Glashütte Sixties Vintage Kollektionsbanner

Glashütte Original Vintage

Mit der Kollektion „Vintage“ wird bei Glashütte Original eine traditionelle Uhr neu und modern interpretiert werden, ohne auf die Details der Originalmodelle aus anderen Zeiten zu verzichten. Entscheidende Bezugspunkte sind die Modelle aus den Sixties und Seventies, an denen sich die Edition orientiert. In das Design und in die Architektur der Uhren fließt die Stimmung der Ideale, der Befreiung und Musikklänge mit ein. Der pulsierende Geist lässt sich mittels innovativer Designsprache in die eleganten Vintage-Modelle intergieren. Für die Sixties Uhren spricht ein kissenförmiges Gehäuse mit runden Formen, für die Modelle der Seventies das eckige Gehäuse mit dynamischer Linienführung.

Glashütte Original Vintage Kollektion

Einen beherzten Sprung in die Vergangenheit erlauben die eleganten und nostalgischen Luxusmodelle der Glashütte Vintage Kollektion. Jedes Unternehmen mit Tradition legt Wert auf die Wiederbelebung erfolgreicher Originalmodelle, die gleichzeitig den einstigen Zeitgeist vermitteln. 
Die Edition ist an kreativen Entwürfen aus den Sixties und Seventies angelehnt, bei denen die Stimmung der Ideale, die inneren Befreiung und das Discofieber in die Architektur der Uhren miteinfließen. Der einstige pulsierende Geist vermittelt sich bei den Luxuszeitmessern von Glashütte durch die innovative Designsprache und erweckt gleichzeitig die Eleganz moderner Ansprüche. 

Die „Glashütte Original Sixties“ besitzen kissenförmige Gehäuse und runde Formen, während sich die „Glashütte Original Seventies“ durch eine dynamische Linienführung und ein markant eckiges Gehäuse auszeichnen. Werfen Sie bei DRUBBA MOMENTS einen Blick auf die edlen Zeitmesser in vielen facettenreichen Farben und lassen Sie die Erinnerung an eine überwältigend schillernde Zeit wieder aufleben. 

Designklassiker in luxuriöser Ausführung

Farbenfroh und klassisch dezent vermittelt die Vintage-Kollektion ihren eigenen Reiz und ist für Damen und Herren gleichermaßen interessant. Im Inneren der edlen Gehäuse tickt ein hochwertiges deutsches und verziertes Manufakturkaliber, das die Präzision und Genauigkeit der Uhr garantiert. Die elementaren Materialien sind Roségold und Edelstahl, die durch einen gelungenen Schliff in ihrer ganzen Pracht zur Geltung kommen. Als Dresswatch im Retro-Design gibt es die schicken Modelle mit und ohne Datumsanzeige.

Stilvolle Eleganz mit prägnantem Ziffernblatt

Als Vorlage für die Vintage-Reihe diente die beliebte Taucheruhr „Spezimatic“ in ihrer robusten Bauweise, während die Akzentuierung bei beiden Kreationen der Vintage Kollektion auf veredelte Schliffeffekte setzt. Die „Sixties“ zeigen ein Ziffernblatt mit Strichmarkierungen als Stundenindexe unter leicht gewölbtem Glas. In ihnen ist das hochwertige Kaliber 39-47 verbaut, während die Prägung mit Dégradé-Effekt die Plastizität erhöht. Beide Reihen enthalten faszinierende Drei-Zeiger-Uhren und sportliche Chronographen

Der technisch hohe Anspruch verlegt sich auf die Dreiviertelplatine mit vergoldeter Schwungmasse und einer Gangreserve von 40 Stunden. Wichtige Merkmale der Glashütte Original Vintage Edition sind die kräftigen Farben und die unkonventionellen Formen, die den innovativen Zeitgeist und das mutige Design der ereignisreichen Zeiten versinnbildlichen. Der sächsische Luxusuhrenhersteller greift dabei auf die wesentlichen Stilelemente beider Dekaden zurück und erlaubt sich eine moderne Interpretation mit technischer Präzision. 
Als limitierte Auflage steht die „Glashütte Anual Edition“ im Vordergrund, die Luxusmodelle enthält, bei denen das Ziffernblatt eine Biocompax-Anordnung aufweist.

Swinging Sixties im stilvollen Retro-Zeitmesser

Die stürmische Zeit die Sechziger Jahre steht für die „Beatles“ und „Rolling Stones“, für Popart, Flower Power, Hippies, Rausch, Kriegsdemos, Woodstock und die Mondlandung. Bei den „Glashütte Original Sixties“ lässt sich die Auswahl zwischen Chronographen und klassischen Drei-Zeiger-Uhren mit und ohne Panoramadatum treffen. 
Die gehoben schlichte Eleganz mit weißen, silbernen oder schwarzen Ziffernblättern wechselt mit Modellen in farbenfroher Gestaltung, die den Zeitgeist verkörpern. Neben der „Sixties Aqua“, „Sixties Brown“ oder „Sixties Grey“ vermitteln die „Sixties Gold“ oder die Sonderedition „Sixties Iconic“ ihren eigenen Charme. Das legendäre Design verkörpert daneben gleichzeitig die Tradition der Manufaktur, die seit der Gründung 1845 gepflegt und bewahrt wird. 

Daher sind die Modelle nicht nur etwas für Nostalgiker, sondern extravagant und lebendig. Jedes Jahr stellt der Luxusuhrenhersteller das Original Sixties-Modell in neuer kreativer Farbgebung vor, darunter mit schimmernd grünem Ziffernblatt oder im facettenreich orangefarbigen Design. Das leicht gewölbte Glas der Zeitmesser beeinflusst den Winkel des einfallenden Lichts günstig, während die Zeiger leicht gebogen an die Rundung angepasst sind. 

Die spannende Ära der Siebziger und die Luxusuhr als Original

Die verschiedenfarbigen Ziffernblätter bei der Edition „Glashütte Original Seventies“ sind mit Neusilber unterlegt und in ihrer markanten und geschwungenen Linienführung innerhalb des eckigen Gehäuses unverwechselbar. Die damalige Zeit war geprägt vom Vietnamkrieg, dem Feminismus, dem Umweltschutz und dem Kampf gegen Ungerechtigkeit, während gleichzeitig beherzte Disco-Klänge um die Welt gingen. 
Die Ära spiegelt sich in den Modellen durch den Zauber der Reduktion auf das Wesentliche, während edle Materialien und eine goldene Schwungmasse die zeitgemäße Eleganz untermalen. Der Schliff ist matt oder strahlenförmig, während die robuste Bauweise die Langlebigkeit und Wertsteigerung verspricht. Bei DRUBBA MOMENTS können Sie zwischen konservativen und extravaganten Exemplaren wählen oder Ihr Lieblingsmodell in limitierter Auflage finden.
Kontaktieren Sie uns auf Whatsapp