Kostenloser Versand
30 Tage Rückgaberecht
Offizieller Konzessionär

IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Automatic 36
Automatik | 36 mm | IW324010

6.000,00 €*

inkl. MwSt. / Kostenloser Versand


Offizieller Konzessionär
Exzellenter Service & Beratung

Pilot’s Watch Automatic 36

Die Fliegeruhren von IWC wurden vor über 80 Jahren als robuste und verlässliche Instrumente für die astronomische Navigation im Cockpit entwickelt.

So entstand auch das typische Instrumenten-Design, das diese Uhren bis heute auszeichnet. Diese Variante der Pilot’s Watch Automatic 36 ist vom ikonischen Design der Pilot’s Watch Mark XVIII inspiriert. Der Durchmesser von nur 36 Millimetern macht die Uhr nicht nur perfekt für etwas schmalere Handgelenke. Er bedeutet gleichzeitig eine Rückkehr zur originalen Größe der Navigationsuhr Mark 11, die ab 1948 in Schaffhausen für die Royal Air Force (RAF) hergestellt wurde.

Die Uhr verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein schwarzes Zifferblatt und rhodinierte Zeiger. Zur technischen Ausstattung gehören ein Weicheisen-Innenkäfig zum Schutz des Uhrwerks vor Magnetfeldern und das speziell gegen Druckabfall gesicherte Frontglas.

Pilot’s Watch Automatic 36
MarkeIWC Schaffhausen
Kollektion Pilot's Watches
ReferenznummerIW324010
Geschlecht Herren
Garantie bis zu 8 Jahre
Uhrwerktyp Automatik
Gangreserve 42 Stunden
Kaliber 35111 Kaliber, Frequenz 28'800 VPH (4 Hz), 163 Komponenten, 25 Steine
Anzeige Sekunde, Minute, Stunde
Komplikationen Fensterdatum
Gehäusedurchmesser 36 mm
Gehäusehöhe 10,6 mm
Gehäusematerial Edelstahl
Gehäusefarbe Silber
Lünette Edelstahl
Uhrglas Saphirglas
Wasserdichtigkeit 6 bar
Zifferblattfarbe Schwarz
Zifferblatt Indizes Arabische Ziffern
Bandmaterial Edelstahl
Armbandfarbe Silber
Schließentyp Faltschließe
Bandanstoßbreite 18 mm
IWC Schaffhausen | PILOT’S WATCH

IWC Schaffhausen | PILOT’S WATCH

IWC PILOT’S WATCH MARK XVIII
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Mark XVIII
Automatik | 40 mm
Die Pilot’s Watch Mark XVIII im 40-Millimeter-Edelstahl-Gehäuse zeichnet vor allem die Reduktion aufs Wesentliche aus.Kein Strich zu viel, alles ist auf Klarheit und Übersichtlichkeit angelegt. Die leuchtend weissen Zeiger und Indizes auf mattschwarzem Hintergrund sind mit Leuchtmasse beschichtet und bei Tag und Nacht hervorragend abzulesen. Die arabischen Zahlen stehen gross und rund auf ihrem Platz, mit zwei Ausnahmen: Statt der 12 ist ein weisses Dreieck mit seitlichen Punkten zu sehen, und auf «3 Uhr» befindet sich ein Datumsfenster.Der 6 bar wasserdichte Zeitmesser wird vom Automatikuhrwerk Kaliber 35111 angetrieben und verfügt über eine Gangreserve von 42 Stunden. Mit dem Weicheisen-Innengehäuse zur Magnetfeldabschirmung sowie dem gegen plötzlichen Druckabfall geschützten Frontglas knüpft die Pilot’s Watch Mark XVIII an die Tradition ihres historischen Vorbildes an, der legendären Mark 11. Die Uhr wird mit einem schwarzen Kalbslederarmband getragen.

4.950,00 €*
PILOT’S WATCH AUTOMATIC SPITFIRE
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Automatic Spitfire
Automatik | 39 mm
Ref. IW326803 - Die Pilot’s Watch Automatic Spitfire ist im puristischen Instrumenten-Design der Navigationsuhr Mark 11 gehalten, die ab 1948 in Schaffhausen für die British Royal Air Force hergestellt wurde.In diesem funktionalen Zeitmesser kommt zum ersten Mal das neue IWC-Manufakturkaliber 32110 zum Einsatz. Das robuste Automatikwerk verfügt über einen beidseitig aufziehenden Klinkenaufzug, der eine Gangreserve von 72 Stunden aufbaut. Diese Uhr wird in einem sehr tragbaren Durchmesser von 39 Millimetern präsentiert. Das Gehäuse aus Edelstahl, das schwarze Zifferblatt und das braune Kalbslederarmband sind farblich vom Cockpit einer Spitfire inspiriert. Ein Innenkäfig aus Weicheisen schützt das Uhrwerk wirksam vor Magnetfeldern.

5.500,00 €*
Pilot’s Watch Automatic Spitfire - Nato-Armband
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Automatic Spitfire - Nato-Armband
Automatik | 39 mm
Ref. IW326805 - Die Pilot’s Watch Automatic Spitfire ist im puristischen Instrumenten-Design der Navigationsuhr Mark 11 gehalten, die ab 1948 in Schaffhausen für die British Royal Air Force hergestellt wurde. In diesem funktionalen Zeitmesser kommt zum ersten Mal das neue IWC-Manufakturkaliber 32111 zum Einsatz. Das robuste Automatikwerk verfügt über einen beidseitig aufziehenden Klinkenaufzug, der eine Gangreserve von 120 Stunden aufbaut. Diese Uhr wird in einem sehr tragbaren Durchmesser von 39 Millimetern präsentiert. Das Gehäuse aus Edelstahl, das schwarze Zifferblatt und das grüne Textilarmband sind farblich vom Cockpit einer Spitfire inspiriert. Ein Innenkäfig aus Weicheisen schützt das Uhrwerk wirksam vor Magnetfeldern.

5.500,00 €*
Pilot's Watch Mark XX
IWC Schaffhausen
Pilot's Watch Mark XX
Automatik | 40 mm
Ref. IW328207 - Die Pilot’s Watch Mark XX besticht mit ihrem utilitaristischen Tool-Watch-Design und dem IWC-Manufakturkaliber 32111. Weniger ist mehr: Die Mark XX reduziert das Design und die technische Funktionalität einer Fliegeruhr auf die pure Essenz. Sie ist die Nachfolgerin der legendären Mark 11, einer präzisen amagnetischen Instrumentenuhr, die IWC 1948 für die Navigatoren und Piloten der British Royal Air Force entwickelt hat. Diese Variante verfügt über ein robustes und korrosionsbeständiges Gehäuse aus Edelstahl in einem Durchmesser von 40 Millimetern, ein weisses Zifferblatt sowie schwarze Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit schwarzen Zahlen und Indizes, dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr und Leuchtelementen ist bei allen Lichtverhältnissen einfach ablesbar. Für Präzision sorgt das IWC-Manufakturkaliber 32111 mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 120 Stunden. Das Frontglas ist speziell gesichert, dass es sich bei einem plötzlichen Druckabfall nicht von seinem Platz lösen kann. Die Pilot’s Watch Mark XX ist bis 10 bar wasserdicht und wird an einem schwarzen Armband aus Kalbsleder mit Dornschliesse getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug gegen ein anderes wechseln.

5.700,00 €*
sofort lieferbar
Pilot's Watch Mark XX
IWC Schaffhausen
Pilot's Watch Mark XX
Automatik | 40 mm
Ref. IW328203 - Die Pilot’s Watch Mark XX besticht mit ihrem utilitaristischen Tool-Watch-Design und dem IWC-Manufakturkaliber 32111. Weniger ist mehr: Die Mark XX reduziert das Design und die technische Funktionalität einer Fliegeruhr auf die pure Essenz. Sie ist die Nachfolgerin der legendären Mark 11, einer präzisen amagnetischen Instrumentenuhr, die IWC 1948 für die Navigatoren und Piloten der British Royal Air Force entwickelt hat. Diese Variante verfügt über ein robustes und korrosionsbeständiges Gehäuse aus Edelstahl in einem Durchmesser von 40 Millimetern, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit weissen Zahlen und Indizes, dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr und Leuchtelementen ist bei allen Lichtverhältnissen einfach ablesbar. Für Präzision sorgt das IWC-Manufakturkaliber 32111 mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 120 Stunden. Das Frontglas ist speziell gesichert, dass es sich bei einem plötzlichen Druckabfall nicht von seinem Platz lösen kann. Die Pilot’s Watch Mark XX ist bis 10 bar wasserdicht und wird an einem blauen Armband aus Kalbsleder mit Dornschliesse getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug gegen ein anderes wechseln.

5.700,00 €*
sofort lieferbar
Pilot's Watch Mark XX
IWC Schaffhausen
Pilot's Watch Mark XX
Automatik | 40 mm
Weniger ist mehr: Die Mark XX reduziert das Design und die technische Funktionalität einer Fliegeruhr auf die pure Essenz.Sie ist die Nachfolgerin der legendären Mark 11, einer präzisen amagnetischen Instrumentenuhr, die IWC 1948 für die Navigatoren und Piloten der British Royal Air Force entwickelt hat. Diese Variante verfügt über ein robustes und korrosionsbeständiges Gehäuse aus Edelstahl in einem Durchmesser von 40 Millimetern, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger.Das kontrastreiche Zifferblatt mit weissen Zahlen und Indizes, dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr und Leuchtelementen ist bei allen Lichtverhältnissen einfach ablesbar. Für Präzision sorgt das IWC-Manufakturkaliber 32111 mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 120 Stunden. Das Frontglas ist speziell gesichert, dass es sich bei einem plötzlichen Druckabfall nicht von seinem Platz lösen kann. Die Pilot’s Watch Mark XX ist bis 10 bar wasserdicht und wird an einem schwarzen Armband aus Kalbsleder mit Dornschliesse getragen.Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug gegen ein anderes wechseln.

5.700,00 €*
Pilot’s Watch Automatic Spitfire - Bronze Gehäuse
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Automatic Spitfire - Bronze Gehäuse
Automatik | 39 mm
Ref. IW326806- Die Pilot’s Watch Automatic Spitfire ist die erste Uhr von IWC mit einem Manufakturwerk aus der neuen Kaliberfamilie 32000. Die Pilot’s Watch Automatic Spitfire ist im puristischen Instrumenten-Design der Navigationsuhr Mark 11 gehalten, die ab 1948 in Schaffhausen für die British Royal Air Force hergestellt wurde. In diesem funktionalen Zeitmesser kommt zum ersten Mal das neue IWC-Manufakturkaliber 32111 zum Einsatz. Das robuste Automatikwerk verfügt über einen beidseitig aufziehenden Klinkenaufzug, der eine Gangreserve von 120 Stunden aufbaut. Diese Uhr wird in einem sehr tragbaren Durchmesser von 39 Millimetern präsentiert. Das Gehäuse aus Bronze, das olivgrüne Zifferblatt und das braune Kalbslederarmband verleihen dem Zeitmesser einen einzigartigen Charakter. Bronze nimmt im Laufe der Zeit je nach Nutzung eine leichte Patina an und dunkelt nach – das verleiht der Pilot's Watch Automatic Spitfire ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter. Ein Innenkäfig aus Weicheisen schützt das Uhrwerk wirksam vor Magnetfeldern.

6.100,00 €*
Pilot’s Watch Mark XVIII Top Gun Edition "SFTI"
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Mark XVIII Top Gun Edition "SFTI"
Automatik | 41 mm
TOP GUN Fliegeruhren werden aus extrem robusten, widerstandsfähigen und korrosionsbeständigen Materialien gefertigt.Sie sind optimiert, um selbst die immensen Belastungen an den Handgelenken der Elitepiloten der U.S. Navy auszuhalten – sei es bei der täglichen Verwendung im engen Jet-Cockpit oder während monatelangen Einsätzen auf dem Flugzeugträger. Die Pilot’s Watch Mark XVIII TOP GUN Edition SFTI ist die zivile Variante der militärischen Sonderedition, die IWC im Jahr 2018 aufgelegt hat. Letztere ist exklusiv für die Absolventen der United States Navy Fighter Weapons School erhältlich, die den harten TOPGUN Kurs abgeschlossen haben und nun den Titel Strike Fighter Tactics Instructor führen dürfen. Genauso wie das militärische Modell verfügt auch diese Uhr über ein Gehäuse aus extrem harter und kratzfester schwarzer Zirkonoxid-Keramik sowie ein schwarzes Zifferblatt.Dank der Beschichtung mit Leuchtmasse ist die Uhrzeit auch nachts auf einen Blick ablesbar. Ein Innenkäfig aus Weicheisen schützt das Uhrwerk wirksam den Einflüssen von Magnetfeldern. Das ikonische TOP GUN-Logo befindet sich auf dem Zifferblatt bei 9 Uhr und ist zusätzlich auf dem Gehäuseboden aus Grade 5 Titan eingraviert. Getragen wird die Uhr an einem olivgrünen Textilarmband. Die jährliche Produktion der Pilot’s Watch Mark XVIII TOP GUN Edition SFTI ist auf 750 Exemplare limitiert.

6.300,00 €*
sofort lieferbar
Pilot's Watch Mark XX
IWC Schaffhausen
Pilot's Watch Mark XX
Automatik | 40 mm
Ref. IW328204 - Die Pilot’s Watch Mark XX besticht mit ihrem utilitaristischen Tool-Watch-Design und dem IWC-Manufakturkaliber 32111. Weniger ist mehr: Die Mark XX reduziert das Design und die technische Funktionalität einer Fliegeruhr auf die pure Essenz. Sie ist die Nachfolgerin der legendären Mark 11, einer präzisen amagnetischen Instrumentenuhr, die IWC 1948 für die Navigatoren und Piloten der British Royal Air Force entwickelt hat. Diese Variante verfügt über ein robustes und korrosionsbeständiges Gehäuse aus Edelstahl in einem Durchmesser von 40 Millimetern, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit weissen Zahlen und Indizes, dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr und Leuchtelementen ist bei allen Lichtverhältnissen einfach ablesbar. Für Präzision sorgt das IWC-Manufakturkaliber 32111 mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 120 Stunden. Das Frontglas ist speziell gesichert, dass es sich bei einem plötzlichen Druckabfall nicht von seinem Platz lösen kann. Die Pilot’s Watch Mark XX ist bis 10 bar wasserdicht und wird an einem fünfgliedrigen Armband aus Edelstahl getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug gegen ein anderes wechseln.

6.700,00 €*
sofort lieferbar
Pilot’s Watch Mark XX
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Mark XX
Automatik | 40 mm
Ref. IW328202 - Die Pilot’s Watch Mark XX besticht mit ihrem utilitaristischen Tool-Watch-Design und dem IWC-Manufakturkaliber 32111. Weniger ist mehr: Die Mark XX reduziert das Design und die technische Funktionalität einer Fliegeruhr auf die pure Essenz. Sie ist die Nachfolgerin der legendären Mark 11, einer präzisen amagnetischen Instrumentenuhr, die IWC 1948 für die Navigatoren und Piloten der British Royal Air Force entwickelt hat. Diese Variante verfügt über ein robustes und korrosionsbeständiges Gehäuse aus Edelstahl in einem Durchmesser von 40 Millimetern, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit weissen Zahlen und Indizes, dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr und Leuchtelementen ist bei allen Lichtverhältnissen einfach ablesbar. Für Präzision sorgt das IWC-Manufakturkaliber 32111 mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 120 Stunden. Das Frontglas ist speziell gesichert, dass es sich bei einem plötzlichen Druckabfall nicht von seinem Platz lösen kann. Die Pilot’s Watch Mark XX ist bis 10 bar wasserdicht und wird an einem fünfgliedrigen Armband aus Edelstahl getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug gegen ein anderes wechseln.

6.700,00 €*
Pilot's Watch Mark XX
IWC Schaffhausen
Pilot's Watch Mark XX
Automatik | 40 mm
Weniger ist mehr: Die Mark XX reduziert das Design und die technische Funktionalität einer Fliegeruhr auf die pure Essenz.Sie ist die Nachfolgerin der legendären Mark 11, einer präzisen amagnetischen Instrumentenuhr, die IWC 1948 für die Navigatoren und Piloten der British Royal Air Force entwickelt hat. Diese Variante verfügt über ein robustes und korrosionsbeständiges Gehäuse aus Edelstahl in einem Durchmesser von 40 Millimetern, ein weisses Zifferblatt sowie schwarze Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit schwarzen Zahlen und Indizes, dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr und Leuchtelementen ist bei allen Lichtverhältnissen einfach ablesbar. Für Präzision sorgt das IWC-Manufakturkaliber 32111 mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 120 Stunden. Das Frontglas ist speziell gesichert, dass es sich bei einem plötzlichen Druckabfall nicht von seinem Platz lösen kann. Die Pilot’s Watch Mark XX ist bis 10 bar wasserdicht und wird an einem fünfgliedrigen Armband aus Edelstahl getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug gegen ein anderes wechseln.

6.700,00 €*
Pilot’s Watch Automatic Top Gun
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Automatic Top Gun
Automatik | 41 mm
Ref. IW326906 - Eine funktionale und reduzierte Fliegeruhr: Die Pilot’s Watch Automatic TOP GUN ist mit einem IWC-Manufakturwerk aus der neuen Kaliberfamilie 32000 ausgestattet. Kurvenreiche Manöver mit Überschalljets wie einer F/A-18 Hornet, monatelange Einsätze auf dem Flugzeugträger: In der Marinefliegerei sind die Anforderungen an Mensch und Material extrem hoch. TOP GUN Uhren werden mit robusten und korrosionsbeständigen Materialien wie Keramik und Titan speziell für die spezifischen Bedürfnisse der Elite der Navy-Piloten konstruiert. Die Pilot’s Watch Automatic TOP GUN ist mit dem IWC-Manufakturkaliber 32111 ausgestattet. Das robuste und zuverlässige Automatikwerk verfügt über einen beidseitig aufziehenden Klinkenaufzug und bietet eine Gangreserve von 120 Stunden. Mit einem Durchmesser von 41 Millimetern passt die sportliche Uhr in einem Gehäuse aus nicht reflektierender, schwarzer Zirkonoxid-Keramik perfekt an jedes Handgelenk.

7.000,00 €*
Pilot’s Watch Automatic Edition "Laureus Sport For Good"
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Automatic Edition "Laureus Sport For Good"
Automatik | 41 mm
Die Pilot’s Watch Automatic Edition Laureus Sport for Good ist die 15.Sonderedition, mit der IWC einen Beitrag zur Unterstützung der weltweit über 250 Programme von Laureus Sport for Good leistet. Zum ersten Mal verfügt eine Laureus-Uhr nicht nur über das Zifferblatt im typischen Laureus-Blau, sondern auch über ein hartes und kratzfestes blaues Keramikgehäuse. Der dunkelblaue Farbton ist das Resultat eines komplexen Herstellungsprozesses.Dabei wird Zirkonoxid mit anderen metallischen Oxiden gemischt, in Form gebracht und anschliessend im Ofen gesintert. Für einen präzisen Gang der Uhr sorgt das IWC-Manufakturkaliber 32111. Es bietet dank einem verbesserten Federhaus eine eindrückliche Gangreserve von 120 Stunden. Auch bei dieser Fliegeruhr schützt ein Innenkäfig aus Weicheisen das Uhrwerk wirksam vor den Einflüssen von Magnetfeldern. Auf dem Gehäuseboden aus Titan ist das Siegerbild aus dem Malwettbewerb eingraviert, den IWC jedes Jahr innerhalb aller von Laureus unterstützten Programme ausschreibt.Die Zeichnung stammt von der 12-jährigen Melissa Mejía Castilla aus Kolumbien und trägt den Titel Vivir en Armonía (In Frieden leben). Melissa nimmt an Aktivitäten teil, die von der Fundación Colombianitos veranstaltet werden - einer Organisation, die sich unter anderem für die Geschlechtergleichheit im Sport einsetzt. Getragen wird diese sportliche, auf 750 Exemplare limitierte Fliegeruhr an einem blauen Kautschukarmband mit Textileinlage.

7.250,00 €*
sofort lieferbar
PILOT’S WATCH CHRONOGRAPH SPITFIRE
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Chronograph Spitfire
Automatik | 41 mm
Ref. IW387901 - In der Pilot’s Watch Chronograph Spitfire setzt IWC zum ersten Mal bei den Fliegeruhren ein Chonographenwerk aus der Kaliberfamilie 69000 ein. Zum ersten Mal präsentiert IWC einen Fliegerchronographen mit einem Werk aus der Kaliberfamilie 69000 und in einem reduzierten Gehäusedurchmesser von 41 Millimetern. Das IWC-Manufakturkaliber 69380 ist ein robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise. Es stellt die gestoppten Stunden und Minuten auf zwei Hilfszifferblättern bei «9 Uhr» und «12 Uhr» dar. Der beidseitig aufziehende Klinkenaufzug baut eine Gangreserve von 46 Stunden auf. Mit einem Edelstahlgehäuse, einem schwarzen Zifferblatt und einem grünen Textilarmband ist dieser funktionale Chronograph farblich vom Cockpit einer Spitfire inspiriert. Ein Innenkäfig aus Weicheisen schützt das Uhrwerk wirksam vor Magnetfeldern.

7.900,00 €*
sofort lieferbar
PILOT’S WATCH CHRONOGRAPH SPITFIRE
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Chronograph Spitfire
Automatik | 41 mm
Zum ersten Mal präsentiert IWC einen Fliegerchronographen mit einem Werk aus der Kaliberfamilie 69000 und in einem reduzierten Gehäusedurchmesser von 41 Millimetern. Das IWC-Manufakturkaliber 69380 ist ein robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise. Es stellt die gestoppten Stunden und Minuten auf zwei Hilfszifferblättern bei 9 Uhr und 12 Uhr dar. Der beidseitig aufziehende Klinkenaufzug baut eine Gangreserve von 46 Stunden auf. Mit einem Edelstahlgehäuse, einem schwarzen Zifferblatt und einem braunen Kalbslederarmband ist dieser funktionale Chronograph farblich vom Cockpit einer Spitfire inspiriert. Ein Innenkäfig aus Weicheisen schützt das Uhrwerk wirksam vor Magnetfeldern.

7.900,00 €*
Pilot’s Watch Chronograph 41
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Chronograph 41
Automatik | 41 mm
Ref. IW388111 - Die Pilot’s Watch Chronograph 41 überzeugt mit Vielseitigkeit und einem sportlichen Design. Seit 1994 sind Chronographen eine tragende Säule der Fliegeruhren-Kollektion von IWC. Das Zifferblatt mit den verschiedenen Zählern unterstreicht nicht nur das typische Instrumenten-Design. Die mechanische Stoppuhr bietet auch nahezu unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten im Alltag. Die Pilot’s Watch Chronograph 41 in einem ergonomischen Durchmesser von 41 Millimetern wird vom IWC-Manufakturkaliber 69385 angetrieben. Das robuste und präzise Chronographenwerk mit Kolonnenrad ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Dieses Modell verfügt über ein Edelstahlgehäuse, ein schwarzes Zifferblatt, rhodinierte Zeiger und ein schwarzes Kalbslederarmband. Das integrierte EasX-CHANGE® System ermöglicht es, das Armband im Handumdrehen zu wechseln. Erhältlich sind Armbänder aus Kalbsleder oder Kautschuk in verschiedenen Farben, aber auch ein hochwertiges Edelstahlarmband mit Feineinstellverschluss. In Kombination mit dem bis 10 bar wasserdichten Gehäuse macht diese Vielseitigkeit den Chronographen zum perfekten Begleiter für jedes Abenteuer – nicht nur im Cockpit.

8.300,00 €*
sofort lieferbar
IWC Pilots Watch
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Chronograph 41
Automatik | 41 mm
Ref. IW388101 - Die Pilot’s Watch Chronograph 41 überzeugt mit Vielseitigkeit und einem sportlichen Design. Seit 1994 sind Chronographen eine tragende Säule der Fliegeruhren-Kollektion von IWC. Das Zifferblatt mit den verschiedenen Zählern unterstreicht nicht nur das typische Instrumenten-Design. Die mechanische Stoppuhr bietet auch nahezu unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten im Alltag. Die Pilot’s Watch Chronograph 41 in einem ergonomischen Durchmesser von 41 Millimetern wird vom IWC-Manufakturkaliber 69385 angetrieben. Das robuste und präzise Chronographenwerk mit Kolonnenrad ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Dieses Modell verfügt über ein Edelstahlgehäuse, ein blaues Zifferblatt, rhodinierte Zeiger und ein blaues Kalbslederarmband. Das integrierte EasX-CHANGE System ermöglicht es, das Armband im Handumdrehen zu wechseln. Erhältlich sind Armbänder aus Kalbsleder oder Kautschuk in verschiedenen Farben, aber auch ein hochwertiges Edelstahlarmband mit Feineinstellverschluss. In Kombination mit dem bis 10 bar wasserdichten Gehäuse macht diese Vielseitigkeit den Chronographen zum perfekten Begleiter für jedes Abenteuer – nicht nur im Cockpit.

8.300,00 €*
sofort lieferbar
sofort lieferbar
Pilot’s Watch Chronograph 41
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Chronograph 41
Automatik | 41 mm
Ref. IW388103 - Die Pilot’s Watch Chronograph 41 überzeugt mit Vielseitigkeit und einem sportlichen Design. Seit 1994 sind Chronographen eine tragende Säule der Fliegeruhren-Kollektion von IWC. Das Zifferblatt mit den verschiedenen Zählern unterstreicht nicht nur das typische Instrumenten-Design. Die mechanische Stoppuhr bietet auch nahezu unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten im Alltag. Die Pilot’s Watch Chronograph 41 in einem ergonomischen Durchmesser von 41 Millimetern wird vom IWC-Manufakturkaliber 69385 angetrieben. Das robuste und präzise Chronographenwerk mit Kolonnenrad ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Dieses Modell verfügt über ein Edelstahlgehäuse, ein grünes Zifferblatt, rhodinierte Zeiger und ein braunes Kalbslederarmband. Das integrierte EasX-CHANGE System ermöglicht es, das Armband im Handumdrehen zu wechseln. Erhältlich sind Armbänder aus Kalbsleder oder Kautschuk in verschiedenen Farben, aber auch ein hochwertiges Edelstahlarmband mit Feineinstellverschluss. In Kombination mit dem bis 10 bar wasserdichten Gehäuse macht diese Vielseitigkeit den Chronographen zum perfekten Begleiter für jedes Abenteuer – nicht nur im Cockpit.

8.300,00 €*
sofort lieferbar
sofort lieferbar
Pilot's Watch Chronograph
IWC Schaffhausen
Pilot's Watch Chronograph
Automatik | 43 mm
Ref. IW378003 - Der Pilot's Watch Chronograph ist der Inbegriff einer vielseitigen Sportuhr und ein ausgezeichneter Begleiter in allen Lebenslagen. Chronographen bilden seit 1994 einen integralen Bestandteil der Pilot’s Watch Kollektion von IWC Schaffhausen. Dieser Pilot’s Watch Chronograph verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 43 Millimetern, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit den grossen arabischen Zahlen und dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr ist im Stil eines einfach ablesbaren Cockpit-Instruments gestaltet. Dank Leuchtelementen lässt sich die Zeit auch in der Nacht oder bei schwierigen Sichtverhältnissen auf einen Blick ablesen. Das IWC-Manufakturkaliber 69385, ein präzises und robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise, ermöglicht die Messung von Stopp- oder Additionszeiten bis zu 12 Stunden. Die gemessenen Stunden werden auf dem Zähler bei 9 Uhr und die Minuten bei 12 Uhr angezeigt, während sich die kleine Sekunde mit einem roten Zeiger bei 6 Uhr befindet. Das dekorierte Uhrwerk mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Der bis 10 bar wasserdichte Chronograph wird an einem blauen Armband aus Kalbsleder mit Dornschliesse getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug wechseln.

8.500,00 €*
sofort lieferbar
Pilot’s Watch Chronograph Spitfire
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Chronograph Spitfire
Automatik | 41 mm
Zum ersten Mal präsentiert IWC einen Fliegerchronographen mit einem Werk aus der Kaliberfamilie 69000 und in einem reduzierten Gehäusedurchmesser von 41 Millimetern.Das IWC-Manufakturkaliber 69380 ist ein robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise. Es stellt die gestoppten Stunden und Minuten auf zwei Hilfszifferblättern bei «9 Uhr» und «12 Uhr» dar. Der beidseitig aufziehende Klinkenaufzug baut eine Gangreserve von 46 Stunden auf. Der Chronograph mit einem Gehäuse aus Bronze, einem olivgrünen Zifferblatt und einem braunen Kalblederarmband verfügt über einen einzigartigen Charakter. Bronze nimmt im Laufe der Zeit je nach Nutzung eine leichte Patina an und dunkelt nach – das verleiht der Pilot’s Watch Chronograph Spitfire ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter. Ein Innenkäfig aus Weicheisen schützt das Uhrwerk wirksam vor Magnetfeldern.

8.500,00 €*
sofort lieferbar
Pilot's Watch Chronograph
IWC Schaffhausen
Pilot's Watch Chronograph
Automatik | 43 mm
Ref. IW378001 - Der Pilot's Watch Chronograph ist der Inbegriff einer vielseitigen Sportuhr und ein ausgezeichneter Begleiter in allen Lebenslagen. Chronographen bilden seit 1994 einen integralen Bestandteil der Pilot’s Watch Kollektion von IWC Schaffhausen. Dieser Pilot’s Watch Chronograph verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 43 Millimetern, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger. Das kontrastreiche Zifferblatt mit den grossen arabischen Zahlen und dem Markierungsdreieck bei 12 Uhr ist im Stil eines einfach ablesbaren Cockpit-Instruments gestaltet. Dank Leuchtelementen lässt sich die Zeit auch in der Nacht oder bei schwierigen Sichtverhältnissen auf einen Blick ablesen. Das IWC-Manufakturkaliber 69385, ein präzises und robustes Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise, ermöglicht die Messung von Stopp- oder Additionszeiten bis zu 12 Stunden. Die gemessenen Stunden werden auf dem Zähler bei 9 Uhr und die Minuten bei 12 Uhr angezeigt, während sich die kleine Sekunde mit einem roten Zeiger bei 6 Uhr befindet. Das dekorierte Uhrwerk mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 46 Stunden ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Der bis 10 bar wasserdichte Chronograph wird an einem schwarzen Armband aus Kalbsleder mit Dornschliesse getragen. Dank des integrierten EasX-CHANGE® Systems lässt sich das Armband einfach und ohne zusätzliches Werkzeug wechseln.

8.500,00 €*
sofort lieferbar
Pilot’s Watch Chronograph 41
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Chronograph 41
Automatik | 41 mm
Ref. IW388109 - Diese Variante der Pilot’s Watch Chronograph 41 verfügt über ein Gehäuse, Krone und Drücker aus Bronze. Die Pilot's Watch Chronograph 41 in Bronze ist die neueste Ergänzung der 41-Millimeter- Pilot's Chronograph Kollektion. Sie verfügt über ein Gehäuse, Drücker und eine Krone aus Bronze, ein blaues Zifferblatt mit gedämpftem beigen Druck und vergoldete Zeiger. Die von IWC verwendete Bronze enthält neben Kupfer auch Aluminium und Eisen. Diese spezielle Zusammensetzung macht die Legierung rund 50 Prozent härter als herkömmliche Bronze. Eine wichtige zusätzliche Eigenschaft ist die hervorragende Biokompatibilität des Materials. Zudem entwickelt Bronze mit der Zeit eine einzigartige Patina, die jedem Zeitmesser einen eigenen Charakter und ein eigenes Aussehen verleiht. Angetrieben wird der Chronograph vom IWC-Manufakturkaliber 69385. Das Chronographenwerk ermöglicht Stoppzeitmessungen von bis zu 12 Stunden und wurde mit dem Fokus auf Robustheit, Zuverlässigkeit und Präzision entwickelt. Die Chronographenfunktion wird über ein Säulenrad gesteuert. Ein bidirektionaler Klinkenaufzug baut im Federhaus eine Gangreserve von bis zu 46 Stunden auf. Der Chronograph ist mit einem blauen Textilarmband ausgestattet und verfügt über das EasX-CHANGE® von IWC. Es ermöglicht dem Träger, das Armband mit einem Knopfdruck und ohne zusätzliches Werkzeug zu wechseln.

8.900,00 €*
sofort lieferbar
Pilot’s Watch Chronograph 41
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Chronograph 41
Automatik | 41 mm
Ref. IW388113 - Die Pilot’s Watch Chronograph 41 überzeugt mit Vielseitigkeit und einem sportlichen Design. Seit 1994 sind Chronographen eine tragende Säule der Fliegeruhren-Kollektion von IWC. Das Zifferblatt mit den verschiedenen Zählern unterstreicht nicht nur das typische Instrumenten-Design. Die mechanische Stoppuhr bietet auch nahezu unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten im Alltag. Die Pilot’s Watch Chronograph 41 in einem ergonomischen Durchmesser von 41 Millimetern wird vom IWC-Manufakturkaliber 69385 angetrieben. Das robuste und präzise Chronographenwerk mit Kolonnenrad ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Dieses Modell verfügt über ein Edelstahlgehäuse, ein schwarzes Zifferblatt, rhodinierte Zeiger sowie ein hochwertiges Edelstahlarmband mit Feineinstellverschluss und einer sich zur Schliesse verjüngenden Form. Das integrierte EasX-CHANGE® System ermöglicht es, das Armband im Handumdrehen zu wechseln. Erhältlich sind auch Armbänder aus Kalbsleder oder Kautschuk in verschiedenen Farben. In Kombination mit dem bis 10 bar wasserdichten Gehäuse macht diese Vielseitigkeit den Chronographen zum perfekten Begleiter für jedes Abenteuer – nicht nur im Cockpit.

9.300,00 €*
sofort lieferbar
sofort lieferbar
PILOT’S WATCH CHRONOGRAPH 41
IWC Schaffhausen
Pilot’s Watch Chronograph 41
Automatik | 41 mm
Ref. IW388102 - Die Pilot’s Watch Chronograph 41 überzeugt mit Vielseitigkeit und einem sportlichen Design. Seit 1994 sind Chronographen eine tragende Säule der Fliegeruhren-Kollektion von IWC. Das Zifferblatt mit den verschiedenen Zählern unterstreicht nicht nur das typische Instrumenten-Design. Die mechanische Stoppuhr bietet auch nahezu unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten im Alltag. Die Pilot’s Watch Chronograph 41 in einem ergonomischen Durchmesser von 41 Millimetern wird vom IWC-Manufakturkaliber 69385 angetrieben. Das robuste und präzise Chronographenwerk mit Kolonnenrad ist durch den Saphirglasboden sichtbar. Dieses Modell verfügt über ein Edelstahlgehäuse, ein blaues Zifferblatt, rhodinierte Zeiger sowie ein hochwertiges Edelstahlarmband mit Feineinstellverschluss und einer sich zur Schliesse verjüngenden Form. Das integrierte EasX-CHANGE System ermöglicht es, das Armband im Handumdrehen zu wechseln. Erhältlich sind auch Armbänder aus Kalbsleder oder Kautschuk in verschiedenen Farben. In Kombination mit dem bis 10 bar wasserdichten Gehäuse macht diese Vielseitigkeit den Chronographen zum perfekten Begleiter für jedes Abenteuer – nicht nur im Cockpit.

9.300,00 €*
sofort lieferbar
IWC Schaffhausen | PORTUGIESER

IWC Schaffhausen | PORTUGIESER

sofort lieferbar
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Ref. IW371606 - Der harmonisch gestaltete Chronograph mit umlaufender Präzisionsskala und vertieften Totalisatoren ist seit 1998 das begehrteste Mitglied der Portugieser-Familie. Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein blaues Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
sofort lieferbar
sofort lieferbar
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Ref. IW371609 - Der harmonisch gestaltete Chronograph mit umlaufender Präzisionsskala und vertieften Totalisatoren ist seit 1998 das begehrteste Mitglied der Portugieser-Familie. Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein schwarzes Zifferblatt sowie rhodiniete Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
sofort lieferbar
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Ref. IW371615 - Mit einem Design, das an ein nautisches Instrument erinnert, wurde die Portugieser Chronograph zu einem der populärsten Modelle von IWC. Die Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit ihrem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt die Uhr an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein grünes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Die Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen.Mit ihrem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt die Uhr an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk.Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein bordeauxrotes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
sofort lieferbar
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Ref. IW371611 - Der harmonisch gestaltete Chronograph mit umlaufender Präzisionsskala und vertieften Totalisatoren ist seit 1998 das begehrteste Mitglied der Portugieser-Familie. Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem braunen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

19.600,00 €*
sofort lieferbar
Portugieser Chronograph
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Ref. IW371620 - Diese Version der Portugieser Chronograph besticht durch ein frisches und modernes Design mit einem weissen Zifferblatt und kontrastierenden blauen Hilfszifferblättern. Ikonisches Portugieser-Design, vereint mit einer praktischen und einfach zu bedienenden Chronographenfunktion: Dank der gelungenen Kombination aus Eleganz und Sportlichkeit ist die Portugieser Chronograph zu einer der grössten Ikonen von IWC Schaffhausen geworden. Diese Version ist eine frische und zeitgemässe Interpretation des etablierten Designs mit einem 41-Millimeter-Edelstahlgehäuse, einem weissen Zifferblatt mit kontrastierenden blauen Hilfszifferblättern, blauen arabischen Ziffern und gebläuten Feuille-Zeigern. Der Minutenzähler des Chronographen befindet sich bei 12 Uhr, die kleine Sekunde bei 6 Uhr. Der Sichtboden aus Saphirglas gibt den Blick frei auf das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise erlaubt die Messung von Stoppzeiten bis zu 30 Minuten. Diese elegante Sportuhr ist mit einem flexiblen und widerstandsfähigen blauen Kautschukarmband mit Dornschliesse ausgestattet, um einen perfekten Sitz am Handgelenk zu gewährleisten und hohen Tragekomfort zu bieten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Ref. IW371604 - Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend größere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Ref. IW371610 - Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen.Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk.Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ein ardoisefarbenes Zifferblatt sowie goldene Zeiger und Appliken. Es wird an einem schwarzen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

19.300,00 €*
sofort lieferbar
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Ref. IW371605 - Der harmonisch gestaltete Chronograph mit umlaufender Präzisionsskala und vertieften Totalisatoren ist seit 1998 das begehrteste Mitglied der Portugieser-Familie. Der Portugieser Chronograph ist eines der ikonischsten Modelle von IWC Schaffhausen. Mit seinem kompakten Durchmesser von 41 Millimetern passt er an fast jedes Handgelenk. Durch die filigrane Lünette entsteht jedoch der Eindruck, als würde man eine bedeutend grössere Uhr tragen. Das klare, funktionale Zifferblatt besticht mit applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Der charakteristische, mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Rehaut ermöglicht nicht nur ein präzises Ablesen der Stoppzeit, sondern erinnert auch an den Ursprung der Portugieser als nautisches Präzisionsinstrument für das Handgelenk. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Es wird an einem blauen Armband aus Alligatorleder getragen. Im Inneren des sportlich-eleganten Chronographen arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

9.100,00 €*
sofort lieferbar
PORTUGIESER CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph
Automatik | 41 mm
Ref. IW371617 - Zum ersten Mal präsentiert IWC die Portugieser Chronograph an einem Edelstahlarmband mit Butterfly-Faltschliesse für einen ergonomischen Sitz am Handgelenk. Ein klares, offenes Zifferblatt mit zwei vertieften Totalisatoren sowie dem mit einer Viertelsekundenskala bedruckte Réhaut: Das ist die Erfolgsformel der Portugieser Chronograph, mit der IWC vor über 20 Jahren eine sportlichere Designvariante in der Portugieser-Familie etabliert hat. Jetzt ist der zeitlos moderne Chronograph zum ersten Mal mit einem Armband aus Edelstahl erhältlich. Es ist wunderschön detailliert und wurde aufwendig mit polierten und satinierten Oberflächen veredelt. Dank der Butterfly-Faltschliesse sitzt es ergonomisch am Handgelenk und bietet einen ausgezeichneten Tragekomfort. Mit dem robusten und korrosionsbeständigen Armband wird die Portugieser Chronograph zu einer noch vielseitigeren Begleiterin. Dieses Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl, ein argentéfarbenes Zifferblatt sowie blaue Zeiger und Appliken. Im Inneren arbeitet das IWC-Manufakturkaliber 69355. Das robuste und präzise Chronographenwerk in klassischer Kolonnenradbauweise verfügt über einen automatischen Klinkenaufzug und lässt sich durch einen Sichtboden aus Saphirglas betrachten.

10.100,00 €*
PORTUGIESER CHRONOGRAPH CLASSIC
IWC Schaffhausen
Portugieser Chronograph Classic
Automatik | 42 mm
Die Portugieser ist eine der ältesten und bekanntesten Uhren von IWC. Keine andere Uhrenfamilie vereint in sich so viele technische Meisterwerke der Haute Horlogerie.

22.500,00 €*
Portugieser Hand-wound Monopusher Edition "Laureus Sport For Good"
IWC Schaffhausen
Portugieser Hand-wound Monopusher Edition "Laureus Sport For Good"
Handaufzug | 46 mm
Ref. IW515301 - Die auf 500 Exemplare limitierte Portugieser Hand-Wound Monopusher Edition "Laureus Sport for Good" ist die 14. Laureus-Sonderedition von IWC und die erste Portugieser mit einem Monopusher-Chronographen. Das Zifferblatt im typischen Laureus-Blau besticht mit der charakteristischen Portugieser-Minutenskala, applizierten arabischen Zahlen und schlanken Feuille-Zeigern. Das IWC-Manufakturkaliber 59360 wird von Hand aufgezogen und bietet eine hohe Gangreserve von acht Tagen.Der funktionale Monopusher-Chronograph kann über einen einzigen Drücker in der Krone gestartet, gestoppt und zurückgesetzt werden. Die Stoppzeiten werden auf dem Zähler bei 12 Uhr angezeigt. Die kleine Sekunde befindet sich bei 6 Uhr, die Anzeige bei 9 Uhr informiert über die Gangreserve. Auf der Rückseite ist die Siegerzeichnung aus dem Malwettbewerb eingraviert, den IWC jedes Jahr innerhalb der weltweiten Laureus-Projekte ausschreibt. Sie stammt aus der Feder des 15-jährigen Yi Xin, der am von Laureus geförderten Programm Special Olympics China teilnimmt.

18.000,00 €*
Portugieser Tourbillon Retrograde Chronograph
IWC Schaffhausen
Portugieser Tourbillon Retrograde Chronograph
Automatik | 43,5 mm
Ref. IW394006 - Diese exklusive Portugieser kombiniert ein fliegend gelagertes Tourbillon mit einer retrograden Datumsanzeige und einem Chronographen. Nur wenige Komplikationen der Haute Horlogerie sind so faszinierend wie das Tourbillon. Der „Wirbelwind“ lässt die Unruh in ihrem Käfig um die eigene Achse drehen. Das sorgt nicht nur für ein optisches Spektakel auf dem Zifferblatt. Weil die ständige Rotation den Einfluss der Schwerkraft auf das Schwingsystem der Uhr reduziert, erhöht sich auch die Ganggenauigkeit der Uhr. Die Portugieser Tourbillon Rétrograde Chronograph verfügt über ein fliegendes Minutentourbillon mit Stoppvorrichtung bei „6 Uhr“. Zusätzlich ist sie mit einer retrograden Datumsanzeige und einem Chronographen mit Flyback-Funktion ausgestattet. Das Gehäuse der auf 50 Exemplare limitierten Uhr ist aus Platin gefertigt. Das argentéfarbene Zifferblatt sowie die rhodinierten Zeiger und Appliken harmonieren besonders schön mit dem seltenen Edelmetall. Das selbstaufziehende IWC-Manufakturkaliber 89900 bietet eine Gangreserve von 68 Stunden. Der Anker und das Ankerrad wurden mit Diamond Shell® Technologie behandelt, wodurch sich die Reibung verringert und der Energiefluss im Uhrwerk verbessert.

124.000,00 €*
Portugieser Yacht Club Chronograph
IWC Schaffhausen
Portugieser Yacht Club Chronograph
Automatik | 44,6 mm
Ref. IW390703 - Dank ihrer robusten Bauweise und Wasserdichtigkeit ist die Portugieser Yacht Club Chronograph der perfekte Begleiter auf Deck und an Land. Als nautische Sportuhr verbindet die Portugieser Yacht Club Chronograph zeitlose Eleganz mit Robustheit und einer Wasserdichtigkeit von 6 bar. Diese Eigenschaften machen sie zu einem vielseitig einsetzbaren Zeitmesser, der sowohl auf dem Wasser als auch an Land eine hervorragende Figur macht. Die filigrane Lünette und der flache Gehäusering verleihen dem Gehäuse mit einem Durchmesser von 44 Millimetern besonders elegante Proportionen. Das Zifferblatt dieses sportlichen Chronographen besticht mit den typischen Portugieser-Designmerkmalen wie der charakteristischen Minutenskala und den applizierten, arabischen Zahlen. Dieses Modell kombiniert ein argentéfarbenes Zifferblatt mit vergoldeten Zeigern und Appliken aus 18 Karat Gold. Das IWC-Manufakturkaliber 89361 mit Flyback-Funktion stellt die gestoppten Stunden und Minuten kombiniert auf einem Compteur bei «12 Uhr» dar und bietet eine Gangreserve von 68 Stunden. Für einen perfekten Sitz am Handgelenk sorgt das hochwertige Armband aus 18 Karat Rotgold und Edelstahl.

20.400,00 €*
PORTUGIESER YACHT CLUB CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Yacht Club Chronograph
Automatik | 44,6 mm
Ref. IW390702 - Dank ihrer robusten Bauweise und Wasserdichtigkeit ist die Portugieser Yacht Club Chronograph der perfekte Begleiter auf Deck und an Land. Als nautische Sportuhr verbindet die Portugieser Yacht Club Chronograph zeitlose Eleganz mit Robustheit und einer Wasserdichtigkeit von 6 bar. Diese Eigenschaften machen sie zu einem vielseitig einsetzbaren Zeitmesser, der sowohl auf dem Wasser als auch an Land eine hervorragende Figur macht. Die filigrane Lünette und der flache Gehäusering verleihen dem Edeltahlgehäuse mit einem Durchmesser von 44 Millimetern besonders elegante Proportionen. Das Zifferblatt dieses sportlichen Chronographen besticht mit den typischen Portugieser-Designmerkmalen wie der charakteristischen Minutenskala und den applizierten, arabischen Zahlen. Dieses Modell kombiniert ein argentéfarbenes Zifferblatt mit blauen Zeigern und Appliken. Das IWC-Manufakturkaliber 89361 mit Flyback-Funktion stellt die gestoppten Stunden und Minuten kombiniert auf einem Compteur bei «12 Uhr» dar und bietet eine Gangreserve von 68 Stunden. Für einen perfekten Sitz am Handgelenk sorgt das hochwertige Edelstahlarmband mit polierten und satinieren Flächen.

13.500,00 €*
PORTUGIESER YACHT CLUB CHRONOGRAPH
IWC Schaffhausen
Portugieser Yacht Club Chronograph
Automatik | 44,6 mm
Ref. IW390701 - Dank ihrer robusten Bauweise und Wasserdichtigkeit ist die Portugieser Yacht Club Chronograph der perfekte Begleiter auf Deck und an Land. Als nautische Sportuhr verbindet die Portugieser Yacht Club Chronograph zeitlose Eleganz mit Robustheit und einer Wasserdichtigkeit von 6 bar. Diese Eigenschaften machen sie zu einem vielseitig einsetzbaren Zeitmesser, der sowohl auf dem Wasser als auch an Land eine hervorragende Figur macht. Die filigrane Lünette und der flache Gehäusering verleihen dem Edeltahlgehäuse mit einem Durchmesser von 44 Millimetern besonders elegante Proportionen. Das Zifferblatt dieses sportlichen Chronographen besticht mit den typischen Portugieser-Designmerkmalen wie der charakteristischen Minutenskala und den applizierten, arabischen Zahlen. Dieses Modell kombiniert ein blaues Zifferblatt mit rhodinierten Zeigern und Appliken. Das IWC-Manufakturkaliber 89361 mit Flyback-Funktion stellt die gestoppten Stunden und Minuten kombiniert auf einem Compteur bei «12 Uhr» dar und bietet eine Gangreserve von 68 Stunden. Für einen perfekten Sitz am Handgelenk sorgt das hochwertige Edelstahlarmband mit polierten und satinieren Flächen.

13.500,00 €*
Portugieser Yacht Club Chronograph Edition "Orlebar Brown"
IWC Schaffhausen
Portugieser Yacht Club Chronograph Edition "Orlebar Brown"
Automatik | 44,6 mm
Ref. IW390704 - Die Portugieser Yacht Club Chronograph Edition «Orlebar Brown» ist in einer Partnerschaft mit dem britischen Designerlabel entstanden. Im Rahmen der Partnerschaft mit dem britischen Designer-Modelabel Orlebar Brown legt IWC die Portugieser Yacht Club Chronograph Edition «Orlebar Brown» auf. Das Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 44 Millimetern wird komplettiert von einem marineblauen Zifferblatt, rhodinierten Zeigern und einem roten Chronographen-Sekundenzeiger. Diese Farben finden sich auch oft im Produktportfolio von Orlebar Brown wieder. Der nautische Chronograph mit eleganten Gehäuseproportionen wird an einem blauen Kautschukarmband mit Textileinlage und einer speziellen Orlebar-Brown-Schliesse getragen. Dank seinem robusten Design und der hohen Wasserdichtigkeit von 6 bar eignet er sich perfekt für den Einsatz auf dem Wasser oder an Land. Das IWC-Manufakturkaliber 89361 mit Flyback-Funktion stellt die gestoppten Stunden und Minuten kombiniert auf einem Hilfszifferblatt bei «12 Uhr» dar und bietet eine Gangreserve von 68 Stunden.

12.900,00 €*
Portugieser Yacht Club Moon & Tide
IWC Schaffhausen
Portugieser Yacht Club Moon & Tide
Automatik | 44,6 mm
Ref. IW344001 - Die Portugieser Yacht Club Moon & Tide ist die erste IWC-Uhr mit der neu entwickelten Gezeitenanzeige. Die Gezeiten werden durch ein komplexes Wechselspiel der Anziehungs- und Fliehkräfte zwischen der Erde, dem Mond und der Sonne verursacht. An den meisten Küsten der Erde gibt es zwei Hochwasser pro Tag, zwischen denen immer exakt 12 Stunden und 24 Minuten liegen. Die Portugieser Yacht Club Moon & Tide zeigt auf dem Hilfszifferblatt bei «6 Uhr» an, wann das nächste Hochwasser oder das nächste Niedrigwasser erwartet wird. Möglich macht dies ein Untersetzungsgetriebe, das den regelmässigen Rhythmus der Stunden in die sich ständig leicht verschiebende zeitliche Abfolge von Hochwasser und Niedrigwasser übersetzt. Die doppelte Mondphasenanzeige bei «12 Uhr» wurde so erweitert, dass sie auch Spring- und Nipptiden anzeigt und so über die Stärke der Gezeiten informiert. Zu einer Springtide, einem besonders ausgeprägten Hochwasser, kommt es bei Vollmond und Neumond. Das Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, das blaue Zifferblatt, die vergoldeten Zeiger und Appliken aus 18 Karat Gold unterstreichen den maritimen Charakter dieser Uhr. Das IWC-Manufakturkaliber 82835 verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Keramikkomponenten und bietet eine Gangreserve von 60 Stunden.

37.000,00 €*