+49 7651 17930114
Kostenloser Versand
30 Tage Rückgaberecht
Offizieller Konzessionär

IWC Schaffhausen
Portugieser Yacht Club Chronograph
Automatik | 44,6 mm | IW390703

20.400,00 €*

inkl. MwSt. / Kostenloser Versand


Offizieller Konzessionär
Exzellenter Service & Beratung

Portugieser Yacht Club Chronograph

Als nautische Sportuhr verbindet die Portugieser Yacht Club Chronograph zeitlose Eleganz mit Robustheit und einer Wasserdichtigkeit von 6 bar.

Diese Eigenschaften machen sie zu einem vielseitig einsetzbaren Zeitmesser, der sowohl auf dem Wasser als auch an Land eine hervorragende Figur macht. Die filigrane Lünette und der flache Gehäusering verleihen dem Gehäuse mit einem Durchmesser von 44 Millimetern besonders elegante Proportionen.

Das Zifferblatt dieses sportlichen Chronographen besticht mit den typischen Portugieser-Designmerkmalen wie der charakteristischen Minutenskala und den applizierten, arabischen Zahlen. Dieses Modell kombiniert ein argentéfarbenes Zifferblatt mit vergoldeten Zeigern und Appliken aus 18 Karat Gold. Das IWC-Manufakturkaliber 89361 mit Flyback-Funktion stellt die gestoppten Stunden und Minuten kombiniert auf einem Compteur bei 12 Uhr dar und bietet eine Gangreserve von 68 Stunden. Für einen perfekten Sitz am Handgelenk sorgt das hochwertige Armband aus 18 Karat Rotgold und Edelstahl.

Portugieser Yacht Club Chronograph
MarkeIWC Schaffhausen
Kollektion Portugieser
ReferenznummerIW390703
Geschlecht Herren
Garantie bis zu 8 Jahre
Uhrwerktyp Automatik
Gangreserve 68 Stunden
Kaliber 89361 Kaliber
Anzeige Kleine Sekunde, Minute, Stunde
Komplikationen Chronograph, Fensterdatum
Gehäusedurchmesser 44,6 mm
Gehäusehöhe 14,3 mm
Gehäusematerial Edelstahl
Gehäusefarbe Silber
Lünette Rotgold 18 Kt.
Uhrglas Saphirglas
Wasserdichtigkeit 6 bar
Zifferblattfarbe Silber
Zifferblatt Indizes Arabische Ziffern
Bandmaterial Edelstahl, Rotgold 18 Kt.
Armbandfarbe Silber und Rotgold
Schließentyp Faltschließe
Bandanstoßbreite 22 mm
IWC SCHAFFHAUSEN | PORTUGIESER

IWC SCHAFFHAUSEN | PORTUGIESER

Portugieser Annual Calendar
IWC Schaffhausen
Portugieser Annual Calendar
Automatik | 44,2 mm
Die Portugieser Annual Calendar wird im 18-Karat-Rotgoldgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt angeboten.Der Jahreskalender zeigt auf dem Zifferblatt bei 12 Uhr in drei separaten, halbkreisförmigen Fenstern den Monat, das Datum und den Wochentag an. Sein Schaltmechanismus berücksichtigt dabei automatisch die unterschiedliche Länge der einzelnen Monate, jedoch muss er einmal pro Jahr – jeweils am Ende des Monats Februar – manuell korrigiert werden. Die Korrektur erfolgt über die Krone. Die seltene Kombination von Jahreskalender und 7-Tage-Manufakturkaliber dürfte diese Komplikation aus dem Hause IWC für Uhrenkenner noch interessanter machen.Das randgewölbte Saphirglas lässt das Gehäuse optisch schlanker wirken und betont die klassische Eleganz der Uhr. Die geschwungenen Bandanstösse sorgen für verbesserte Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Auf der Rückseite gestattet der Saphirglas-Sichtboden einen ausführlichen Blick auf das schöne, neue Manufakturkaliber 52850.

31.000,00 €*
PORTUGIESER ANNUAL CALENDAR
IWC Schaffhausen
Portugieser Annual Calendar
Automatik | 44,2 mm
Die Portugieser Annual Calendar wird im Edelstahlgehäuse mit versilbertem Zifferblatt angeboten.Der Jahreskalender zeigt auf dem Zifferblatt bei «12 Uhr» in drei separaten, halbkreisförmigen Fenstern den Monat, das Datum und den Wochentag an. Sein Schaltmechanismus berücksichtigt dabei automatisch die unterschiedliche Länge der einzelnen Monate, jedoch muss er einmal pro Jahr – jeweils am Ende des Monats Februar – manuell korrigiert werden. Die Korrektur erfolgt über die Krone. Die seltene Kombination von Jahreskalender und 7-Tage-Manufakturkaliber dürfte diese Komplikation aus dem Hause IWC für Uhrenkenner noch interessanter machen.Das randgewölbte Saphirglas lässt das Gehäuse optisch schlanker wirken und betont die klassische Eleganz der Uhr. Die geschwungenen Bandanstösse sorgen für verbesserte Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Auf der Rückseite gestattet der Saphirglas-Sichtboden einen ausführlichen Blick auf das schöne, neue Manufakturkaliber 52850.

20.500,00 €*
Portugieser Annual Calendar
IWC Schaffhausen
Portugieser Annual Calendar
Automatik | 44,2 mm
Die Portugieser Annual Calendar wird im Edelstahlgehäuse mit blauem Zifferblatt angeboten.Der Jahreskalender zeigt auf dem Zifferblatt bei «12 Uhr» in drei separaten, halbkreisförmigen Fenstern den Monat, das Datum und den Wochentag an. Sein Schaltmechanismus berücksichtigt dabei automatisch die unterschiedliche Länge der einzelnen Monate, jedoch muss er einmal pro Jahr – jeweils am Ende des Monats Februar – manuell korrigiert werden.Die Korrektur erfolgt über die Krone. Die seltene Kombination von Jahreskalender und 7-Tage-Manufakturkaliber dürfte diese Komplikation aus dem Hause IWC für Uhrenkenner noch interessanter machen. Das randgewölbte Saphirglas lässt das Gehäuse optisch schlanker wirken und betont die klassische Eleganz der Uhr. Die geschwungenen Bandanstösse sorgen für verbesserte Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken. Auf der Rückseite gestattet der Saphirglas-Sichtboden einen ausführlichen Blick auf das schöne, neue Manufakturkaliber 52850.

21.100,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic
Automatik | 42,3 mm
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen.Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken.Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter grossen Rotgoldgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt und massiv goldenen Appliken erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

25.500,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic
Automatik | 42,3 mm
Der Zauber von ikonischem Design besteht darin, dass es selbst aus der Distanz sofort erkennbar ist und auch auf künftige Generationen immer noch frisch und modern wirkt.Eine solche Ikone hat IWC vor rund 80 Jahren mit der Portugieser geschaffen. Die typischen Stilmerkmale dieser Uhrenfamilie wie die applizierten arabischen Zahlen, die Eisenbahn-Minuterie und die schlanken Feuille-Zeiger kommen bei der Portugieser Automatic besonders schön zur Geltung. Diese Variante kombiniert ein argentéfarbenes Zifferblatt mit rhodinierten Zeigern und Appliken. Im Inneren arbeitet zuverlässig das IWC-Manufakturkaliber 52010.Sein automatischer Pellaton-Aufzug ist mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik bestückt und baut in zwei Federhäusern eine Gangreserve von sieben Tagen auf. Das mechanische Innenleben lässt sich durch den Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic
Automatik | 42,3 mm
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen.Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken.Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter grossen Edelstahlgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt und blauen Zeigern und Appliken erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic
Automatik | 42,3 mm
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen.Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken.Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter grossen Rotgoldgehäuse mit ardoisefarbenem Zifferblatt und massiv goldenen Appliken erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

23.600,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic
Automatik | 42,3 mm
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen.Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleissfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7 Tage Gangreserve. Die ergonomisch optimierten Bandanstösse sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken.Diese Version der Portugieser Automatic besticht mit ihrem 42,3 Millimeter grossen Edelstahlgehäuse, den rhodinierten Zeigern und dem blauen Zifferblatt. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
Portugieser Automatic
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic
Automatik | 42,3 mm
Charakteristische Minutenskala, applizierte arabische Zahlen und schlanke Feuille-Zeiger: Die Portugieser Automatic bringt das zeitlos moderne Design dieser Uhrenfamilie besonders schön zur Geltung.Die kleine Sekunde und die Gangreserveanzeige sind gegenüberliegend voneinander bei „3 Uhr“ und „9 Uhr“ angeordnet. Daraus ergibt sich ein sehr ausgewogenes Zifferblattbild. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein burgunderrotes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Für Präzision sorgt das IWC-Manufakturkaliber 52010.Der mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik bestückte Pellaton-Aufzug baut in zwei Federhäusern eine Gangreserve von sieben Tagen auf. Das verzierte Uhrwerk lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten. Getragen wird die Uhr an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder.

13.300,00 €*
IWC PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic
Automatik | 42,3 mm
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen.Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreißigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleißfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten (Keine Vorschläge) sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken.Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit schwarzem Zifferblatt erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
sofort lieferbar
IWC PORTUGIESER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic
Automatik | 42,3 mm
Die Portugieser Automatic avancierte zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen.Das ausgewogene Zifferblattdesign bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreißigerjahren des 20. Jahrhunderts. Die Aufzugsklinken, das Automatikrad sowie die Schwungmasselagerung des legendären Pellaton-Aufzuges bestehen aus besonders verschleißfester Keramik, zwei Federhäuser sorgen für beeindruckende 7-Tage-Gangreserve. Die ergonomisch optimierten (Keine Vorschläge) sorgen für gute Trageeigenschaften auch bei schmalen Handgelenken.Die Portugieser Automatic ist im 42,3 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit argentéfarbenem Zifferblatt erhältlich. Durch den Saphirglas-Sichtboden lassen sich dank der verschlankten Schwungmasse noch mehr Einzelheiten des Manufakturkalibers 52010 entdecken, beispielsweise die schwarzen Keramikklinken des Aufzugs oder die Verzierungen mit Genfer Streifen.

13.300,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic 40
Automatik | 40,4 mm
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“.Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht. Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück.Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie vergoldete Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Alligatorlederarmband getragen. Die neu entwickelte Butterfly-Faltschliesse sorgt für einen hohen Tragekomfort.

7.700,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic 40
Automatik | 40,4 mm
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“.Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht. Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück. Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut.Dieses Modell hat ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein argentéfarbenes Zifferblatt, vergoldete Zeiger und Appliken aus 18 Karat Gold. Es wird an einem braunen Alligatorlederarmband von Santoni getragen.

17.800,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic 40
Automatik | 40,4 mm
Edelstahl ist robust und praktisch für den täglichen Gebrauch, aber auch korrosionsbeständig und unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit, Schweiss und Meerwasserspritzern.Diese Eigenschaften machen ihn zu einem idealen Material für das Gehäuse und das Armband einer Uhr. Diese neue Version der Portugieser Automatic 40 ist mit einem 3-gliedrigen Edelstahlarmband mit polierten und satinierten Oberflächen ausgestattet. Das Armband verleiht der Uhr einen frischen und modernen Look und macht sie noch vielseitiger und sportlicher als je zuvor. Dank der integrierten Butterfly-Faltschliesse sitzt es mittig am Handgelenk und bietet einen hohen Tragekomfort.Das Armband passt zudem hervorragend zum Edelstahlgehäuse und dem versilberten Zifferblatt mit blauen Zeigern und Appliken. Das klare und offene Zifferblattdesign mit der kleinen Sekunde bei 6 Uhr ist direkt von der ersten Portugieser aus den späten 1930er Jahren inspiriert. Im Inneren tickt das IWC-Manufakturkaliber 82200, das sich auch durch den Saphirglasboden bewundern lässt. Der Pellaton-Aufzug wurde mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik verstärkt. Es nutzt beide Drehrichtungen des Rotors zum Aufziehen der Zugfeder und baut eine Gangreserve von bis zu 60 Stunden auf.

8.700,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic 40
Automatik | 40,4 mm
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“.Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht. Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück.Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200. Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus Edelstahl, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Alligatorlederarmband getragen. Die neu entwickelte Butterfly-Faltschliesse sorgt für einen hohen Tragekomfort.

7.700,00 €*
PORTUGIESER AUTOMATIC 40
IWC Schaffhausen
Portugieser Automatic 40
Automatik | 40,4 mm
Ein klar strukturiertes, offenes Zifferblatt, eine charakteristische Minutenskala und die kleine Sekunde bei „6 Uhr“.Mit der Referenz 325 hat IWC in den späten 1930er-Jahren eine klassische Formensprache begründet, die sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Portugieser-Familie zieht. Jetzt kehrt das zeitlos moderne Design mit einem neuen Automatikmodell im kompakten Durchmesser von 40 Millimetern in die Kollektion zurück. Angetrieben wird die Portugieser Automatic 40 vom IWC-Manufakturkaliber 82200.Das hochwertige und robuste Automatikwerk verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus nahezu verschleissfreier Keramik, der eine Gangreserve von 60 Stunden aufbaut. Dieses Modell hat ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Es wird an einem blauen Alligatorlederarmband getragen. Die neu entwickelte Butterfly-Faltschliesse sorgt für einen hohen Tragekomfort.

7.700,00 €*
sofort lieferbar
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Es wird an einem blauen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
sofort lieferbar
Portugieser Chronograph
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Ikonisches Portugieser-Design, vereint mit einer praktischen und einfach zu bedienenden Chronographenfunktion: Dank der gelungenen Kombination aus Eleganz und Sportlichkeit ist die Portugieser Chronograph zu einer der grössten Ikonen von IWC Schaffhausen geworden. Diese Version ist eine frische und zeitgemässe Interpretation des etablierten Designs mit einem 41-Millimeter-Edelstahlgehäuse, einem weissen Zifferblatt mit kontrastierenden blauen Hilfszifferblättern, blauen arabischen Ziffern und gebläuten Feuille-Zeigern. Der Minutenzähler des Chronographen befindet sich bei 12 Uhr, die kleine Sekunde bei 6 Uhr. Der Sichtboden aus Saphirglas gibt den Blick frei auf das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise erlaubt die Messung von Stoppzeiten bis zu 30 Minuten. Diese elegante Sportuhr ist mit einem flexiblen und widerstandsfähigen blauen Kautschukarmband mit Dornschliesse ausgestattet, um einen perfekten Sitz am Handgelenk zu gewährleisten und hohen Tragekomfort zu bieten.

9.100,00 €*
sofort lieferbar
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen.Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern.Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
sofort lieferbar
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen.Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk.Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodiniete Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
sofort lieferbar
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Die Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen.Mit ihrem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt die Uhr an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk.Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein grünes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen.Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk.Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein ardoisefarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

19.300,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Die Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen.Mit ihrem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt die Uhr an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk.Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein bordeauxrotes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen.Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern.Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem braunen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

19.600,00 €*
sofort lieferbar
IWC SCHAFFHAUSEN | AQUATIMER

IWC SCHAFFHAUSEN | AQUATIMER

AQUATIMER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen
Aquatimer Automatic
Automatik | 42 mm
IWC Schaffhausen verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung professioneller Taucheruhren. Für alle, die die Herausforderungen der Ozeane und Meere lieben.

6.100,00 €*
Aquatimer Automatic
IWC Schaffhausen
Aquatimer Automatic
Automatik | 42 mm
Gerüstet für die Tiefen des Meeres - IWC Schaffhausen Aquatimer Automatic.Tolle Uhr für tiefe Abenteuer. Das Armband dieser IWC Aquatimer ist den ganzen Tag über bequem zu tragen, die Indexe auf dem Zifferblatt sind groß und bei allen Lichtverhältnissen gut zu erkennen. Das Kaliber 32111 treibt diese 42 mm große Taucheruhr an und sorgt dafür, dass Sie bis zu 120 Stunden lang auf die Minute pünktlich sind.Das Datumsfenster befindet sich bei 3 Uhr neben der inneren Drehlünette. Wir glauben, dass die IWC Schaffhausen Aquatimer Automatic eine großartige Taucheruhr für diejenigen ist, die auch außerhalb des Wassers etwas am Arm haben möchten. Egal, welches Abenteuer Sie erleben, diese Schweizer Taucheruhr wird Ihnen zur Seite stehen und Ihnen helfen.

6.500,00 €*
AQUATIMER AUTOMATIC
IWC Schaffhausen
Aquatimer Automatic
Automatik | 42 mm
Gerüstet für die Tiefen des Meeres - IWC Schaffhausen Aquatimer Automatic.Tolle Uhr für tiefe Abenteuer. Das Armband dieser IWC Aquatimer ist den ganzen Tag über bequem zu tragen, die Indexe auf dem Zifferblatt sind groß und bei allen Lichtverhältnissen gut zu erkennen. Das Kaliber 30120 treibt diese 42 mm große Taucheruhr an und sorgt dafür, dass Sie bis zu 42 Stunden lang auf die Minute pünktlich sind.Das Datumsfenster befindet sich bei 3 Uhr neben der inneren Drehlünette. Wir glauben, dass die IWC Schaffhausen Aquatimer Automatic eine großartige Taucheruhr für diejenigen ist, die auch außerhalb des Wassers etwas am Arm haben möchten. Egal, welches Abenteuer Sie erleben, diese Schweizer Taucheruhr wird Ihnen zur Seite stehen und Ihnen helfen.

5.250,00 €*
Aquatimer Automatic
IWC Schaffhausen
Aquatimer Automatic
Automatik | 42 mm
Robustes Design, hohe Druckbeständigkeit, gute Ablesbarkeit und innovative technische Funktionalität: Dies sind die wichtigsten Merkmale der seit 1967 von IWC entwickelten Aquatimer-Taucheruhren, die sowohl von Profi- als auch Freizeittauchern geschätzt werden.Die Aquatimer Automatic ist eine bis 30 bar wasserdichte Taucheruhr in einem 42-Millimeter-Gehäuse aus korrosionsbeständigem Edelstahl. Die tauchrelevanten Markierungen auf dem schwarzen Zifferblatt sind mit grüner Leuchtmasse beschichtet, um eine optimale Ablesbarkeit unter Wasser zu gewährleisten. Im Inneren des Gehäuses arbeitet das hauseigene IWC-Kaliber 32111 mit automatischem Aufzug und einer Gangreserve von 120 Stunden. Der innovative Aussen-Innen-Drehring verbindet Benutzerfreundlichkeit mit Sicherheit.Die Bewegung des Aussendrehrings wird über ein Kupplungssystem auf den innen liegenden Drehring übertragen. Das SafeDive-System sorgt dafür, dass sich der Innenring mit der Tauchzeitskala immer gegen den Uhrzeigersinn dreht. Die Tauchzeit kann also auch bei versehentlichem Verstellen niemals verlängert werden, wodurch die Sicherheit des Tauchers zu jeder Zeit gewährleistet ist. Dank des IWC Schnellwechselsystems lässt sich das Edelstahlarmband mühelos gegen ein anderes Armband austauschen.

7.500,00 €*
Aquatimer Automatic
IWC Schaffhausen
Aquatimer Automatic
Automatik | 42 mm
p>Eine robuste Konstruktion, hohe Druckfestigkeit, einfache Ablesbarkeit und innovative technische Funktionalität: Das sind die wichtigsten Merkmale der Aquatimer-Taucheruhren, die IWC seit 1967 entwickelt und die sowohl von professionellen als auch von Sporttauchern genutzt werden. Die Aquatimer Automatic ist eine bis 30 bar wasserdichte Taucheruhr in einem 42-Millimeter-Gehäuse aus korrosionsbeständigem Edelstahl. Die tauchrelevanten Anzeigen auf dem blauen Zifferblatt sind mit Leuchtmasse beschichtet, um eine optimale Ablesbarkeit unter Wasser zu gewährleisten. Im Inneren arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 32111, das über einen automatischen Aufzug verfügt und eine Gangreserve von 120 Stunden speichert. Der innovative Aussen-Innen-Drehring kombiniert Bedienfreundlichkeit mit Sicherheit.Die Bewegung der äusseren Lünette wird über ein Kupplungssystem auf den inneren Drehring übertragen. Das SafeDive-System stellt sicher, dass sich der innere Ring mit der Tauchzeitskala immer im Gegenuhrzeigersinn dreht. Selbst bei einem unbeabsichtigten Verstellen kann deshalb die Tauchzeit niemals verlängert werden und die Sicherheit des Tauchers ist stets gewährleistet.

6.500,00 €*
sofort lieferbar
AQUATIMER AUTOMATIC EDITION «EXPEDITION JACQUES-YVES COUSTEAU» 
IWC Schaffhausen
Aquatimer Automatic Edition "Expedition Jacques-Yves Cousteau"
Automatik | 42 mm
Das kleinste Modell der Taucheruhr-Familie nimmt mit der dezenten Zifferblattgestaltung und der Viertelstundenskala auf dem Innendrehring den Look der ersten Aquatimer aus dem Jahr 1967 wieder auf.Die schmale, abgeschrägte Form der Außen Lünette mit den sanft gerundeten Griffmulden hingegen ist vom legendären Porsche-Design der Ocean 2000 aus dem Jahr 1982 inspiriert. Die Farbe der eingelegten Leuchtmasse Super-LumiNova®* ist bei Dunkelheit und schlechten Sichtverhältnissen gut ablesbar. Der Außen-Innen-Drehring mit IWC-SafeDive-System kombiniert Bedienkomfort und Sicherheit.Die Bewegung der Außen Lünette wird über ein Kupplungssystem auf den innen liegenden Drehring mit Markierungsdreieck und Tauchzeitskala übertragen. Die Druckfestigkeit von 30 bar gestattet das Tauchen in großen Tiefen. Mit dem IWC-Armband-Schnellwechselsystem gelingt der Wechsel vom Kautschuk- zum Edelstahlarmband schnell und mühelos. *IWC Schaffhausen ist nicht Eigentümerin der Trademark Super-LumiNova.

5.600,00 €*
AQUATIMER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Aquatimer Chronograph
Automatik | 44 mm
Die puristische Zifferblattgestaltung mit zurückhaltender Farb- und Formgebung nimmt den Look der ersten Aquatimer von 1967 auf und interpretiert ihn auf zeitgemässe Weise.Die Chronographenfunktion ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden und ist selbst bei ausgedehnten Tauchgängen ein zuverlässiger Begleiter. Auch mit drei Compteuren sowie der Datums- und Wochentagsanzeige erscheint das schwarze Zifferblatt des Chronographen aufgeräumt. Der Aussen-Innen-Drehring-Mechanismus mit SafeDive-System gegen unbeabsichtigtes Verstellen der Tauchzeit erhöht den praktischen Nutzen der Taucheruhr ebenso wie die auf 30 bar erhöhte Wasserdichtheit.Die Abdeckung des Kupplungssystems bei 9 Uhr fügt sich harmonisch in das Erscheinungsbild der Taucheruhr ein. Im 44-Millimeter-Edelstahlgehäuse tickt das robuste Chronographenwerk Kaliber 79320 mit 44 Stunden Gangreserve. Der Zeitmesser wird mit schwarzem Kautschukarmband ausgeliefert.

6.650,00 €*
AQUATIMER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Aquatimer Chronograph
Automatik | 44 mm
Die puristische Zifferblattgestaltung mit zurückhaltender Farb- und Formgebung nimmt den Look der ersten Aquatimer von 1967 auf und interpretiert ihn auf zeitgemässe Weise.Die Chronographenfunktion ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden und ist selbst bei ausgedehnten Tauchgängen ein zuverlässiger Begleiter. Auch mit drei Compteuren sowie der Datums- und Wochentagsanzeige erscheint das schwarze Zifferblatt des Chronographen aufgeräumt. Der Aussen-Innen-Drehring-Mechanismus mit SafeDive-System gegen unbeabsichtigtes Verstellen der Tauchzeit erhöht den praktischen Nutzen der Taucheruhr ebenso wie die auf 30 bar erhöhte Wasserdichtheit.Die Abdeckung des Kupplungssystems bei 9 Uhr fügt sich harmonisch in das Erscheinungsbild der Taucheruhr ein. Im 44-Millimeter-Edelstahlgehäuse tickt das robuste Chronographenwerk Kaliber 79320 mit 44 Stunden Gangreserve. Der Zeitmesser wird mit schwarzem Kautschukarmband ausgeliefert.

7.800,00 €*
Aquatimer Chronograph
IWC Schaffhausen
Aquatimer Chronograph
Automatik | 44 mm
Eine robuste Konstruktion, hohe Druckfestigkeit, einfache Ablesbarkeit und innovative technische Funktionalität.Das sind die wichtigsten Merkmale der Aquatimer-Taucheruhren, die IWC seit 1967 entwickelt und die sowohl von professionellen als auch von Sporttauchern genutzt werden. Der Aquatimer Chronograph in einem 44-Millimeter-Gehäuse aus korrosionsbeständigem Edelstahl ist bis 30 bar wasserdicht. Die tauchrelevanten Anzeigen auf dem blauen Zifferblatt sind mit Leuchtmasse beschichtet, um auch unter Wasser eine optimale Ablesbarkeit zu gewährleisten. Der Aussen-Innen-Drehring kombiniert Bedienfreundlichkeit mit Sicherheit.

7.800,00 €*
AQUATIMER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Aquatimer Chronograph
Automatik | 44 mm
Die puristische Zifferblattgestaltung mit zurückhaltender Farb- und Formgebung nimmt den Look der ersten Aquatimer von 1967 auf und interpretiert ihn auf zeitgemässe Weise.Die Chronographenfunktion ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden und ist selbst bei ausgedehnten Tauchgängen ein zuverlässiger Begleiter. Auch mit drei Compteuren sowie der Datums- und Wochentagsanzeige erscheint das schwarze Zifferblatt des Chronographen aufgeräumt.Der Aussen-Innen-Drehring-Mechanismus mit SafeDive-System gegen unbeabsichtigtes Verstellen der Tauchzeit erhöht den praktischen Nutzen der Taucheruhr ebenso wie die auf 30 bar erhöhte Wasserdichtheit. Die Abdeckung des Kupplungssystems bei «9 Uhr» fügt sich harmonisch in das Erscheinungsbild der Taucheruhr ein. Im 44-Millimeter-Edelstahlgehäuse tickt das robuste Chronographenwerk Kaliber 79320 mit 44 Stunden Gangreserve. Der Zeitmesser wird mit Edelstahlarmband ausgeliefert.

8.800,00 €*
AQUATIMER CHRONOGRAPH EDITION «EXPEDITION CHARLES DARWIN»
IWC Schaffhausen
Aquatimer Chronograph Edition "Expedition Charles Darwin"
Automatik | 44 mm
Das attraktive Material Bronze für das Gehäuse ist eine Hommage an Darwins berühmtes Expeditionsschiff HMS Beagle, das ihn auch zu den Galapagos-Inseln führte.Zu jener Zeit wurde das korrosionsbeständige Bronze u. a. für Bullaugen, Beschläge und nautische Instrumente verwendet. Bronze nimmt im Laufe der Zeit je nach Nutzung eine leichte Patina an und dunkelt nach – das verleiht der Aquatimer Chronograph Edition «Expedition Charles Darwin» ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter.Der bronzefarbene Ton findet sich als Leuchtmasse auf den Zeigern, Indizes und der Viertelstundenskala des Innendrehrings wieder. Ausgestattet mit dem IWC-Manufakturwerk 89365, kautschukbeschichteten Drückern, SafeDive-System und einer Wasserdichtheit von 30 bar, empfiehlt sich diese Sonderedition auch für moderne Expeditionen über und unter Wasser. Die Gravur auf dem Uhrenboden zeigt das ausdrucksstarke Porträt Darwins, dessen Evolutionstheorie das Denken der Menschen für immer veränderte.

11.700,00 €*
AQUATIMER CHRONOGRAPH EDITION «EXPEDITION JACQUES-YVES COUSTEAU» 
IWC Schaffhausen
Aquatimer Chronograph Edition "Expedition Jacques-Yves Cousteau"
Automatik | 44 mm
Die Cousteau gewidmete Uhr ist baugleich mit der Aquatimer Chronograph.Die puristische Zifferblattgestaltung nimmt den Look der ersten Aquatimer von 1967 auf – auch mit drei Compteuren sowie der Datums- und Wochentagsanzeige erscheint das blaue Zifferblatt des Chronographen nicht überladen. Der innovative Außen-Innen-Drehringmechanismus mit Safe-Dive-System gegen unbeabsichtigtes Verstellen der Tauchzeit erhöht den praktischen Nutzen der Taucheruhr ebenso wie die auf 30 bar erhöhte Wasserdichtheit. Die Chronographenfunktion ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden, die Drücker sind auch unter Wasser aktivierbar. Die Bodengravur zeigt «le Commandant» mit seinem Markenzeichen, der Wollmütze.

7.000,00 €*
AQUATIMER CHRONOGRAPH EDITION «GALAPAGOS ISLANDS»
IWC Schaffhausen
Aquatimer Chronograph Edition "Galapagos Islands"
Automatik | 45 mm
Die Kautschukbeschichtung wird in einem aufwendigen Vulkanisierungsprozess aufgebracht und macht die Uhren zu einem optischen und haptischen Erlebnis. Die Uhr ist mit dem zuverlässigen IWC-Manufakturwerk Kaliber 89365 ausgestattet und hat alles an Bord, was die Aquatimer-Chronographen so attraktiv für Über- und Unterwasserexpeditionen macht: Aussen-Innen-Drehring mit SafeDive-System, integrierte Flybackfunktion, Wasserdichtheit 30 bar und Super-LumiNova®*-Leuchtschicht. IWC Schaffhausen ist nicht Eigentümerin der Trademark Super-LumiNova®.

11.700,00 €*
AQUATIMER CHRONOGRAPH EDITION «LAUREUS SPORT FOR GOOD»
IWC Schaffhausen
Aquatimer Chronograph Edition "Laureus Sport For Good"
Automatik | 45 mm
Die bis 300 Meter wasserdichte Taucheruhr wird vom IWC-Manufakturkaliber 89365 angetrieben, einem Chronographenwerk mit Flyback-Funktion.Es stellt die gestoppten Minuten auf einem Hilfszifferblatt bei «12 Uhr» dar. Der Außen-Innen-Drehring ermöglicht das sichere Einstellen der Tauchzeit. Die Uhr ist in ein Gehäuse aus mit Kautschuk überzogenem Edelstahl gefasst. Sie verfügt über ein Zifferblatt im typischen Laureus-Blau sowie schwarze, mit Leuchtmasse beschichtete Zeiger. Auf der Rückseite ist die Zeichnung des 15-jährigen Melan zum Thema «Time to learn» eingraviert. Damit hat der Junge aus Sri Lanka den Malwettbewerb gewonnen, den IWC jedes Jahr innerhalb der Projekte von Laureus ausschreibt.

11.300,00 €*