Kostenloser Versand
30 Tage Rückgaberecht
Offizieller Konzessionär

IWC Schaffhausen
Portugieser Hand-Wound Tourbillion Day & Night
Handaufzug | 42,4 mm | IW545901

86.000,00 €*

inkl. MwSt. / Kostenloser Versand


Offizieller Konzessionär
8 Jahre Herstellergarantie
Click & Collect an 365 Tage im Jahr

Portugieser Hand-Wound Tourbillion Day & Night

Ref. IW545901 - Die Portugieser zeichnet sich nicht nur durch ihr zeitloses Design aus. Sie ist auch eindrücklicher Beweis für die Fähigkeiten von IWC Schaffhausen in der feinen Uhrmacherei. Über die Jahre hat die Manufaktur viele Portugieser-Modelle mit hohen Komplikationen präsentiert.

Die Portugieser Hand-Wound Tourbillon Day & Night verfügt über ein Gehäuse aus 18-Karat-Armor-Gold® mit einem Durchmesser von 42.4 Millimetern, ein Obsidian lackiertes Zifferblatt, vergoldete Zeiger und Gold-Appliken. Dank einer veränderten Mikrostruktur ist Armor Gold® deutlich härter und verschleissfester als herkömmliche Rotgold-Legierungen. Das schwarze, auf Hochglanz polierte Zifferblatt strahlt eine enorme Tiefe aus und schafft einen schönen Kontrast. Das fliegende Minutentourbillon bei 6 Uhr ist eine der raffiniertesten Komplikationen der Uhrmacherkunst. Beim Tourbillon befinden sich die Unruh und der Anker in einem kleinen Käfig, der sich einmal pro Minute um seine Achse dreht. Der Anker und das Ankerrad sind aus Silikon gefertigt und mit einer speziellen Diamantbeschichtung versehen. Diese Diamond Shell®-Technologie reduziert die Reibung und verbessert den Energiefluss im Uhrwerk, was zu der hohen Gangreserve von 84 Stunden beiträgt. Dank des integrierten Tourbillonstopps lässt sich der Mechanismus vollständig stoppen und die Uhr sekundengenau einstellen. Ein weiteres Highlight ist die innovative Tag- und Nachtanzeige bei 9 Uhr, die den ewigen Zyklus von Tag und Nacht mit Hilfe eines kleinen, um die eigene Achse rotierenden Planeten anzeigt. Da das Werk von Hand aufgezogen wird und keine Schwungmasse besitzt, ist die kleine Weltkugel von vorne und hinten sichtbar. Die Idee für dieses einzigartige Konzept stammt von einem Uhrmacherlehrling bei IWC. Angetrieben wird die Portugieser Hand-Wound Tourbillon Day & Night vom IWC-Manufakturkaliber 81925, das aufwendig mit kreisförmigen Genfer Streifen veredelt ist. Die vergoldete Werkplatte ist stellenweise skelettiert und ermöglicht somit einen Blick auf das Federhaus sowie andere Komponenten. Die Uhr verfügt über ein schwarzes Alligatorleder-Armband von Santoni und eine Faltschliesse aus 18 Karat Armor Gold®.

Portugieser Hand-Wound Tourbillion Day & Night
MarkeIWC Schaffhausen
Kollektion Portugieser
ReferenznummerIW545901
Geschlecht Herren
Garantie bis zu 8 Jahre
Uhrwerktyp Handaufzug
Gangreserve 84 Stunden
Kaliber 81925 Kaliber, Frequenz 28'800 VPH (4 Hz), 195 Komponenten, 22 Steine
Manufakturkaliber Ja
Anzeige Minute, Stunde
Komplikationen Tag- / Nachtanzeige, Tourbillon
Gehäusedurchmesser 42,4 mm
Gehäusehöhe 10,8 mm
Gehäusematerial Armor Gold® 18 Kt.
Gehäusefarbe Rosé-/Rotgold
Uhrglas Saphirglas
Gehäuseboden Saphirglas Sichtboden
Wasserdichtigkeit 6 bar
Zifferblattfarbe Schwarz
Zifferblatt Indizes Arabische Ziffern und Indizes
Bandmaterial Alligatorleder von Santoni
Armbandfarbe Schwarz
Schließentyp Faltschließe
Bandanstoßbreite 22 mm