Titoni Heritage Kollektion Uhren Banner

TITONI Heritage



Mit der Kollektion „TITONI Heritage“ zelebriert das Traditionshaus die Schöpfung des einstigen Felca-Originals aus dem 50er Jahren im Retrodesign. Während das zweifarbige und satinierte Ziffernblatt wie in der ursprünglichen Version weiterhin gewölbt ist, sind Zeiger, Indexe und Ziffern mit Leuchtmasse unterlegt und garantieren die hervorragende Ablesbarkeit. Mit eigenem Manufakturuhrwerk stellt der 2021 Chronograph der Reihe „TITONI Heritage“ ein ausgesuchtes Schmuckstück an Präzision und Vervollkommnung dar, weist eine Tachymeterskala, eine Minuterie und eine Telemeterskala auf. Das Stahlgehäuse besitzt eckige oder rundliche Bandanstöße, durch die der Vintage-Charakter noch einmal betont wird. DRUBBA MOMENTS führt die Automatik- und die Chronographen-Version im Sortiment, die zu den beliebtesten Modellen gehören.

Sammlerstück mit geschichtlichem Hintergrund – die „TITONI Heritage“



Mit der neu entworfenen Kollektion ist die „TITONI Heritage“ der Uhrenmachergeschichte des Unternehmens gewidmet. Der Relaunch der Retro- und Vintage-Uhren ehrt die Schweizer Tradition der Uhrenkunst durch legendäre Modelle, die ein einzigartiges Design aufweisen und gleichzeitig durch individuelle Besonderheiten punkten. 
Den Hintergrund für die Gestaltung bildet das Ziel, Retro-Modelle zu präsentieren, die durch ein gelungenes Gesamtbild und eine auserlesene Technologie Kenner und Uhrenliebhaber gleichermaßen beeindruckt. Wie in vielen anderen Kollektionen setzt TITONI auch bei der „TITONI Heritage“ auf schlichte Eleganz, die vor allen den damaligen Trend der Nachkriegszeit repräsentiert. 

Die stromlinienförmigen Zeiger mit Leuchtmasse lassen sich auch im Dunklen ablesen, während das stark gewölbte Saphirglas mit dem geschwungenen Ziffernblatt hervorragend harmoniert. Der Gehäuseboden weist eine elegante Autogravur auf, die die Designsprache der 50er Jahre symbolisiert und für die euphorische Stimmung nach dem Zweiten Weltkrieg steht. Mittig befindet sich das TITONI-Logo der chinesischen Pflaumenblüte.
Titoni Heritage Kollektion Uhren

Das Retromodell mit der raffinierten Ausstattung des Originalmodells


Vintage steht für eine Stilrichtung im Design, die sich auf erfolgreiche alte Modelle ausrichtet und in der Regel Luxusuhren ermöglicht, die den Look des Originals mit einer modernen Technik verbinden. Die „TITONI Heritage“ orientiert sich am Originalmodell von 1949, das unter der Schwestermarke Felca auf den Markt kam und über den Nahen Osten hinaus auch in der westlichen Welt bekannt wurde. Die Originaluhr war mit dem AS 1250 Kaliber ausgestattet, das der Uhrmacher John Harwood entwarf. Die heutige Version als Automatikuhr oder Chronograph stellt die gelungene Neuschöpfung aus dem Haus TITONI dar und besticht durch farbliche Akzente, die u. a. die Skalen oder Zeiger betreffen. Während es in den 50er Jahren noch üblich war, das Ziffernblatt mit vielen Indikationen zu versehen, kam in der nachfolgenden Zeit das reduzierte Uhrendesign zur Geltung. 

TITONI hat beide Versionen in der Kollektion, die schlicht gehaltene Vintage-Automatikuhr und den in den Farben und Indikationen harmonisch abgestimmten Chronograph mit mehreren Skalen und Anzeigen. Ein weiteres historisches Detail sind die drei verlängerten Minutenindexe. Diese dienten damals dazu, die Telefonkosten und Tarifgrenzen sichtbar zu machen, da Ferngespräche noch sehr teuer waren. Durch den eingeschalteten Chronographen war es möglich, die Kosten im Überblick zu behalten. Heute stellt das Designelement lediglich einen nostalgischen Wert dar und besitzt statt einem 45-Minuten-Zähler einen 30-Minuten-Zähler im ersten Quadranten des Totalisators.

Präzision und Vintage-Look


Die Aufteilung des Ziffernblatts ist an das Original angelehnt, während die heutigen Modelle im Durchmesser etwas kleiner sind und so angenehm am Handgelenk sitzen. Sie sind mit Handaufzug ausgestattet und weisen das Automatikkaliber Sellita SW510 BHa auf. Während bei den einfachen Varianten der Boden graviert ist, zeigt er sich bei den Chronographen als transparenter Glasboden, durch den das Uhrwerk wunderbar sichtbar ist. 

Der Rotor und die Brücken sind ansprechend verziert, während die Konstruktion eine Bicompax-Darstellung mit kleiner Sekunde auf der Neun und Minutenzähler auf der Drei gestattet. Das Gehäuse der Modelle der „TITONI Heritage“ Serie ist hochglanzpoliert, hervorragend verarbeitet, robust und massiv. Eine leicht abgeschrägte Lünette erleichtert die Bedienung. Erhältlich sind die TITONI Uhren bei DRUBBA MOMENTS mit edlem Kalbslederarmband, das sich durch das weiche Material angenehm anfühlt, stufenlos einstellbar ist und eine gut gearbeitete Schließe aufweist.
Kontaktieren Sie uns auf Whatsapp