischen Ziffernblatt verzichtet, stattdessen durch futuristisch anmutende Optik mit einem mehrlagigen Ziffernblatt, einer dreidimensionalen Tiefe, ungewöhnlichen Formen und Zeitanzeigen punktet.
Auf dem Interface der SEVENFRIDAY V-Series wirkt das Additions-Prinzip. Die Zeitdarstellung greift nicht auf die übliche Ziffernskala zurück, sondern stellt beispielsweise die Stunden nur in vier Ziffern dar, bei denen ein zweiter Indikator des Summanden dann die aktuelle Zeit wiedergibt und addiert werden muss. Das lehnt teilweise an der Firmenphilosophie an, dass jeder Tag so gelebt und genossen werden soll, als wäre es Freitag, damit die Zeit bewusster wahrgenommen wird. Zeit hat nur dann einen positiven Aspekt, wenn sie mit Vergnügen und Zufriedenheit zerfließt.
Die Uhren besitzen fast alle ein quadratisches Aussehen mit abgerundeten organischen Ecken und Kanten, die durch Karbon, Nylon oder Kautschuk verstärkt und damit sehr robust sind. Daneben sind bei SEVENFRIDAY auch die Squround-Format-Uhren zu finden, die rund und quadratisch zugleich sind. Mit einem verbauten Fast-Strap-Changer-Mechanismus, lassen sich Funktionen schnell und unkompliziert wechseln. Das Asymmetrische der Modelle macht den eigentlichen Charme aus, das mit der modernen Zeitanzeige bestens harmoniert.

Der geschichtliche Hintergrund von SEVENFRIDAY

Gegründet wurde SEVENFRIDAY von Daniel Niederer 2012 in Zürich, der sich mit dem Designer Arnaud Duval zusammentat. Die Erfahrung, die Niederer in verschiedenen Luxusgüterfirmen sammeln konnte, verschaffte ihm einen guten Eindruck, worauf es in dieser Branche ankommt, während Arnaud das Produktdesign beherrschte. Beiden war wichtig, sich nicht dem Gegebenen anzupassen, sondern durch neue Ideen und eine außergewöhnliche Design-Linienführung aufzufallen und gleichzeitig die höchste Qualität zu bieten.
Neben den Luxusuhren, die gerade auch bei jüngeren Generationen im Trend sind, gibt es von SEVENFRIDAY ein größeres und im Design abgestimmtes Produktportfolio und faszinierende Accessoires. Arnaud gab dabei an, dass er die Tradition anderer Uhrenmarken schätzen würde, sich jedoch in der Zusammenstellung der einzigartigen Modelle in ihrer Mechanik mehr von der Autoindustrie als von der Uhrenbranche inspirieren ließ. In beiden kreativen Köpfen hinter der Marke vereinen sich intellektuelle und visuelle Herangehensweisen, die auf eigene Konzepte setzen. Die geniale Optik der Luxusuhren vermittelt ein einzigartiges Lebensgefühl: „Be different! Be you!“ – Sei anders. Sei du selbst.

Jung und anspruchsvoll – die beliebten Luxusuhren von SEVENFRIDAY

Die Uhren von SEVENFRIDAY haben schnell Kultstatus erreicht und sprechen sowohl Uhrenliebhaber nobler Zeitmesser als auch wahre Uhrenfachleute und Kenner an. Verbaut ist in allen Serien ein japanisches Spitzenuhrwerk von Miyota oder skeleton TMI (Seiko), während die Materialien einfach und robust gehalten sind. Zwei zentrale Baugruppen stehen bei der Fertigung im Vordergrund, die Box und das Interface, wie SEVENFRIDAYS das komplexe Gehäuse selbst bezeichnet, um das sich ein eindrucksvoller Animationsring legt. Die Uhren vermitteln zugleich Luxus, Qualität und Lebensfreude In den Modellen soll all das mitschwingen, das Hochwertige mit einer gewaltigen Portion Freude und einem erhabenen Touch Ironie. Darum überzeugt SEVENFRIDAY immer wieder neu mit visuell einzigartigen und haptisch ausgeklügelten Erscheinungen und Kreationen aller Modelle. In jeder Box der Uhr sitzt das Interface mit der Anzeige, dem Ziffernblatt und Uhrenwerk.

Die Serien und Kollektionen von SEVENFRIDAY auf einen Blick

Die Serien und Uhren sind vom Industriedesign inspiriert, von Maschinen, Motoren, Werkzeugen, Autos oder Technik. Die mechanischen Zeitmesser mit eigenem Charakter und ausdrucksstarkem Ziffernblatt vermitteln das Lebensgefühl der neuen und modernen Generationen. Die Zusammenarbeit mit Designern erweitert sich bei SEVENFRIDAY durch kreative Kooperationen mit gefeierten Künstlern und Hip-Hop-Produzenten, wie der mit Tomyboy, der eine eigene Marke mit dem Namen „Rocketbyz“ für Lifestyle-Produkte herausbrachte. Hier wurden als limitierte Edition die grellen Farben als Markenzeichen im Silikon-Armband übernommen. Die M-Serie enthält daher auch die limitierten Modelle der M2/03 als Unikat in Neonpink oder Neongelb und der 2019 lancierten Editionen in Grün, Pink oder Orange.
In allen Serien von SEVENFRIDAY tickt der Grundsatz: „Show me, don’t tell me!“. Und die Uhren sind wahrlich ein Hingucker und stehen gleichzeitig für Langlebigkeit, Ästhetik und Inspiration. Die Modelle sind mehr als eine Uhr. Sie sind ein Gesamtkonzept, das eine starke Designsprache vermittelt. Die Uhren sollen nicht nur den Träger schmucken, sondern auch Vergnügen bereiten, die sie in ihren Spielereien anderen zeigen zu können.

In unserem Webshop führen wir von SEVENFRIDAY alle bereits herausgebrachten Kollektionen und Serien. Diese sind:

• M-Series
• P-Series
• Q-Series
• S-Series
• T-Series
• V-Series