Breguet Marine

Abraham-Louis Breguet wurde 1815 von König Ludwig XVIII. zum Uhrmacher der königlichen französischen Marine ernannt, was für einen Uhrmacher der damaligen Zeit die höchste Auszeichnung bedeutete. Die Kollektion „Marine“ ehrt diese verantwortungsvolle Aufgabe.
Im Jahr 2017 beginnt mit der Einführung neuer, moderner Designmerkmale eine weitere Ära der Marine Kollektion. Die neuen Modelle bieten eine nie dagewesene Klarheit durch sportliches Design und klare Linienführung. Zudem erhält mit der Verwendung von Titan ein neues Material Einzug in die Kollektion.