IWC Schaffhausen | PORTUGIESER CHRONOGRAPH

Referenz: IW371604

Offizieller Konzessionär
Produktinformationen IWC Schaffhausen | PORTUGIESER CHRONOGRAPH
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.
Diamanten: Ohne Diamanten
Marken: IWC Schaffhausen
Typ: Herrenuhren
Uhrentyp: Chronograph, Sportuhr
Armbandfarbe: Schwarz
Armbandmaterial: Alligatorleder
Bandanstoßbreite: 20 mm
Schließentyp: Faltschließe
Anzeige: Minuten, Sekunden, Stunden
Funktionen: Chronograph
Gehäusefarbe: Silber
Gehäusegröße: 41 mm
Gehäusehöhe: 13 mm
Gehäusematerial: Edelstahl
Lünette: Edelstahl
Uhrglas: Saphirglas
Wasserdichtigkeit: 3 bar
Garantie: bis zu 8 Jahre
Gangreserve: bis zu 46 Stunden
Uhrwerk: 69355
Uhrwerktyp: Automatik
Zifferblatt Indizes: Indizes, Arabische Ziffern
Zifferblattfarbe: Versilbert
IWC Schaffhausen | PORTUGIESER CHRONOGRAPH

IWC Schaffhausen | PORTUGIESER CHRONOGRAPH

IWC Schaffhausen | PORTUGIESER CHRONOGRAPH
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein schwarzes Zifferblatt sowie silberne Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das Kaliber 79350.

7.450,00 €*

IWC Schaffhausen | PORTUGIESER CHRONOGRAPH
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem braunen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

17.900,00 €*

IWC Schaffhausen | PORTUGIESER CHRONOGRAPH
Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Es wird an einem blauen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

8.150,00 €*

IWC Schaffhausen | PILOTS WATCH CHRONOGRAPH

IWC Schaffhausen | PILOTS WATCH CHRONOGRAPH

IWC Schaffhausen | PILOT’S WATCH CHRONOGRAPH
Übersichtlichkeit und eine hervorragende Ablesbarkeit unter allen Sichtbedingungen zeichnen die Pilot’s Watch Chronograph aus. Das robuste Chronographenwerk Kaliber 79320 ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden. Das obere und untere Zifferblatt dient der Additionszeitmessung, der rote Sekundenzeiger links der ständigen Funktionskontrolle. Das Werk wird durch ein Weicheisen-Innengehäuse optimal gegen Magnetfelder abgeschirmt. Die 6 bar wasserdichte Uhr wird mit einem schwarzen Kalbslederarmband verkauft. In das Edelstahlgehäuse ist auf dem Uhrenboden eine Junkers JU-52 eingraviert, deren Cockpitdesign zum Vorbild für alle Fliegeruhren wurde.

5.900,00 €*

Empfehlung
IWC SCHAFFHAUSEN | PILOT’S WATCH CHRONOGRAPH 41
Seit 1994 sind Chronographen eine tragende Säule der Fliegeruhren-Kollektion von IWC. Das Zifferblatt mit den verschiedenen Zählern unterstreicht nicht nur das typische Instrumenten-Design. Die mechanische Stoppuhr bietet auch nahezu unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten im Alltag. Die Pilot’s Watch Chronograph 41 in einem ergonomischen Durchmesser von 41 Millimetern wird vom IWC-Manufakturkaliber 69385 angetrieben. Das robuste und präzise Chronographenwerk mit Kolonnenrad ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Dieses Modell verfügt über ein Edelstahlgehäuse, ein blaues Zifferblatt, rhodinierte Zeiger und ein blaues Kalbslederarmband. Das integrierte EasX-CHANGE System ermöglicht es, das Armband im Handumdrehen zu wechseln. Erhältlich sind Armbänder aus Kalbsleder oder Kautschuk in verschiedenen Farben, aber auch ein hochwertiges Edelstahlarmband mit Feineinstellverschluss. In Kombination mit dem bis 10 bar wasserdichten Gehäuse macht diese Vielseitigkeit den Chronographen zum perfekten Begleiter für jedes Abenteuer – nicht nur im Cockpit.

6.850,00 €*

IWC Schaffhausen | PILOT’S WATCH CHRONOGRAPH EDITION «LE PETIT PRINCE» 
Die Pilot’s Watch Chronograph Edition «Le Petit Prince» verfügt über die typischen Qualitäten leistungsfähiger Uhren: Präzision, Funktionalität und Zuverlässigkeit. Das robuste Chronographenwerk Kaliber 79320 ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden und ist durch ein Weicheisen-Innengehäuse optimal gegen die äußere Einwirkung von Magnetfeldern abgeschirmt. Das nachtblaue Zifferblatt ist ihr Markenzeichen. Die 6 bar wasserdichte Uhr wird mit einem Kalbslederarmband von Santoni verkauft. Die Fliegeruhr trägt auf der Rückseite eine Gravur, die den kleinen Prinzen mit Mantel und Degen zeigt.

5.900,00 €*

IWC Schaffhausen | PILOT’S WATCH CHRONOGRAPH EDITION «LE PETIT PRINCE» 
Die Pilot’s Watch Chronograph Edition «Le Petit Prince» verfügt über die typischen Qualitäten leistungsfähiger Uhren: Präzision, Funktionalität und Zuverlässigkeit. Das robuste Chronographenwerk Kaliber 79320 ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden und ist durch ein Weicheisen-Innengehäuse optimal gegen die äußere Einwirkung von Magnetfeldern abgeschirmt. Das nachtblaue Zifferblatt ist ihr Markenzeichen. Die 6 bar wasserdichte Uhr wird mit einem eleganten Edelstahlarmband ausgeliefert. Die Fliegeruhr trägt auf der Rückseite eine Gravur, die den kleinen Prinzen mit Mantel und Degen zeigt.

6.900,00 €*

IWC Schaffhausen | PILOT’S WATCH CHRONOGRAPH SPITFIRE
Zum ersten Mal präsentiert IWC einen Fliegerchronographen mit einem Werk aus der Kaliberfamilie 69000 und in einem reduzierten Gehäusedurchmesser von 41 Millimetern. Das IWC-Manufakturkaliber 69380 ist ein robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise. Es stellt die gestoppten Stunden und Minuten auf zwei Hilfszifferblättern bei «9 Uhr» und «12 Uhr» dar. Der beidseitig aufziehende Klinkenaufzug baut eine Gangreserve von 46 Stunden auf. Mit einem Edelstahlgehäuse, einem schwarzen Zifferblatt und einem grünen Textilarmband ist dieser funktionale Chronograph farblich vom Cockpit einer Spitfire inspiriert. Ein Innenkäfig aus Weicheisen schützt das Uhrwerk wirksam vor Magnetfeldern.

6.400,00 €*

Empfehlung
IWC SCHAFFHAUSEN | PILOT’S WATCH CHRONOGRAPH TOP GUN
Bei kurvenreichen Manövern in Überschalljets wie einer F/A-18 Hornet wirken hohe Beschleunigungskräfte auf die Piloten. Auch die langen Einsätze auf dem Flugzeugträger in der feuchten und salzigen Meeresluft stellen für Mensch und Material eine Belastung dar. Der TOP GUN Chronograph wurde mit robusten und korrosionsbeständigen Materialien wie Keramik und Titan speziell für die Elite der Jet-Piloten der US Navy entwickelt. Zum ersten Mal stattet IWC den Klassiker jetzt mit einem Manufakturwerk aus der Kaliberfamilie 69000 aus. Das IWC-Manufakturkaliber 69380 verfügt neben der Stoppfunktion auch über eine Anzeige für den Wochentag und das Datum. Für einen Farbakzent auf dem schwarzen Zifferblatt sorgt der rote Zeiger der kleinen Sekunde bei «6 Uhr». Das Gehäuse ist aus nicht reflektierender, schwarzer Zirkonoxid-Keramik gefertigt, der Gehäuseboden aus Titan. Die Uhr wird von einem schwarzen Textilarmband am Arm gehalten.

8.350,00 €*

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Baume & Mercier | Classima 10484
Mit einem Edelstahlgehäuse und einem blauen Zifferblatt mit Guillochierung vereint die Classima 10484 dynamische Zeitmessung und moderne Eleganz. Diese Mondphasenuhr für Herren mit schwarzem Alligatorlederarmband wird durch ein Automatikwerk angetrieben.

4.100,00 €*

Chopard | Mille Miglia GTS Chronograph
Die Mille Miglia GTS Chrono bringt die Welt des Autorennens ans Handgelenk. In dem 44 mm grossen Edelstahlgehäuse verbirgt sich ein vom COSC als Chronometer zertifiziertes Chronographenwerk. Dieses zeigt Stunden, Minuten und Datum an. Zudem verfügt es über einen 12-Stunden-Zähler bei 6 Uhr, eine kleine Sekunde bei 9 Uhr sowie einen 30-Minuten-Zähler bei 12 Uhr. Auch ästhetisch hat die Uhr einiges zu bieten. Die Mille Miglia mit ihren markanten roten Details erinnert in vielerlei Hinsicht an Rennwagen: Die Drücker sind von Motorkolben inspiriert, die rutschfesten Oberflächen von Bremspedalen und das Kautschukarmband von Reifenprofilen.

6.920,00 €*

Junghans | max bill Chronoscope
Wie alle Modelle der Linie besticht auch das Design der mechanischen max bill Chronoscope durch die Konzentration auf das Wesentliche. Das beweist die klare, reduzierte Gestaltung des Zifferblatts. Durch den Verzicht auf die Anzeige der kleinen Sekunde entsteht eine besonders schöne Symmetrie.

1.645,00 €*

Junghans | Meister Chronoscope
Elegant oder dynamisch? Eine Frage, die sich für die Meister Chronoscope nicht stellt. Denn die Uhr verbindet mühelos eine klassische Anmutung mit sportlichen Funktionen. Typisch für die Meister Linie sind die charakteristischen, schalenförmigen Vertiefungen für die Hilfszifferblätter.

1.940,00 €*

Panerai | SUBMERSIBLE CHRONO - 47 MM
Mit der Submersible erneuert Panerai seine lange Tradition der Heldentaten in den Tiefen des Meeres. Das Design der Lünette wurde von der Lünette einer Uhr namens „L’Egiziano“ inspiriert, die Officine Panerai im Jahr 1956 für die ägyptische Marine entwickelte. Diese außergewöhnlich große und robuste Uhr besaß einen Gehäusedurchmesser von 60 mm.

16.600,00 €*

Swarovski | Era Journey
Das edle, unkonventionelle Flair dieses Chronographen ist etwas für Modeprofis. Ob Büro-Alltag oder Dinner-Date, die Era Journey verleiht Ihrem Look eine brillant funkelnde Note. Das raffiniert sportliche Design glänzt mit einem Edelstahlgehäuse in rotgold funkelndem Finish und 50 Kristallen, einem Zifferblatt in schwarzem Sonnenstrahl-Finish und einem schwarzen Lederarmband. Uhrengehäuse: 38 mm, wasserdicht bis 50 Meter Tiefe, Quarzwerk Swiss Made.

349,00 €*

Empfehlung
TAG HEUER | MONACO
Eine limitierte Vintage-Ausgabe der Original Monaco, der weltweit ersten wasserdichten Uhr mit quadratischem Gehäuse und dem ersten automatischen Chronographen. Ein Meisterwerk mit revolutionärem Design und Rennsportlegende, die Jahrzehnte umfasst.

6.000,00 €*