Blancpain, Innovation ist unsere Tradition seit 1735

Die im Jahr 1735 von Jehan-Jacques Blancpain im Schweizer Jura gegründete Maison Blancpain ist als die weltweit älteste Uhrenmarke bekannt. Über die Jahre bewies die Manufaktur durch die Erfindung unzähliger Komplikationen, dass sie der eigenen Tradition – innovativ sein – treu bleibt, die Grenzen der Uhrmacherkunst immer wieder neu auslotet und damit ihre Zeitmesser konstant verbessert.
Das Engagement zugunsten der Erneuerung der mechanischen Uhrmacherkunst zeugt von dem nachhaltigen Bestreben, das unschätzbare Wissen von einer Generation zur nächsten zu übertragen. Hierzu gehören auch regelmässige Investitionen in das Personalwesen, die Produktionsmittel sowie in die Forschung. 

DRUBBA MOMENTS IST AUTORISIERTER FACHHÄNDLER DER MARKE BLANCPAIN

Blancpain bedeutet Uhrmacherkunst


Dank der konstanten Innovationskraft und der vollständigen Durchführung des Fabrikationsprozesses im eigenen Haus genießt Blancpain eine komplette Unabhängigkeit und Kreationsfreiheit. Ein Großteil der Komponenten und Werkzeuge entsteht aus eigenen Erfindungen, jedes Uhrwerk wird durch ein und denselben Uhrmacher manuell zusammengesetzt und auch die Fertigstellung wird bis ins kleinste Detail durch minutiöse Handarbeit realisiert. Diese Punkte verleihen der Manufaktur die unglaubliche Fähigkeit, Zeitmesser zu kreieren, die nicht nur innovativ sind, sondern auch die Tradition der Schweizer Uhrmacherkunst respektieren. Jede einzelne Kreation sowie sämtliche Kollektionen aus dem Hause Blancpain sind Ausdruck dieser Philosophie, darunter die klassische Villeret, die legendäre Taucheruhr Fifty Fathoms, die anmutigen Damenmodelle der Women-Reihe oder die außergewöhnlichen Zeitmesser des Métiers d'Art.