Uhrentypen

Taucheruhren

Als Taucher schaffen Sie sich am besten eine Uhr an, die mindestens bis zu einer Tiefe von 300 Metern wasserdicht ist. Nur dann ist gewährleistet, dass dem Uhrwerk tatsächlich nichts passieren kann. Praktische Features sind außerdem lumineszierende Zeiger und Ziffern sowie eine drehbare Lünette, mit der Sie den Beginn und somit die Dauer des Tauchgangs festhalten können.

Entdecken Sie auf dieser Seite die Vielfalt an Taucheruhren, die DRUBBA MOMENTS zu bieten hat. Weitere Modelle finden Sie direkt vor Ort in unserem Uhrenfachgeschäft.

 

5 Produkte
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen