Kostenloser & versicherter Versand
Kostenlose Retoure
Click & Collect – 365 Tage im Jahr
Chopard Happy Sport Kollektionsbanner

Chopard

Die 1860 von Louis-Ulysse Chopard gegründete Maison Chopard ist eine unabhängige Manufaktur für Uhren und Schmuck, die sich mit Hingabe um den Erhalt und den Einsatz traditioneller Handwerksfertigkeiten bemüht, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Heute lenkt die Familie Scheufele Chopard mit ihren Wertvorstellungen ausgezeichneter Verarbeitung, Kreativität und Ethik. Dank der Partnerschaften mit dem Filmfestival von Cannes sowie des Autorennens Mille Miglia ist Chopard weltweit für die Eleganz seiner Kreationen bekannt. Im Jahr 1996 weihte Karl-Friedrich Scheufele (Co-Präsident) in Fleurier (Schweiz) Chopard Manufacture ein und belebte damit das reichhaltige uhrmacherische Erbe des Gründers aufs Neue. Seit 2018 verwendet Chopard dank eigener Gießerei und wiederholten Investitionen in nachhaltigen Luxus 100% ethisches Gold für die Produktion sowohl der Uhren als auch des Schmucks.

DRUBBA MOMENTS IST AUTORISIERTER FACHHÄNDLER DER MARKE CHOPARD

Die Uhr als Schmuckstück von Chopard für die Zeitangabe auf höchstem Niveau

Wenn sich die klassische Uhrmacherei mit dem Juwelierhandwerk vereint, ergibt sich eine perfekte Symbiose aus Tradition und Präzision. Jede Luxusuhr von Chopard ist ein einzigartiges Erlebnis am Armgelenk, in dem sich das filigran Verspielte und das Gespür für abwechslungsreiche Uhrenkreationen spiegeln. Der Schweizer Traditionshersteller Chopard bietet durchdachte und technisch hochversierte Manufakturwerke mit spannenden Komplikationen. Dazu gehören beispielsweise Minutenrepetitionen, der Ewige Kalender, Uhren mit Mondphasen oder Tourbillon. Das Kaliber sitzt in einem fein gearbeiteten Gehäuse aus Edelstahl, ethischem Gold oder Platin und weist häufig funkelnde Verzierungen aus Diamanten auf.
Die Manufaktur Chopard gibt es seit 1860 und gehört heute der Familie Scheufele in Genf. Damit ist die Schweizer Uhrenmarke eine der ältesten der Welt und arbeitet in der Gegenwart bereits in der dritten Generation, wobei traditionelle Handwerksfähigkeiten mit modernen Ansprüchen und unerschöpflich kreativer Kühnheit kombiniert werden. Als Liebhaber von Oldtimern sorgte Karl-Friedrich Scheufele beispielsweise für die Partnerschaft zwischen Chopard und dem Mille-Miglia-Rennen, aus der die beliebte gleichnamige Kollektion hochwertiger Chronographen hervorging.
Chopard ist zudem der Erfinder der glücklichen Uhr. Die Kollektionen „Happy Diamonds“ und „Happy Sport“ funkeln durch in Gold gefasste Diamanten, die bei der klassisch-femininen Kollektion hinter dem Ziffernblatt frei beweglich sind und einzigartige Reflexe werfen. Jede Luxusuhr ist die perfekte Ergänzung zum Business-Look oder ein Accessoire für die Abendgarderobe. Neben den sportlich modernen Herren-Kollektionen bietet Chopard stilvolle und schlicht gestaltete Variationen vom Chronographen bis zur Zwei-Zeiger-Uhr. Bei der Materialbeschaffung geht es Chopard um eine hohe Transparenz und Zertifizierung, um sicherzustellen, dass nur hochwertige Rohstoffe verwendet werden, die eine breite Palette sozialer und ökologischer Kriterien abdecken. Das betrifft unter anderem das handgeschürfte Gold oder die Verarbeitung der Diamanten.

Die Geschichte hinter den exklusiven Luxusuhren von Chopard

Die besonders präzise gefertigten Zeitmesser in edlem Gehäuse von Chopard bergen eine lange Geschichte und Tradition. Sie stehen für Anspruch, Qualität und Geschmack und machen jeden Träger zum Kenner höchster Uhrenkunst. Dabei verbirgt sich in allen Unikaten das handwerkliche Können, gepaart mit dem Glanz verflossener Zeiten, als noch berühmte Kunden wie der Zar Nikolaus II. oder die Schweizer Eisenbahn die Zeitmesser in Auftrag gaben.
Die Geschichte des Unternehmens Chopard beginnt 1860, als der Uhrmacher Louis Ulysse Chopard in Sonvilier in der Nähe von Bern die erste Manufaktur eröffnete und Uhren mit der Bezeichnung „L.U.C“ baute, die bis heute zur Chopard-Sammlung gehören. Die Modelle zeichneten sich durch eine hohe Präzision, durch extraflache Gehäuse und durch die Stabilität aus, die sie für den täglichen Gebrauch geeignet machten.
Im Laufe der Zeit erweiterte sich das Sortiment an Kollektionen und wurde nach neuesten technischen Anforderungen und Kenntnissen weiterentwickelt. Dabei blieben die traditionellen Werte erhalten, während die Nachfrage nach Chopard-Uhren stieg.
In den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts gehörten zur Kollektion exklusive und luxuriöse Armbanduhren für Damen und Herren, da Chopard sich mit dem deutschen Schmuckhersteller und Juwelier Scheufele zusammentat, der eine eigene Schmuck- und Markenuhrenkollektion vertrieb. Die Partnerschaft erwies sich als erfolgreich. Chopard etablierte sich auf dem internationalen Markt.
Jeder Zeitmesser steht für Perfektion, Präzision und Langlebigkeit. Sie verkörpern die Wertvorstellungen ausgezeichneter Verarbeitung, Kreativität und Ethik. Innovative Schmuckelemente ergänzen die hochwertige Technik, so dass wirklich jedes Stück einzigartig und unverwechselbar ist. Ob als Classic-Modell, als feminin verspielte Happy-Diamonds-Uhr oder im sportlichen Mille-Miglia-Look, für jeden Uhrenliebhaber ist der richtige Zeitmesser dabei.
Die Kollektionen von Chopard – von der klassisch schlichten Seite über sportliches Retrodesign bis hin zu frei beweglichen Diamanten auf den Ziffernblättern:
Die verschiedenen auserleseneren Kollektionen von Chopard bewegen sich im oberen Preissegment und werden von uns als autorisierter Chopard Fachhändler gerne persönlich zu Ihnen nach Hause geliefert*.
Die wichtigsten Kollektionen in unserem Sortiment sind:

- L.U.C
- Happy Diamonds
- Happy Sport
- Mille Miglia
- Imperiale
- Happy Hearts
- Happy Dreams
- Classic